» »

Cholesteatom

POelxle1


*:) Scheint so Angel,

bei uns ist auch alles ok!

Elias hat seinen Termin zur Klassenfahrt im März bekommen. Genau der OP Termin :-| .

Aber gut das wir das so früh wissen, so kann ich jetzt den OP Termin weiter nach hinten verlegen, kann das eben in die Planung einbeziehen. Erst mal Klassenfahrt, dann Krankenhaus.

Ja und sonst...der Kleine ist so gut drauf.

Am 10.10.10 holen wir unseren Familienzuwachs ab. x:) Wir bekommen einen 2. Hund. Elias ist sooo aufgeregt. Ich auch! |-o

Gestern haben wir erst mal das Geschäft geplündert. Decke, Halsband und Leine, Freßnäpfe, Spielzeug...

Als wir wieder zu Hause waren, hat er gleich alles eingerichtet. Nun fehlt noch der Hund, aber die Tage werden schon gezählt!

Ok ihr Lieben, genießt das Wochenende,

Pelle

AUnge^l02'90x4


@ Pelle1

schön dass es euch gut geht. Mir soweit auch mit dem Ohr zumindest, hoffe es mal, habe morgen eine Untersuchung beim HNO mal wieder. Letzten Donnerstag wurden die Nieren geröntgt die sind ja nicht Ok eine Doppelniere und eine voller Zysten, aber sie arbeiten einwandfrei, man sieht nur dass ich eine Reizblase habe und meine Niere mit den Zysten hat einen Zapfen und darum muss ich nächsten Donnerstag zum Nieren CT er meint zwar es wäre wohl nichts bedenkliches aber er wolle es abklären lassen und eine Zweite Meinung nehmen. Und wenn doch alles Ok ist, so muss ich halbjährlich zur Kontrolle. Den Orthopäden bin ich nun los grins, nur falls ich mal Beschwerden habe, aber ich glaube auch dass er beleidigt ist, weil er meinte er könne meine Hand auch operieren und ich mag dass nicht von ihm gemacht haben, wenn im KH ambulant und erst im Dezember, erst mal Hochzeit und dann schauen und nach Weihnachten Kurz Wellnesurlaub. Habe gerade auch noch meine Stunden auf der Arbeit reduziert bekommen bezw. werden sie das ist echt mal wieder voll für den ......... Aber da muss man durch, im Moment habe ich lieben Besuch von meiner Tochter und meinem Schwiegersohn schöööön. Gerade während ich hier schreibe tat mir mein gesundes Ohr weh. Obwohl da kann nichts sein. So wünsche euch noch einen schönen Sonntagnachmittag

glg Angel

P/eYllex1


Hi,

bei dir ist ja immer mehr los als sonst wo.

:)_ Wie war es heute beim HNO? Alles klar?

Wir waren heute auch beim HNO, aber mal bei einem anderen, weil unser ab heute nicht mehr da ist.

Insgesamt war ich 40 Minuten in seiner Praxis. Und das ohne Termin und wir sind nicht mal seine Patienten.

Und Zeit hat der sich genommen! Elias verkrampft sich ja beim Absaugen immer sehr und fängt an zu zittern. Dieser Arzt nahm sich so viel Zeit, machte mit dem sogar Atemübungen, das er den Schmerz besser veratmen kann und somit den Kopf stillhält.

Außerdem hat der einen Monitor, über den er selbst auch alles sieht. Das war natürlich für Elias spannend. Endlich konnte er mal in seine Ohren sehen.

Das Chole Ohr sieht gut aus. Er hat alles abgesaugt.

Das rechte Ohr ist auch ok. Das Röhrchen lag vor dem Trommelfell, war aber da schon leicht verwachsen. Er entfernte das ganz schnell.

Wenn ich nur noch 1x im Quartal zum HNO muß, dann würde ich immer wieder zu diesem Arzt gehen. Ich muß mal schauen. So schnell mal eben komme ich da nicht hin. Ist schon weiter weg und mit enormen Kosten verbunden, weil ich das Auto mitnehmen muß.

Heute waren wir aber eh mit dem Auto auf dem Festland, weil wir unseren kleinen Hund abholten. x:) Der ist lieb und so süß!

Wir sind total verknallt. :)z

Ich habe jetzt Urlaub, ach jaaaaaaaaa :p>

AungelG0x2904


@ Pelle1

ich war heute wie erwähnt beim HNO, er hat mein Ohr von Schmalz gesäubert, dass wieder sehr viel vorhanden war, er meinte es wäre gut dass mein Ohr Schmalz bildet, aber es wäre doch ennorm viel. Absaugen und Entfernen tat weh, dann hat er einen Salbenstrang mit der wohlriechenden Stinkesalbe grins eingelegt in zwei Tagen kann ich den rausziehen, ist nur weil die Haut so dünn ist, aber Ohr ansonsten klasse.

Zu meinem einen Nasenloch dass laufend zu ist und sehr viel nachts hat er was probiert und mir empfohlen so Sililkonstöpsel dass wäre eine Schnarchschiene rein zu machen nachts dann bekäme ich Luft und brauche keine Medikamente. Hatte erst gemeint dass ich im Januar Februar nochmal kommen soll, aber nun doch Anfang Dezember.

Ansonsten geht es meine Tochter ist nun wieder in Hannover, waren schöne drei Tage wo sie da waren. Freue mich auf die Hochzeit, hoffe nur meine Mama ist fit sie war in Urlaub hatte sich letzte Woche Montag den Fuss dort gebrochen und ist Freitags erst zum Arzt heute erst ins KH und musste dort unterschreiben, dass sie nochmal heim durft um zu packen, die macht Sachen, ist aber normal bei meiner Mama. Hoffe nur dass sie bis zum 5 November transportfähig ist, weil meine Tochter doch am 6 November heiratet. Da kann man nur hoffen und die Daumen drücken.

So ich wünsche euch mal einen schönen Montagabend

GLG Angel

m?arlenxe222


bin neu hier *:)

ich habe mich nun in den letzten wochen bis s.133 durchgelesen...

das kann ja noch dauern, also stelle ich mich euch mal vor.

freue mich zu lesen wie nett und teilwese sehr persönlich ihr hier miteinander seid.

ich bin die marlene, hatte mein "erstes mal" :[] in 2008.

letzte woche war meine zweite chole-OP (wenn man den 2nd look vom märz nicht mitzählt). ich bin erfreut über das 2. mal befestigen des 2mal verrutschten titanimplantats bell partial. war geschockt über ein riesen-rezidiv, das vorher keiner gesehen hatte. :-o der professor (HH) hat es hoffentlich besser gemacht als die oberärztin die beiden male davor. op lief prima, kaum schmerzen, narbe (retroauriculär) heilt super, hören per knochenleitung unverändert (halt ganz OK); wurde am 3. tag entlassen, aber seitdem macht mir so ein schwindel zuschaffen! o:) ...nee: %:|

vorher so nie gehabt! ":/ hatten das mal welche von euch? gibt es erfahrungn damit, ob das sich bessern kann , wie zb. die geschmackssinne sich oft "erholen" ?

wäre ja so erleichttert, wenn ja....

--> ?? ???

vielen dank im voraus für eure antwort(en).

liebe grüße

marlene

Arngxel02x904


@ Marlene333

dann mal herzlich willkommen hier in unserer Runde, mein erstes Mal war auch 2008 und zwar im August, wurde dann nochmal weil ich Probleme mit dem Titanimplantat hatte im April 2009 operiert bekam ein neues Implantat aus Titan dann wieder im November da wurde dann letztendlich dass Titan entfernt aus Knopel ein Neuer Amboss gebastelt und seit dem habe ich Ruhe, zwischendrin wurde auch mal die Nase ran genommen wegen der Entlüftung vom Ohr wurde da auch operiert.

Auch mein Gehör ist soweit ok wenn es mal offen ist, musste nur gerade als ich dass mit deinem Geschmackssinn las bemerken, dass ich es gar nicht mehr merke dass er noch nicht 100 Prozent wieder da ist. Macht nichts mehr aus. Hatte auch solange dass Titan drin war immer so einen metallenen Geschmack gehabt. Schwindel habe ich ab und an und zwar Drehschwindel im Bett was auch mit dem Ohr zusammen hängt. Aber es geht mir soweit gut. War Montag zur Kontrolle alles ok, nur sehr viel Ohrenschmalz dass er entfernt hat, was aber auch gut ist, das mein Ohr wieder welches produziert. Nur hat er mich dann geärgert weil die Haut sehr dünn ist habe ich zwei Tage einen Salbenstrang mit Stinkesalbe drin von der bekomme ich immer Bauchweh und ausserdem hatte ich schon soooooooooo lange nix mehr im Ohr, dass ich glatt verrückt werden könnte, aber Juhuuu heute Abend um halb sechs ziehe ich dass Teil raus grins. Sind dann die zwei Tage um. So nun muss ich aber schon schliessen wollte dich nur nett begrüssen, also Ohren steif halten dass wird schon wieder zwinker.

glg die olle Angel

m[arlvenex222


danke, angel!

... für den willkomm!

du bist ja hier sehr aktiv - und sehr beständig! ich 'kenn' dich ja schon ein wenig vom lesen der seiten bis 145 (bis jeztt).

wurde denn dein schwindel besser im laufe der zeit? oder immer gleich geblieben? danke für deine erfahrungen. auch von anderen hier herzlich gern und freu mich über eure antworten.

allerdings, gleich shcon die nächste neugierige frage: habe noch 2 wochen ne tamponade drin, und bemerke einen beginnenden leichten schnupfen. na TOLL. :-(

was für patentrezepte habt ihr dagegen? nasenspray? das ohr muss ja irgenddwie von hinten belüftet bleiben, oder?habe angst, dass es "zu" geht {:(

freue mich über eure antworten. :)D

tschau-i, bis bald

P?ellue1


Hallo Marlene,

du wurdest in HH operiert?

Neuer Prof.? Hatten wir auch in HH. Der hat es diesmal auch am besten gemacht. Immerhin keine Probleme und das schon seit über einem halben Jahr.

Das mit dem Schwindel kann ich dir auch nicht so genau sagen.

Einige unangenehme Dinge verschwinden jedoch wieder. Dein Ohr muß abheilen und nach der Entfernung der Tamponade wird es besser. Dann geht es bergauf!

Also durchhalten. :)*

Was den beginnenden Schnupfen angeht, hm ich würde das abklären lassen. Ich denke mit Nasenspray kannst du nicht viel falsch machen, Hauptsache die Belüftung klappt, aber wie es aussieht mit der Tamponade? Weiß nicht.

Gute Besserung!

Angel,

ich wünsche eurer Familie sehr das deine Mutter bei der Hochzeit ihrer Enkelin dabei sein kann!

Meine Daumen hast du. @:)

Nutzt du nun diese Schnarchschiene? Ist es damit besser?

Halte auch du die Ohren steif,

Pelle

A7ngelZ029x04


@ Marlene222

du nach den Ops hatte ich keinen Schwindel, habe den Schwindel im Juli diesen Jahres Bekommen. Aber der ist auch wieder besser kann aber immer wieder kommen, da muss man halt mit leben, zumindest ich.

@ Pelle1

danke für die Wünsche, meiner Mama geht es gut, hat auch nur die Rückenmarkspritze bekommen, denke hoffe dass sie wieder soweit transportfähig ist zwinker.

Dann habe ich gestern, was für eine Befreiung den Salbenstrang rausziehen dürfen und der war voller Blut, also heute nach dem CT der Nieren beim HNO angerufen aber dass ist nicht schlimm, also nächster Termin erst wieder Anfang Dezember zum sauber machen.

Allerdings heute morgen beim CT meine Nieren ok, aber ein mittelschwerer Zwerchfellbruch fest gestellt worden, macht mir insofern Gedanken, da ich 1999 ja am Magen und an dem Bruch operiert wurde und dann hat man Angst dass wenn der wieder da ist vielleicht auch für den Magen nicht gut ist, mal abwarten ob die Herren Doktoren in Düsseldorf sich endlich mal herab lassen und per Mail kurz antworten was zu tun ist grrrrrrrrrrrrr.

So nun muss ich los auf die Arbeit dort Streß Pur. Umverteilung der Stunden, demnächst 2 Samstage dann auch noch bis 16 Uhr. Mein Mann Kündigung zum 31 Oktober soll zwar fünf Wochen später weitergehen, ab dem 31 Oktober Totalumbau der Arbeitsstelle und dass alles vor der Hochzeit und vor Weihnachten ich könnte grrrrrrrrrrrrrrrrrr. Egal muss man durch hilft alles nichts.

wünsch euch einen schönen Donnerstag

GLG Angel

mJarletne22x2


@ pelle:

danke für deine nette antwort. ja, in hh-altona! prof. grundmann, aber "neu" ist er dort glaub ich nicht. war jedenfalls 2008 schon dort, nur ich hatte nicht das privileg :-/ wart ihr evtl. in st.georg/ UKE?

bei dir ist der betroffene glaub ich dein sohn, gell? hab noch nicht alles gelesen, gerade das aktuellere nicht, halte mich aber ran.... :)D

alles gute für euch! :)^

@ angel:

danke auch für deine nachrichten zum schwindel. werde mich in geduld üben.

du arme, bei dir kommt es aber auch "ganz dicke"....

als wenn das mit dem ohr nicht reichte :|N

viel mut und power für dich/euch!! :)*

@ alle:

alles gute für alle.

hatte heute fäden ziehen. war locker. habe ne gaaanz nette HNO ärztin in meiner straße. x:)

ciao-i

P*ell@ex1


Angel,

ups was hast du denn da. Wie kommst du denn dazu?

Und das mit dem Blut ist auch ok? Naja, wenn der das sagt.

Hast du Beschwerden im Ohr? Schmerzen?

Marlene,

ja mein Sohn ist betroffen.

Wir sind immer im UKE. Damals wurden wir dorthin überwiesen und sind dabei geblieben.

Im März wurde er das erste mal von einem neuen Prof. operiert. Der hat da ganz frisch im UKE angefangen und kommt aus einem Berliner Krankenhaus. Ich hoffe das der noch ne Weile dort bleibt.

Ist ja wie überall ein Kommen und Gehen.

Siehste, die Fäden bist du schon mal los. Viel besser wird es dann nach dem Entfernen der Tamponade.

Nur noch ein paar Tage. :)*

zzz Machts gut, ich bin müde vom Urlaub machen ;-D

MZaNyla90


Pelle,

Wie heißt denn der Professor aus Berlin?

alle,

Es scheint ja den meisten ohrentechnisch ganz gut zu gehen. Das ist doch schön!

Ich hab grad mehrere Probleme auf einmal, aber das wird sich wahrscheinlich auch wieder einrenken.

Meine Ohren schwindeln immer noch, das Hören ist auf der einen Seite ist ziemlich weit unten, es scheint als ob die Prothese funktionslos im Mittelohr rumhängt, daher ja auch die nächste OP im Winter.

Die Uni macht Stress, wir müssen so viel lernen, dass man meint, es geht gar nicht ... :) Jaja, ist wahrscheinlich trotzdem noch das "legere Studentenleben", aber es ist echt viel und dauernd sind Prüfungen und Examen...

Und sonst die übliche Lappalie: Noch ne Mandelentzündung .

Es freut mich, dass bei euch soweit alles gut ist.

Angel,

Halt uns auf dem Laufenden, nicht dass noch was mit den Nieren ist...!?

LG

May

Pqellex1


Hallo Mayla,

das ist der Dr. Dalchow.

Auch noch ne Mandelentzündung. %-| :)_

Hast du hohes Fieber? Ich hoffe das es bald besser geht und du dich wieder voll auf dein Studium einlassen kannst. Das du viel lernen mußt kann ich mir gut vorstellen. Viel Kraft und noch mehr Konzentration dafür. Da kann man ne Angina kaum vertragen.

Ich wünsche dir gute Besserung @:)

Hier ist alles super. Zwar sind wir auch erkältet, aber Elias Ohren hat das nichts ausgemacht.

Sein Schnupfen ist auch schon wieder am abklingen. Er ist eh den ganzen Tag an der frischen Luft.

Haltet die Ohren steif,

Pelle

AOngel0P2904


@ Mayla90

du mit den Nieren ist wirklich nichts gefährliches, aber es muss in Beobachtung bleiben, habe halt auf der einen Seite eine doppelte und auf der anderen Seite eine voll mit Zysten und einen Zacken und dass wollte man sicherheitshalber mit dem CT abklären und dabei wurde der Bruch entdeckt. Habe heute auch darüber mal recherchiert und mir werden einige Beschwerden die ich habe klar, würde mir gerade noch fehlen das ich den wieder operieren lassen müsste.

@ Pelle1

mal die Frage zu der Schiene zu beantworten ich habe sie mir noch nicht gekauft, werde mir eher noch mal Soldedum forte kaufen, weil sich doch einiges löst, frage mich wo dass her kommt weil ist klar aber halt fest und es befreit unter anderen auch die Nase. Zu meinem Ohr, ja das mit dem Blut war ok, solange kein Blut aus dem Ohr rausläuft und dass ist trocken. Beschwerden habe ich keine mit dem Ohr Schmerzen oder so. Merke gerade wenn ich schlucke auf der Seite dann knackt es. Aber knackt sowieso einiges an mir grins.

so wünsche euch einen schönen Sonntag

glg Angel

M~aylar90


@ Pelle,

die Angina ist nervig, Fieber hat sich aber in Grenzen gehalten und mit Antiobiotika ist man ja auch nach drei Tagen wieder fit. Da ist schon ganz gut. Jetzt gehts also wieder. Nur lernen muss ich noch... :)

@ Angel

Ich drück dir die Daumen, dass du keine OP brauchst wegen des Zwerchfells. :)*

schönen Abend

May

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH