» »

Cholesteatom

Sgtapexs


@lightgirl

sorry für den schnellen Abgang @:)

Auric nicht anric, das muss Auric heißen; klar "auriculär" wir bei Deinem Schnitt "retro-auriculär" sozusagen "hinter dem Ohr" - ansonsten sind die Begriffe klar - diese Begriffe beschreiben die Anatomie des Außenohres - wir sollten aber lieber mal die Begriffe des Mittelohres durchnehmen |-o

@Don Camillo

ja, ich denke schon!

Gute Nacht!

N;ettoe9Tixna


Guten Morgen @ all

Also der Wille gestern Abend on zu sein war ja da, aber mein Körper streikt vehement, diese blöde Erkältung, grrrrr.

...und kaum bin ich nicht da, sind schon zwei "Neue" aufgetaucht ;-)

@ H.G.

Wie ligthgirl schon schrieb, das das Ohr läuft ist durchaus normal, ich hatte das auch jedesmal, mal nur kurze Zeit nach der OP mal auch mehrere Wochen. Teilweise war ich nach einer OP auch total fertig und habe Wochen gebraucht, bis ich wieder 100%-zig arbeiten konnte. Irgendwie überforderte mich da einiges. Dein Körper sagt Dir schon wieviel Du Dir zumuten kannst.

Montag musst Du ja zu Deinem HNO, der sieht sich das Ohr an und schreibt Dich erstmal krank. Die meisten hier waren wohl 2-3 Wochen nach OP krank geschrieben. Vergiss nicht regelmäßig zur Kontrolle zum Doc zu gehen. Das ist überaus wichtig ! Genua wie "stapes" möchte ich natürlich auch wissen, was sie bei der OP alles gemacht haben ;-) Steht eine Second-look an ???

N\et8teLT.ina


@DonCamillo

Hallo "Neuer" ;-)

sag mal warst Du etwa noch nicht beim HNO-Arzt und hast die ganze Zeit alleine Ohrentropfen getestet was hilft ???

Oder was sagt der Doc, bei Deiner Vorgeschichte mit Chole zu den ständigen Entzündungen ?

Meine HNO-Ärztin hat mir gesagt, sobald eine Entzündung auftritt, mir irgend etwas seltsam vorkommt, solle ich sofort vorbei kommen, damit sie sich das ansehen und unter Beobachtung halten kann. Ein Chole, kann ja leider, immer wieder kommen.

Egal, nun zu welchen Doc Du gehen willst, mach es nur bitte möglichst bald.

LG Tina

N%e>tteTixna


@ligthgirl

Hallo Du,

ja ich frage mich auch schon die ganze Zeit, wo die "alte Bande" hin verschwunden ist, wie Gabi, DJNapster, Landy, neRaeuber etc. :-( irgendwie liest man nix mehr von denen.

Werde evtl. mal versuchen sie per PN zu erreichen.

Wünsche den hier verbliebenen und den "Neuzugängen" sowie unserem geschätzen Stapes einen schönen Sonntag.

LG Tina

D+onCasmilxlo2


@NetteTina

Nein, befinde mich natürlich in ständiger Behandlung.

Mein Arzt meint, dass es durch die mangelnde Belüftung von der Nase her kommt. Krieg dann halt immer nur Ohrentropfen(Panotile, Polyspectran usw.) verschrieben und wenn's schlimmer wird noch Antibiotika in Tablettenform. Ich hab natürlich noch eine Pollen- und Hausstauballergie und somit Sommer wie Winter meine Nase relativ zu. Hatte eigentlich seit '98 Ruhe, aber dieses Jahr war echt bescheiden. Fing'im Mai an, als ich mir im Urlaub eine Ohrenentzündung, wahrscheinlich durch eingedrungenes Meerwasser ausgelöst, eingefangen habe. Und seitdem bekommen wir das Ohr nicht mehr trocken gelegt...

NUetteXTixna


@DonCamillo

Mh, das hört sich aber gar nicht gut an, seufz.

Schließt denn Dein Doc ein erneutes Chole ganz aus ??? ?

Ich weiß ja, wenn man einmal eine Schwachstelle hat, schlägt ja die kleinste Erkältung oder sonst etwas immer wieder dort zu, geht mir ja leider genauso, seufz.....

aber hast du Dir nicht mal eine "Zweitmeinung" zu diesen ständigen Entzündungen eingeholt ???

"Stapes" was meinst Du denn dazu ??? ?

lHightgEixrl00


@nette Tina...

bist du da? ich sehe dich vorne.. *:)

NNett@eTixna


@lightgirl

ja ;-) noch, aber leider nicht mehr lange

lKightg~irlx00


oh man, hier ist ja die Hölle los!

Hey hey hey..

auch ich grüße ganz ganz fix mal unseren nächsten Neuen, DON CAMILLO! Willkommen im "club". Es ist gwiss nicht schön, auch einer der vielen Betroffenen zu sein, aber sicher schön, hier so viele Mitbetroffene zu finden, die die gleichen Sorgen haben, hm? Ich würde sagen, du gehst direkt nochmal zu deinem HNO Arzt und sprichst ihn direkt auf deine 2 Chole-OP´s an... ich finde nämlich (ohne dich irgendwe zu beunruhigen wollen), dass sich deine GEschicte nicht gut anhört!!! Lass es in jedem Fall abklären!!!!

Was deine Allergien betrifft, so habe ich exakt das Gleiche. ZUdem eine chronische Nebenhöhlenentzündung. Bisher war ich ganz zuversichtlich, dass min CHole wegbleibt, da es angeboren ist und so. Dass es wiederkommen kann, weil irendwas vergessen wurde, weiss ich ja. Aber da sagst du was, durch Allergien und chronischer Nebenhöhlenentzündung ist ein schlechte Belüftung da...demnach das Risiko höher, richtig stapes?

@stapes

deinen "schnellen Abgang" gestern nehm ich dir nicht übel. Hatte die Zeit eh anders verplant und wollte nur mal schauen, wer n nu da ist. Und wenn das Kind in´s Bett muss, muss es in´s Bett!!!

;-)

Die Begriffe habe ich in einer PDF Datei gefunden.Fande sie sehr hilfreich, allein deshalb weil ich nun weiß, wo mir mein Knorpel fehlt!!!! Dass es Concha auric heißt, hm, mag sein. Aber das hat dann ja nichts mit dem äußeren zu tun, oder ??? Na, wenn denn des der Knorpel ist, ist´s ja jutt!!!

@Tina

kurier deine Erkältung bloß aus...haut einen ganz schön um, hm? Betrifft viele im Moment. Ich hoffe, mich kann man was verschonen, wo ich doch mein Näschen noch nicht putzen soll!!!:-)

So, ich bin dann nochmal schauen, wer denn "vorne" nun zu sehen ist!

@:) *lightgirl*

N2etEteTcinxa


Ligthgirl

werde versuchen die Erkältung am WE zu kurieren, die Chancen stehen aber schlecht, das ich bis Montag wieder fit bin....aber eine gute Erkältung dauert nun mal sieben Tag mit und ohne Medikamente ;-)

ja red Du nur mal kräftig auf DonCamillo ein, schmunzel, denke auch, dass er da schnellstens etwas unternehmen sollte, bzw. erst noch eine "Zweitmeinung" einholen sollte.

Thja und dann haben wir noch unseren "Neuen" H.G.....seltsam, bevor es mich nicht selbst betroffen hat, hörte ich noch nie etwas von Chole...und nun kommen hier ständig neue dazu....

wünsche nun allseits noch ein restliches schönes WE

LG Tina

l^igh?tgirxl00


oh ja @tina

Habe auch noch nie was davon gehört, bevor ich betroffen war... und auch mein HNO Arzt meinte nach der OP noch "seltene Briefmarke", aber das war bezogen auf "angeborenes Chole".

Nunja, ich muss nicht sagen, ich bin froh, dass es so viele Betroffene gibt, aber froh, dass es dieses Forum gibt.

Und DonCamillo, ab zum Arzt, wirklich!!!Ist dein Rezidiv bei einer 2nd Look festgestellt worden, oder hattest du keine 2nd Look? Und eine Hörverbesserung ???

Dass mit HG kriegen wir schon auch noch hin...ich brauchte ja auch so meine Zeit, bis ich aufgehört habe, mir wegen allem Sorgen zu machen...

Aber, was ist mit Musicman2005?

Hast du dich endlich beim Arzt gemeldet?? Das ist doch so wichtig und der Freitag ist längst (!!!) vorbei... sag was!!!

*lightgirl*

NTetteXTina


@ligthgirl

zu Musicman...hatte versucht ihn per PN zu erreichen, das ging aber irgendwie nicht, warum auch immer, die kam zurück...ich hoffe mal er hat den Termin gemacht und meldet sich bald !

So nun bin ich aber endgültig weg, *:)

l&ightgCirlx00


bis bald NEtteTina

*:)

-|Danyi-


Bin auch mal wieder da!!!

Hey Leute, wie gehts euch?

Ich war lange nicht mehr hier, es gab so viel zu tun...

Mein Ohr hat sich seit der OP im Juni noch immer nicht gänzlich erhohlt. Zur Zeit habe ich einen Polypen im Ohr (ich wusste gar nicht, dass der auch im Ohr vorkommen kann). Werde mit Salbe behandelt.

Wie hehts euch so? Und dir Stapes?

Dani

HO.G.


Hallo netteTina -

Danke für deine nette Antwort. Obwohl du mich ein wenig beruhigen konntest und ich ja eh am Mo. zum Doc gehe, kann ich dieses ewige Ohrenlaufen nach einer OP nicht verstehen. Zudem habe ich heute festgestellt, das die Brühe, die aus meinem Ohr läuft fast genauso stinkt wie vor meiner OP vor 6 Tagen. Morgen weiß ich mehr. Zudem habe ich immer noch Schmerzen. Vielleicht bin ich aber auch viel zu ungeduldig.

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH