» »

Wie geht es Euch nach Facialisparese?

HIo"pex57


cäcilia b:

Ich habe heute Deinen Eintrga entdeckt

Ich habe seit 2013 eine Fazalis.

Auch durch Zosterviren.

Ganz ausgeheilt ist es nicht. Mein Auge tränt beim essen.

Der Geschmacksnerv ist nur links vorhanden.

Lachen erlaube ich mir, aber nur mit Hand vorm Mund, da dieser

schief ist.

Da mein linkes Auge sich nicht mehr allein schließen lies habe ich

mir ein Implantat auf das Augenlid setzen lassen, das ist eine enorme

Erleichterung.

Die Klackergeräusche im Ohr habe ich auch und sie nerven schon.

Hat Dir die Reha etwas gebracht?

L\in9x0


Ich habe eine Frage. Meine linke Gesichtshälfte ist seit drei Tagen gelähmt. Ich war beim Neurologen. Er hat mich untersucht, Blut abgenommen usw... Allerdings habe ich gerade gelesen, dass bei euch ein CT gemacht wurde, um einen Schlaganfall auszuschließen. Bei mir wurde das nicht gemacht. Jetzt meine Frage kann ein Arzt ohne CT einen Schlaganfall ausschließen oder wurde bei mir etwas versäumt? Es tut mir Leid, wenn ich primitive Fragen stelle, aber ich kenne mich gar nicht aus. Lg und vielen Dank im Voraus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH