» »

Cholesteatom

R1lmmp


Meine OP ist jetzt 3,5 Monate her. Siehe 3. Beitrag vorher. Hörvermögen nicht verschlechtert. Alles gut ausgeheilt. Schwimmen geht wunderbar. Ohr fühlt sich gut an, nur halt die Muschel noch etwas taub.

6hSt0efafn2


Hallo!

Ich hatte 2000 nach einem furchtbaren Schmerzmarathon meine 1. Colesteatom Op, Tympanopkastk, Aluminiumimplantat, 1 Monat später 2.OP alles wieder entfernt, Kunststoff Prothese und 1 Jahr später Radikalhöhlen -Anlage und Titanprothese...! Dann war 17 Jahre Ruhe!!! Jetzt habe ich ein ständig entzündetes Ohr, 2 Monate fast alle2 Tage beim HNO Arzt, jetzt lige ich schon seit 1Woche im KH ohne wesentliche Besserung! CT ergab auf dem li Ohr Colesteatom Verdacht, es könnte etwas sein, doch könnten die Schmerzen rechts nicht erklärt werden, was is da wirklich los?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH