» »

Zunge schmerzt bei Schlucken

K^ayn hat die Diskussion gestartet


hallo, ich hatte erstmal eine ganz normale Nasennebenhöhlenentzündung die mit einem antibiotikum behandelt worden ist nach über einer woche war diese auch weg trozdem blieben leichte halsschmerzen nach 1 1/2 wochen fing an meine rechte zungenseite beim schlucken oder gähnen an zu schmerzen der schmerz war so stark das er bis zum ohr ging nach 4 tagen gingen dann diese schmerzen auf der seite komplett weg aber das schlimme ist das es jetzt auf der linken seite wieder direkt danach angefangen hat das sind echt unerträgliche schmerzen was könnte das sein ?

ich wurde in meiner kindheit recht früh einer mandelentfernung unterzogen da diese sich die ganze zeit entzündeteten.

könnte das auch etwas damit zu tun haben das ich öfters leichte halsschmerzen im winter habe ich treibe auch etwas sport im winter

ich kann mich erinnern das ich schon einmal so etwas ähnliches mit der zunge hatte liegt aber schon 3 jahre lang her und ging von alleine nach 1 woche weg

Antworten
-nHFasex-


Das könnte eine Seitenstrangangina sein, die habe ich auch immer mal wieder nach der Mandelop. [[http://www.netdoktor.de/krankheiten/fakta/seitenstrangangina.htm]]

Ich nehme dann Tonsipret (Apotheke): [[http://www.tonsipret.de/index.php?arg=/sid/2f9cad6ea26299dddc6a33a0594d0a7d/lang/de/fn/1_2]]

K{ayn


Ich glaube nicht da ich keine Fieber, Kopfschmerzen usw.. habe nur etwas braunen schleimm beim morgentlichen aufstehen im hals den ich versuche rauszuspuken, ich hab mir meinen hals angeschaut da sind auch nur diese kleinen wülste im hals zu sehen die man bei halsschmerzen halt so bekommt, besonders auf der seite wo die zunge momentan schmerzt sind diese vermehrt vorhanden.

ich hab noch 20 pillen von meinen antibiotikuim übrig sollte ich diese vielecht noch jetzt komplett nehmen ?

-8Hasex-


Hast Du die Packung nicht zu Ende genommen? Wieviele waren denn da drin (wenn Du 20 über hast) ???

Antibiotika müssen immer ganz zu Ende genommen werden (die ganze Packung!) weil es sich um eine komplette Dosis handelt.

Bitte besprich das nochmal mit Deinem Arzt und nimm die nicht einfach so! Du weißt ja nicht, ob es ein bakterieller Infekt ist, denn A. wirkt nur dann!!

KLayn


jap ich weiss ist schon verückt was ich mache aber ich glaube das antibiotikum wirkt damit denn meine halsschmerzen hat es damals auch geheillt,

dieses antibiotikum gibt es auch nur mit 20 pillen dacher hab ich mir gedacht es langt wenn ich 20 nehme danach war ich auch wieder kerngesund sogar die halsschmerzen waren komplett weg

hab vorhin meine erste pille geschluckt bin mal gespannt ob es wirkt wenn es nicht wirkt werde ich wohl zum arzt gehen müssen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH