» »

Cholesteatom

A<ng~el02940x4


Hallo Valea,

es war meine zweite Op an der Nase und ich konnte mich nur noch dunkel an das nach der OP erinnern. Wenn man bekennender Nasenatmer ist, dann ist es schon sehr schwer weil man muss durch den Mund atmen und wenn man dann das Gefühl hat nicht genügend Luft durch den Mund zu bekommen ist es noch schwerer. Schmerzen hielten sich in Grenzen und das Ergebnis ist gut das merke ich jetzt schon. Mein HNO meinte meine Nase die erst zwei Wochen operiert ist sieht aus wie drei Wochen operiert. Auf jeden Fall ist es wichtig für die Entlüftung des Ohres. Und auch Dauer immer Nasenspray zu benutzen ist auch nicht gesund.

V~alxea


Angel

Ich werde das nächste Woche mit meiner Kinesiologin anschauen. Ich kann ein sogenanntes Knochenleitungshörgerät ausprobieren. Bin gespannt darauf.

Aongel02J9m0x4


Hallo Valea,

was ist eine Kinesiologin? Das habe ich noch nie gehört. Ich wünsche dir das das Hörgerät dir helfen wird.

Mein Ohr ist gerade knacke zu und entlüften tut es auch nicht nur ab und an wenn ich gähne manchmal. Weil kann ja nicht mit der Nase entlüften. Das es so zu ist nervt weil ich meine ein Stopfen wäre drin.

Habe gerade mal gegähnt und da hat es mehrmals geknackt. Morgen muss ich nochmal zum HNO zum Absaugen wegen der Nase ich hoffe sehr das dort alles super wird und vor allem das mein Ohr Ruhe gibt. Mein HNO hat wieder einiges rausgeholt am Montag

Niagaxan


Hallo Ihr lieben,

ICh wurde am Montag (22.04) Operiert und Donnerstag entlassen.. Der Schnitt ist enaural. Hab jetzt eine Tamponade im Ohr.

Hab immer noch leichte Schmerzen und Blut bzw. Ausfluss aus dem Ohr (was ja angeblich paar Tage normal sein soll) aber ist das wirklich Normal?

Vielen Dank

A-ngel0x2904


@ Nagaan

ich weiss es leider nicht mehr ob bei mir was raukam. Aber ich meine mein Ohr hat die ersten Tage noch etwas geblutet. Weil mein Kopfkissen war meist verfleckt morgens. Schmerzen hatte ich keine. Wenn du in Sachen unsicher bist frage deinen Operateur oder HNO sofern dein HNO nicht auch selbst operiert hat.

Weiterhin gute Genesung bei mir wurde am 3 April die Nase operiert hoffe das dadurch mein krankes Ohr auch wieder besser entlüftet.

V=a-lexa


@ Nagaan

Das ist ganz normal. War und ist jetzt nach 3 Monaten noch so.

Amngel0E29x04


Hallo ihr Lieben,

letzten Montag schön meinen 50 zigsten Geburtstag gefeiert und dann Dienstag zum HNO. Ich muss nicht mehr hin wegen der Nase nur wenn was sein sollte. Er hat auch in mein Ohr geschaut und meinte es sähe zwar nicht schön aus und ich würde ja schlecht hören darauf aber solange keine Entzündung drin ist wäre es ok. Baden darf ich auch allerdings nicht ohne Ohrstöpsel damit bloss kein Wasser ins Ohr kommt und es käme zu einer Entzündung. Er meinte auch das wenn alles komplett verheilt ist die Belüftung des Ohres auch wieder besser sein wird.

D!ainxaM


Hallo Moin :-)

Meine letzter Beitrag hier war am 13.10.2007... joa seitdem ist viel passiert Hochzeit, mittlerweile 11 Monate alte Tochter...

Ach ihr kennt mich ja alle gar nicht mehr... kurze Info zur "Leidens"Geschichte und meiner Person

ich bin Daina und mittlerweile 29 Jahre alt

1991 Chole links

1993 Chole links

1994 Chole rechts

2005 Chole recht - Radikalhöhle - alles leergeräumt einschl Gleichgewichtsorgan - taub

2006 NachOp rechts - Erweiterung der Radikalhöhle, da schlechte Heilung

2007 Chole rechts - Entfernung + Verödung der Radikalhöhle (verschließen mit Eigenfett)

Jetzt haben wir 2013 und habe vor 3 Tagen die Diagnose Chole links bekommen... 20 Jahre nach der letzten Erkrankung auf dem Ohr.... na herzlichen Glückwunsch

Am 24.05. habe ich die OP

Meine kleine Welt ist etwas aus den Fugen geraten, ich habe nach 20 Jahren auf dem Ohr nicht mehr damit gerechnet.. und da ich ja mittlerweile seit 7 Jahren auf dem rechten Ohr ertaubt bin, habe ich natürlich doch umso mehr Angst das ich auf dem linken nun auch ertauben könnte.....

Schöne Scheiße.....

Lieben Gruß

Aqnge0l0}290x4


@ DainaM

da wünsch ich dir alles Gute das alles gut geht. Aber mal eine Frage wodurch wurden bei dir die Choles entdeckt? Ich habe Angst das sich vielleicht hinter dem Trommelfell wieder eines entwickeln könnte. Mein HNO ist verstorben der operiert hat. Ich denke er hätte vielleicht schon längst mal wieder ein CT machen lassen oder dahinter geschaut. Ich weiss es aber auch nicht so genau. Ich habe das Problem auch keine Schmerzen zu haben wenn sich was anbahnen sollte.

Der HNO der mit operierte meinte die Choles würde man erst wenn sie aus dem Trommelfell rauswachsen merken das wäre halt so. Na klasse. Vielleicht kannst du mir mal schreiben hier wie sie entdeckt wurden. Ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute für die OP.

DJaiwn=aM


@ Angel02904

CT, CT und nochmals CT

Wenn das Chole schon so weit ist das es von außen zu sehen ist und wahrscheinlich das überlriechende Ohrenlaufen angefangen hat, dann ist es ja leider auch schon 5 vor 12.

Um ein Chole frühzeitig festzustellen muss man ein Felsenbein-CT machen.

Ich hab regelmäßig alle zwei Jahre eins machen lassen, die Ärzte fanden mich zwar meistens übertrieben panisch... sie haben meine Vorgeschichte auf die leichte Schulter genommen und mich als Person nicht für vollgenommen, das war mir egal... ich hab in den letzten 7 Jahren 5 mal den Ohrenarzt gewechselt.

Jetzt habe ich eine Ärztin die mich ernst nimmt... zum Glück.

Also lass mal lieber ein CT machen.

Liebe Grüße

VFalxea


@ DainaM

Hallo ja da hast du schon eine lange Leidensgeschichte hinter dir. Warum hast du kein Knochenleitungshörgerät? Ich bins gerade am testen und bin hell begeistert. Bin ja auch auf einer Seite taub. S kann man trotzdem hören, auch wenn die andere Seite operiert wurde. Muss ich ja irgendwann wahrscheinlich auch.

DJabinxaM


@ Valea

Ich hab keine Knochenleitungshörgerät auf der rechten Seite, weil meine Knochenleitung zu schwach ist und somit nicht funktioniert. Jedoch ist mittlerweile eine neue Form des Baha auf den Markt gekommen welches für noch schwächere Knochenleitung ausgelegt ist, ist aber noch nicht wirklich ausgereift. CI würde fürs rechte Ohr auch gehen, wird aber nicht empfohlen wenn man auf einem Ohr noch recht gut hört, da es zu großer Wahrscheinlichkeit mehr stört als hilft.

AFng#el0A290x4


Hallo ihr Lieben,

ich habe so die Faxen dicke. Ich habe schon wieder eine Entzündung im Ohr muss 10 Tage dreimal am Tag tropfen. Mein HNO hätte am liebsten morgen früh noch gereinigt das Ohr. Er geht 14 Tage in Urlaub. Ich soll bei die Vertretung zum reinigen wenn es nötig ist.

Es nervt so die andauernd wiederkehrenden Entzündungen. Und das ich Worte weil Töne fehlen nicht als das vestehe was eigentlich gesagt wurde.

DuainxaM


@ Angel02904

So ne fiese Entzündung hatte ich vor zwei Wochen auch, musste 7 tage, dreimal täglich an den Tropf.

Aber die Entzündung hat doch eigentlich nix mit einem Chole zutun.

Bei mri war es Glück das die Entzündung so schlimm war das ich ins KH gegangen bin, deswegen haben sie aufgrund der ganzen Untersuchen das erneute Chole gefunden, aber mit das eine hat mit dem anderen zutun.

Ich hatte jedenfalls bei nem Chole nie schmerzhafte Entzündungen.. nur übelriechendes Ohrenlaufen

Kopf hoch das wird schon wieder

Liebe Grüße

Daina

A/n:gel0e290x4


@ DainaM

du weisst bestimmt das es verschiedene Arten von Cholesteatomen gibt die verschiedene Ursachen hat. Bei mir hat es gehiessen beim Chole epytimpernale Ortidis media oder so das ist eine chronische Knocheneiterrung und mein alter HNO war immer in Alambereitschaft wenn ich eine Entzündung hatte. Da hat schon das eine mit dem anderen zu tun das ist ja das fatale.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH