» »

Seitenstrang schmerzt unerträglich

d"omai hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich leide seit etwa 3 Jahren, in unterschiedlichen Abständen, unter Schmerzen im linken Seitenstrang die sich bis zur Unerträglichkeit steigern können.

Angefangen hatte alles mit einer Virsuinfektion die ich aus China mitbrachte und etwa 3 Wochen lang stark erkältet war und auch eine Halsentzündung hatte. Diese steigerte sich in unerträgliche Schmerzen im linken Seitenstrang und heilte trotz vieler Maßnahmen duch den HNO (diverse Antibiotika, verätzen der Stränge) nur langsam ab.

Seit dem kommt es bei jeder neuen Erkältung (etwa 2-3 mal/Jahr) immer zu einer erneuten Reaktion. Nun geht es schon wieder los, (seit etwa 1 Woche) obwohl ich akut nicht mal eine Erkältung habe!

Betroffen ist nur der linke Seitenstrang, der andere ist völlig unauffällig. Es entsteht ein ziehender Schmerz beim schlucken (Essen wie Trinken) und im späteren Stadium ist selbst sprechen kaum noch möglich, vor Schmerzen bleibt mir quasi die Luft weg.

Mein HNO bekämpft (dämpft) dann die Schmerzen mit Hydrocortison als Gurgellösung dem ein lokales Betäubungsmittel beigemischt ist. Damit kann ich es aushalten und nach 2-3 Wochen ist der Spuk auch wieder vorbei.

Habe keine Mandeln mehr, bin ansonsten Kerngesund und auch vom Magen her gibt es keine auffälligen Befunde, habe alles schon abklären lassen bezüglich aufsteigender Magensäure und so.

Hat jemand eine Idee was das sein kein oder alternative Behandlungstips? Cortison kann doch nicht die Lösung sein, oder?

Danke für eure Tips,

gruß

domai

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH