» »

Cholesteatom

Ahngelx02904


@ Pelle

gestern ist meine Mama die erst vor kurzen den Mittelfuss gebrochen hatte auf einen öffentlichen Weg als sie zur Krankengymnastik ging zweimal gestürzt und sie sollte mich heute ins KH fahren ich habe als ich mit ihr gesprochen habe

gemerkt dass sie Angst hat Auto zu fahren wegen dem Wetter, nun hat mein Mann kurzfristig frei bekommen und fährt.

Gestern hat er mit mir gemotzt nur weil ich einen Korb aus der Tiefkühltruhe hob der schwer war grmpf. Mein Ohr hat heute Morgen beim Naseputzen endlich nochmal entlüftet. Nervt total wenn es zu ist und ich kann nicht über den normalen Weg entlüften weil es auf die Bauchdecke geht. Ich vermute irgendwie dass an beiden Ohren im Moment was nicht ganz in Ordnung ist, aber wann soll ich denn zum HNO? Heute Morgen musste ich auch was umpolen. Ich sollte am Heiligabend um 12 Uhr mein Fleisch abholen für Abends aber mein Mann arbeitet bis 16 Uhr. Und ich darf nicht fahren. Also auf Donnerstag Abend verlegt da kann ich es abholen.

Ich werde heute wenn ich weiss wann ich nochmal ins Krankenhaus muss doch mal beim HNO anrufen mal schauen ob er zwischen den Tagen da ist und wenn einen Termin so legen, dass mein Mann mich fahren kann.

Im Moment schlafe ich zu Hause sehr schlecht weiss nicht wie ich mich legen soll alles tut weh. Hoffe in den Ohren ist nur wieder zuviel Schmalzbildung.

@ Kata

wünsche dir und Deinem Hals Gute Besserung ist wirklich doof aber das wird schon.

wünsche euch allen noch einen schönen Dienstag

glg Angel

A&nge!l02x904


@ alle

bin heute ja zur Nachuntersuchung und es war nichts ok denn der Bauch ist entzündet und dass ist nicht gut, muss nun Donnerstag nochmal zum Nachschauen. Mein Mann schiebt nun Panik dass ich nochmal dort bleiben muss. Mein Ohr zickt auch tut weh und dass doofe auch mein gesundes manchmal, entlüftet hat es heute einwenig aber zuwenig.

Ich wollte mir ja eigentlich mal einen Termin holen damit nochmal nachgeschaut wird weil ich ja Termin absagte wegen OP aber hab dafür keinen Kopf im Moment.

so nun habe ich genug gejammert euch geht es schliesslich ja auch nicht so gut.

wünsche einen schönen Dienstagabend

glg Angel

A&ngel0l290x4


@ allle

Hallo und einen wunderschönen Guten Morgen allen noch drei Tage und wir haben Heiligabend ich habe gestern Besuch bzw. um kurz vor 0 Uhr bekommen meine Kinder Tochter und Schwiegersohn sind aus Hannover angereist. Leider können sie nur bis Morgen bleiben, weil mein Schwiegersohn Zugführer im ICE ist und Heiligabend arbeiten muss. Sie haben nun den Auftrag auf mich auf zu passen, dass ich keinen Unfug anstelle

Mach ich doch nicht zwinker oder doch. Naja hab manchmal wirklich Dinge im Kopf die ich unbedingt machen will aber im Moment nicht darf. Meinem Ohr geht es momentan ganz gut wieder aber irgendwie nicht richtig auf, habe dass Gefühl einen Fremdkörper im Ohr zu haben komisches Gefühl. Aber mal abwarten. So bin nun wieder weg wünsche euch noch einen schönen Mittwoch und nicht zuviel Vorweihnachtsstress.

glg Angel

P,ellxe1


Kata,

ich habe mir auch ein Buch gekauft.

Das hebe ich mir noch auf und möchte das über die Feiertage anfangen zu lesen.

Jetzt habe ich den Kopf noch nicht frei.

Ich hoffe das es deinem Hals bald besser geht und vor allem hoffe ich das du zur Ruhe kommst und bald Frei hast.

Ich freue mich so sehr auf den Heiligabend.

Morgen muß ich noch mal arbeiten, dann möchte ich einfach nur den Tag genießen. Den Baum schmücke ich mit Elias morgen Nachmittag.

Am 24. möchte ich dann erst mal ausschlafen und dann mit den Kindern gemütlich frühstücken. Dann mit den Hunden schön im tiefen Schnee toben und rodeln. Danach beim Punsch die Wärme drinnen genießen.

Nutz die Zeit und versuche dich zu entspannen. @:)

Angel,

tut mir leid das deine Mutter gefallen ist.

Heute war drüben auch die Hölle los. Meine Güte! Die Straßen waren ne Eisbahn. Trotz ABS und Winterreifen hatte ich einfach keine Chance. 2 mal habe ich beobachtet das Menschen fast gestürzt sind und ich habe einmal fast ein anderes Auto getroffen. Keine Chance gehabt stehen zu bleiben.

Naja, alles gut ausgegangen.

Angel, wichtig wäre für dich nun das du an Weihnachten zu Hause bleiben darfst. Das wünsche ich dir so!

Lass dich von deinen Lieben verwöhnen! Wirklich. :)z @:)

Wir waren heute noch mal beim HNO. Die Tropfen soll er weiter bekommen. Etwa 10 Tage. Das Hörgerät darf er in dieser Zeit nicht tragen.

Mitte Januar möchte er Elias dann noch mal anschauen.

Naja und dann muß ich ja auch bald nach HH in die Klinik. Ist schon bald wieder soweit. Vor Anfang Februar schaffe ich das aber nicht. Die OP soll eh erst Ende März sein, wegen der Klassenfahrt.

Außer der Doc in HH sagt mir was anderes.

So, ich muß jetzt vom PC weg, mein Sohn möchte ran,

ich wünsche euch allen einen schönen Abend,

Pelle

fYluxc(ompe^nsatxor


Ich kennen einen Bekannten von mir, der hatte rechts ein heftiges Cholesteatom und hatte Angst vor der OP wegen Vollnarkose.

Er hat sich dann mit der Orthomolekularen Medizin, also Zellvitalstofftherapie nach Linus Pauling befasst und ist darauf gestoßen weil das Trommelfell ein Bindegewebshäutchen ist, es aufgrund seiner Bindegewebsschwäche die er innerlich im ganzen Körper hat, das Trommelfell immer wieder schwach wurde und einen Defekt hatte aufgrund Nährstoffmangel.

Er hat dann Untersuchungen gemacht und die Aminosäure Lysin täglich 4 Gramm zu sich genommen und 4 Gramm Vitamin C um die Bindegewebsmoleküle wieder aufzubauen.

Bereits nach 2 Wochen hatte er am Trommelfell erste neue Hautvernetzungen.

Zudem hatte er Panotile Cipro Ohrentropfen angewandt um Bakterien abzutöten, ein Antibiotikum.

3x täglich je 10 Minuten Infrarotlicht auf sein Ohr gemacht und nach 6 Monate ist er wieder zum HNO Arzt der fassungslos war und ihn fragte was er gemacht hatte, denn es war kein Cholesteatom mehr zu erkennen und das Trommelfell ist wieder völlig intakt.

Er hat jedoch Tubenfunktionsstörungen zeitweise noch, aber da muss er wohl mit leben.

Der HNO Arzt weiss gar nichts über die Orthomolekulare Medizin und kennt nur die Schulmedizin, ist aber sehr platt wegen dem Ergebnis und kann es einfach nicht glauben.

Ich weiss das mein Bekannter zudem Vitamin B Stoffe usw. zu sich nimmt was auch für den Knochenaufbau von Wichtigkeit ist bzw. sehr wichtig für die Gehörknöchelchen.

Es wurde auch ein neues CT gemacht, alles erste Sahne, man sieht nur eine Vernarbung am Trommelfell, mehr nicht.

Ich habe jetzt weil ich das unglaublich fanszinierend finde mal selbst im Internet nachgeguckt und selbst in der Nanotechnologie was jetzt mit der Orthomolekularen Medizin nichts zu tun hat, mit der Infrarotstrahlung aber wohl, werden bereits erfolgreich bösartige Glioblastome also Hinrtumore vernichtet und der Körper baut diese toten Krebszellen dann einfach ab, alles über Nanotechnologie also Magnetwellen.

Ich bin ein Freund der Technik und des Fortschritt, ich bin echt gespannt was für Entdeckungen in den nächsten Jahren noch so alles gemacht werden.

Es ist leider schade das viele Entdeckungen aus wirtschafltichem Interesse erst unterm Tisch gekehrt wird und man selbst mühsam nachforschen muss um an solche Infos zu gelangen.

Aber unser Körper ist extrem schlau, was der alles kann ist enorm wovon wir noch nicht alles wissen was überhaupt geht.

Achso bevor ich es vergesse:

Mein Bekannter hat dann zusammen mit seinem HNO Arzt die Unterlagen das er geheilt ist mit der Orthomolekularen Medizin an ein Forschungsteam gesendet, ich weiss leider nicht wo, jedenfalls die wissenschaftliche Studien bekannt geben.

Er bekam ein Schreiben zurück in dem ernüchternd nur stand er wäre ja ein Einzelfall und aufgrund dessen nicht eindeutig belegbar.

Sowas macht mich echt wütend wenn ich sowas erfahre, da können Menschen geholfen werden und die helfen werden so behandelt nur weil man von der Schulmedizin nicht abweichen möchte.

Und das finde ich echt unfair anderen kranken gegenüber die auch einen anderen Weg suchen.

Tja Leute, so ist das leider hier in Deutschland, genauso wie mit der EU und der Energiesparlampe.

Wir haben nix mehr zu sagen hier und es wird uns einfach eine giftige Quecksilberleuchte angedreht und die anderen normalen Glühbirnen verbannt.

Schöne Feiertage wünsch ich.

A0ngetl029x04


@ fluxcompensator

ist wirklich sehr interessant was du da geschrieben hast und man kann es kaum glauben dass sowas möglich ist.

@ Pelle

war heute im KH Entzündung ist zurück gegangen und die Fäden wurden gezogen, darf nun morgens abends Jod drauf mahen und in einer Woche wieder hin. Mein Ohr ist wieder sowas von zu. Meine Tochter die aus Hannover zu Besuch war ist trotz Blitzeis in Niedersachsen um halb fünf losgefahren hoffe sie passen sehr auf sie ist im siebten Monat mittlerweile. Heute Mittag hat sie im Einkaufszentrum einen Spaß gemacht der mich geärgert hat, aber konnte sie ja nicht wissen. Höre heute den ganzen Tag sehr schlecht weil dass Ohr wirklich knalle zu ist und mit diesem Ohr habe ich auch zu ihr gestanden und sie nicht verstanden sie meinte sie hätte mir besser anstatt eine Cd und DVD ein Hörgerät geschenkt. Und mir geht es so was von auf den Keks immer zu erklären ich höre wirklich schlecht weil mein Ohr knalle zu ist. Aber soll ich machen, entlüften geht auf den Bauch. Aber war nicht so empfindlich heute.

So wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest feiert schön mit euren Lieben und lasst euch schön beschenken.

Aber am schönsten ist doch wenn die Familie zusammen ist. Schade dass die Kinder schon weg mussten.

GLG Angel

mTar.leKne22l2


:-D FROHE WEIHNACHTEN :-D

:)- an alle ohrgeplagten :)- .

habe aktuell nur noch wenig zeit den faden weiterzulesen und mich so nach euren schicksalen zu erkundigen.

hoffe es ghet euch allen erträglch bis wundervolll...

und ihr könnt den tag genießen.

bye for now *:)

A1ngelC029*04


@ alle

mal ein schönes Weihnachtsfest wünsche, hoffe es geht euch gut und ihr könnt Weihnachten geniessen ohne laufend ans Ohr erinnert zu werden. Bei mir soweit alles ok, nur Ohr zickt weil zu und geht keinen Tick auf. Aber dass kennt ihr ja alle sicher selbst.

Bei uns schneit es fest weg seit heut Morgen dabei war der Schnee durch Regen die letzten Tage weggeschmolzen, aber ich freu mich sehr über den erneuten Schneefall, weil endlich mal nochmal Weisse Weihnachten, hatten wir lange Jahre nicht mehr.

Im Moment schneit es auch noch wie dolle und ich finde es supertoll.

Aber sitze hier zu Hause ja auch gut und muss nicht raus bezw. muss mich ja schonen. Aber super.

So genug mal von mir hier heute man liest sicherlich die Tage oder zwischen den Feiertagen.

glg Angel

f}l uxcomCpensxator


@ Angel02904

ich gebe dir mal einen guten Tipp wie du dein Ohr wieder frei bekommen könntest.

Du muss auf die Seite wo das Ohr zu ist die Zähne leicht kräftig zusammenbeissen und dabei Schlucken.

Dann sollte es PLONG machen und du hast eine Tubensprengung erreicht.

Sollte es nicht sofort abfliessen halte den Kopf nach unten und warte einige Minuten, zieh dabei immer wieder mal leicht an das Ohrläppchen und mach gähnende weite Mundbewegungen.

Wenn du eine Infrarotlampe hast, dann setz dich 10 Minuten davor und wäre die Ohrtube schön auf, dann ist es viel viel viel leichter eine Tubensprengung hinzubekommen.

Mit Gegendruck über Nase muss man sehr vorsichtig sein denn sonst kann es passieren so wie bei mir, das man sich das Trommelfell durchschiesst ]:D

fXluxcoompencsatoxr


Nachtrag: Ich hab geschrieben abfliessen, das zwar auch aber ich meinte eigentlich mehr dass die Tube (Eustachische Röhre) sich dann wieder öffnet.

Abfliessen tut´s wenn was im Mittelohr ist natürlich auch, das ist klar. ^^

AkngelN029x04


@ fluxcompensator

danke für die Tips, hat auch kurz Plop gemaht, allerdings hatte ich heute Morgen mal beim leichten Naseputzen Glück dass es auf ging. Normal ist es wirklich so dass ich immer über die Nase entlüftet hab und auch noch ne Methode mit Nase und Schlucken die aber gefährlich ist geht bei mir aufs gesunde Ohr.

Du kennst dich gut aus, hast wohl viel mit Ohren zu tun oder interessierst dich fürs Thema?

Ich hab im Moment dass Gefühl als wäre ein Fremdkörper im Ohr kann aber nicht sein. Meine letzte OP war im November 2009 und da wurde bei mir dass Titanimplantat entfernt und der Amboss mit Knorpel aufgebaut ein Loch im Trommelfell wurde auch 2008 geschlossen.

Mein Ohr wird wohl wie immer voller Ohrenschmalz sein, aber durch Operation im Dezember musste ich meinen Termin absagen zum Reinigen und Kontrollieren.

Und auch andere sehr wichtige Termine, muss aber erst mal wieder genesen.

Werde Deine vorgeschlagene Methode mal ausprobieren wenn mein Ohr dass nächste Mal knacke zu ist und bin gespannt.

Ist halt mal zu mal auf und wie auch schon geschrieben, hasse ich es wenn ich gesagt bekomme man würde mir besser ein Hörgerät kaufen hatte am gleichen Tag wo meine Tochter also am Donnerstag auch mein Mann sich beschwert ich würde nicht hören und dass bringt mich zur Weissglut und es nervt mich immer wieder sagen zu müssen du ich höre im Moment schlecht weil ich mein Ohr zu habe.

Aber was solls gibt schlimmeres .

So wünsche euch mal einen Schönen ersten Weihnachtsfeiertag und hoffe ihr hattet einen schönen Heiligabend mit Euren Lieben

glg Angel

Aongel0p2904


@ alle

Heute haben wir bereits den zweiten Weihnachtstag und Weihnachten ist schon bald wieder vorbei. Hoffe dass alle Ohrgeplagten mal ganz ihre Ohren vergessen konnten und die Weihnachtsfeiertage mit ihren Lieben so richtig geniesen konnten. Wir hatten auch schöne Weihnachtstage auch wenn was nicht so schön war die Kinder nicht über Weihnachten bleiben konnten aber vielleicht ja im nächsten Jahr hoffentlich, dann werde ich schon Oma sein.

Ich bin leider auch während der Feiertage daran erinnert worden dass mein Ohr halt zickt und wenn es zu ist, dann wirklich als wenn etwas drinsteckt fühlt sich nicht ganz offen an, sondern als wäre ein Fremdkörper drin, dass kann auch sein, denn wenn zuviel Schmalz drin ist, dann fühlt es sich auch so an, weil sobald es draussen ist fühlt es sich wirklich befreit an.

Ich werde morgen mal bei meinem HNO anrufen vielleicht ist er ja mal in diesem Jahr da.

Die letzten beiden Jahre war er zwischen den Tagen nämlich nicht da.

Mal schauen und überraschen lassen.

Die Woche mal gemächlich angehen lassen und Donnerstag nochmal ins KH zum nachschauen und dabei auch den Krankenschein der nur bis Montag den 3 Januar geht verlängern lassen.

Im Moment fühle ich mich nicht so gut vom Bauch und Hand aber die Entzündung im Bauch ist am abklingen, wie sagt man gut Ding will Weile haben, dass wird schon.

So ihr Lieben wünsche euch eine schöne stressfreie Woche man liest sich sicherlich vor dem nächsten Jahr nochmal hier.

GLG Angel

W@int~er5z3eit


Hallo ich bin neu in diesem Forum und habe einige Fragen.

Ich bin am 10.12.10 operiert worden. Ich habe ein neues Gehörknöchelchen und ein neues Trommelfell bekommen. Nächstes Jahr soll ich erneut operiert werden - zum nachschauen ob auch wirklich alles raus ist.

Die Fäden sind gezogen und es soll ganz gut ausschauen.

Ich habe aber immernoch ein komisches Gefühl im Ohr - als ob es nicht zu mir gehört, hören kann ich auch fast nichts mit diesem Ohr.

Meine Zunge war die erste Woche stark entzündet (tiefe Rillen), seit dem ist mein Geschmack fast verloren gegangen, schmeckt irgendwie metallisch. (Problem beim Kochen)

Wann darf man wieder Sport machen?

Wie lange dauern diese Nachwirkungen?

LG

Winterzeit

AlngeBl025904


@ Winterzeit

also den metallischen Geschmack hatte ich solange ich Titan im Ohr hatte, habe aber dann aus eigenen Knorpel mein Gehörknöchelchen rekonstruiert bekommen und seitdem der metallische Geschmack weg. Ich glaube auch nicht das ich den vollen Geschmackssinn auf der operierten Seite wieder habe. Aber dafür schmecke ich auf der anderen Hälft um so mehr. Zum Thema Sport kann ich dir nichts konkretes sagen denke mal ein halbes Jahr auf jeden Fall aber spreche bitte deinen HNO Arzt darauf an.

so wünsch euch allen einen Guten Rutsch

glg Angel

Aengel4029404


@ alle,

wünsche euch ein Schönes Silvester und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2011. Auf dass eure Ohren endlich mal Ruhe geben werden und es euch gut gehen wird, dass wünsche ich euch von ganzen Herzen.

Ich werde ab nächste Woche wieder arbeiten gehen und zwar ab Dienstag. Am Donnerstag habe ich noch den wichtigen Frauenarzttermin will endlich Klarheit haben, was er so dringend wichtiges mit mir zu bereden hat, durch OP und Krankenhaus musste ich zweimal den Termin absagen obwohl er wichtig war. Sollte ja am 13 oder 14 rauskommen so hätte ich am 16 den Termin wahrnehmen können, stattdessen bin ich ja am 13 nochmal operiert worden.

Mein Ohr habe ich auch vernachlässigt, entlüften lässt es sich nicht macht was es will, mal geht es mal nicht vor allen habe ich etwas was untypisch bei meinem Ohr ist, ich habe Ohrenschmerzen ab und an, normal habe ich nie Schmerzen, Ohr ist aber Trocken werde wohl Montag wo ich zu Hause bin mal bei meinem HNO anrufen. Hoffe dass er da ist.

glg Angel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH