» »

Chronische Mandelentzündung = schlechte Haut?

-"FIallen$Angel- hat die Diskussion gestartet


Hallo !!! Durch einen stümperhaften Hausarzt habe ich nun seit 4 Jahren eine chronische Mandelentzündung die auf ihrem Höhepunkt angekommen ist, anfangs halbjährlich, dann quartalsweise und nun monatlich plagen mich entzündungen bzw. wenn ich zu spät zum Arzt gehe Angina.

Die Mandeln werden nun bald entfernt, nächsten Monat (Gott sei Dank !!!) ...

Jedoch habe ich eine Frage : Meine Haut ist nicht wirklich schlecht, aber ich neige zu Pickeln, besonders wenn ich mal eine Nacht weniger schlafe, mit anderem Wasser (Urlaub, andere Stadt) in Berührung komme. Meine Bart-Haar-Wurzeln sind ständig mal hier und da entzündet und ich komme mit den gängigen Mittel nicht dagegen an, einzig das neue Zeug von Vichy hilft etwas, jedoch kostet eine Kombi-Packung mit allen Präparaten 50 EUR !!!

Kann es sein, dass meine chronisch entzündeten Mandeln dafür verantwortlich sind, dass meine Haut so spinnt ? Ich habe gelesen dass Bakterien die Ursache für späte Akne sind.

Was mir auffällt, sobald ich Antibiotikum schlucke, wird die Haut prima, kaum Pickel, sobald es nicht mehr im Körper ist ... wird es wieder schlimm ...

Also, jemand Erfahrungen gemacht ?!?

Antworten
B-ond-=Gir'l


Hallo!

Ich hatte auch eine chronische Tonsillitis und habe mir daraufhin meine mandeln im Juli (2004)entfernen lassen! 2 tage danach war meine haut wieder ganz rein, keine lästigen Pickel mehr! ALso habe ich daraus geschlossen, dass es damit zu tun hatte!!!

Alles Gute

Michi

-GFallenAqngxel-


hey ...

das ist ja klasse :-) na hoffen wir mal das beste !!!

lXbc


Hi, ich krieg auch nächsten Monat die Mandeln raus, erhöhte Bakterienzahl im Mund festgestellt und ich hatte paar Jahre häufig Mandelentzündungen, die nur noch mit Antibiotika weggingen. Jetzt sind die Mandeln zerklüftet und hab öfters Mandelsteine.

Ich hab auch unreine Haut bekommen, was in meiner Familie recht untypisch ist genauso wie viele eingewachsene Haare und eine leichte urtikaria nach dem duschen . Auch ein übermäßiges Schwitzen plagt mich bei leichter Anstrengung, obwohl ich viel Sport treibe. Mein Ruhepuls ist recht hoch und sackt nach Sport auch nur sehr langsam ab. hab schon bald nen Termin beim Cardiologen...

Kann für das alles die Mandel verantwortlich sein?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH