» »

Kloßgefühl im Hals

N_an4txea


An Kehlkopfkrebs, oder sonst ein Krebs, glaube ich eigentlich nicht bei dir daran.

Also am Halsentlang, kann man auch manhcmal keine Geraden Stellen fühlen, glaub ich.

also ich hab einen gutartigen Knoten im Hals(jedenfalls, damals vor einigen Jahren war er so).

Und spühren kann ich ihn nicht, wenn ich mir am Hals fasse, merken tu ich den glaub ich auch nicht.

Und so kann man Krebs wahrscheinlich auch nicht merken.

Das mit dem Kloßgefühl hab ich ja auch nicht durchgehend, das wird wohl auch alles Psychisch sein, nicht bei jeden, aber bei vielen.

Kann ja auch sein, das einiges Krankheitsbedingt ist.

Ich war ja auch beim Hals Nasen Ohren Arzt, der hat mir am Freitag ja in den Hals geschaut wegen etwas anderes.

Und dort konnte er ja auch nichts feststellen, kein Kloß oder ein Fremdkörper.

Den Knoten, den ich habe, den kann man nur mit einem ultraschall sehen, aber ich glaube nicht, das davon das Kloßgefühl kommt.

Mein Vater hatte so ein Knoten Jahrelang in seinem Hals, ohne das er es wusste.

Vor ca. 6Jahren oder so ähnlich, sind wir beide zum Arzt gegangen, bei mir haben sie den Knoten dann festgestellt und bei ihm auch.

Seiner war nicht so gutartig und wurde rausgenommen.

Aber er hätte eigentlich auch drin bleiben können, da er ja wiegesagt Jahrelang den hatte und nichts gemerkt hat.

l)ive+r25x6


ich spüre da was...eben was absteht irgendwie..hab angst!!!

wie äußert sich krebs denn ???

kann man das mit noch nicht mal 20 kriegen??und auch jünger ???

kloßgefühl ist besser..aber das ding da ist noch da..alle anderen meinten also keine ärzte das wär normal und die hätten das auch...trotzdem is das komisch vlt hab ich das davor auch nicht gemerkt..ich weiß es nicht

also von krebs gehst du nicht aus,auch wenn man da was rundes spürt ???

Nwantxea


Also Krebs kann jeder bekommen, egal wie alt.

Wie es sich äußert weiß ich nicht.

Also bei Brustkrebs hab ich mal gehört, das man keine Schmerzen an der Brust hat, ob es stimmt , weiß ich nicht!

Leukämie ist ja sozusagen auch Krebs, da merkt man es ja, weils einen schlechter geht.

Aber ansonsten keine Ahnung.

Und das mit dem Kloß, das hatte ich auch gestern mal wieder gehabt.

Und was meinst du mit,

alle anderen meinten also keine ärzte das wär normal und die hätten das auch

Meinst du damit, das mit dem Kloß, oder die unebenheiten, die du spührst?

Und ja, von Krebs gehe ich auch nicht aus.

Ich merke z.b. so runde dinger an meinem Hals, wenn ich an den beiden nochen(rechts und Links) zum Schlüsselbein, aber dadrüber fühle.

Da denke ich auch nicht, dass es Krebs ist, da es einfach nur Knochen sind, und diese runden Dinger da normal sind!

Aber wenn du sicher gehen willst, dass du KEINEN Krebs hast, dann geh zum Arzt und sag denen, er sollte mal ein Ultraschall machen!

bootxh


Ihr steigert euch da vielzusehr rein , das beste is geht zum artzt

l'ivexr256


ja geh ich freitag der ahsui meinte...also hausdoc...sie denkt es wäre so normal.... sie hat das schon oft so diesen knorpel am kehlkopf gefühlt

hno freitag es lässt mir keine ruhe

ich denke schon,dass es n tumor oder so ist weil ich n hypochonder bin und mit sowas echtn problem hab

ansonsten bin ich recht wach, fit und hab wie immer n super appetit

aber kann doch sein das man krebs garnicht spürt??

bSoth


Hi

das is schonmal gut das du zum artzt gehst

ich war ja beim artzt rachenentzündung seit 3 wochen !

antibiutika hab ich bekommen hab so rote punkte auf der zunge

meine frage

Wie lange dauert eine rachenentzündung ??? ???

sehr dankbar für eure antworten

l2ive(r2Z56


und danke ich weiß, dass ich gut im reinsteigern bin ;-)

soweit ich weiß nicht länger als 2 wochen , auch 2,5 wochen

die andere frage : hast du schmerzen beim schlucken, heiserkeit etc , oder einfach nur ne r-entzündung ohne kaum schmerzen?


ich habe auch noch eine frage an dich, both : denkst du, dass man krebs spürt? hast du dir meine beiträge durchgelesen, was vermutest du so?

ist klar, dass man hier im netz keien diagnose stellen kann :D

aber... man kann ja vermuten ;-)

lNivEer25x6


@ nantea,

danke für deine ausfühlrliche antwort!

also meine bekannten meinten, dass sie ebenfalls solche knorpel am hals haben , ich diese bei mir bishernicht festgestellt habe. wohl, weil ich davor nicht getastet habe, erst seit dem kloßgefühl, welches aber schon wieder weg ist. wohl nachwirkung von erkältung. mir haben schon viele gesagt, dass sie son gefühl schon hatten oder noch haben ;-)

freitag hno! anggggggggggggggggggst vor krebsdiagnose :(

b!otxh


erstmal über meine rachenentzündung ca 3 wochen

Keine schmerzen ! schluckbeschwerden ,rote punkte auf der zunge ,

schmerzen beim schlucken habe ich nicht eig keine schmerzen

danke für eure antworten

bdotxh


So an liver256 !

Es gibt sehr viele Gründe für ein fremdkörpergefühl !!!!!

Klar sind die symptome von kehlkopfkrebs fremdkörpergefühl ,auch schmerzen,.

Das hauptalter für den krebs ist zwischen 50 -70 jahre.

Ich hoffe ich kann dir hiermit weiterhelfen

mfg both

ps : wenn du vom hno zurückkommst meld dich mal hier und erzähl uns was los is :-)

l>iverx256


oha warum denn rote punkte ?

seltsam.. naja solang du nicht krank im bett liegst... ;-)

was hat dein doc denn gesagt ???

ne rachenentzündung ist ´doch nix schlimmes eigentlich... :-)

hast du auch so angst vor krebs ?

_________

nur dann ist es wieder so... so krebszeug kann auch unauffällig kommen und vlt hab ich kein kehlkopfkrebs, vielleicht ja was mit der schilddrüse... ach keine ahnung das lässt mir keine ruhe!!

vielleicht bilde ich mir das auch nur ein

aber beruhigend zu sehen, dass es vielen hier so geht bzw ähnlich

das ist echt ne hilfe..aber je mehr man krebs googlet, desto mehr symptome findet man, die auf einen passen,daher bin ich lieber nur in foren und hole mir da rat/hilfe!

schmerzen hab ich auch nicht, nur manchmal nen kurzes kratzen

ich bin nichtraucher und trinke nur mit freunden recht selten ne kleinigkeit

aber man kann es auch kriegen, wenn man öko und bio lebt .. ich denke , dass das dann eher mit genetischen sachen zusammenhängt..schließlich beugt man mit ausgewogener ernährung und gesunder lebenesweise den krebs vor!

das sagte zumindest mein hausdoc mehrmals

sie findet zudem, dass sie DENKT(hab ich zuvor schon geschrieben) dass das dieser normale kehlkopfknorpel ist... klang für mich alles andere als handfest :O

... es ist gerötet, aber ohne schmerzen... kloßgefühl ist nicht mehr da, aber ich denke, dass am kehlkopf ne unebene stelle ist, die sticht hervor!! wenn ich genau taste...hm so 1,5 cm?......... find das total komisch.,..,.............

könnte n tumor sein. davon geh ich aus..............denken viele ja als allererstes...oder meine schilddrüse spinnt.. ach man...

teufelskreis!!!!!!!! ich hoffe nur, kein krebs oder bösartiger tumor!!! und ich hoffe, dass ich danach so normal wie zuuvor weiterleben kann!!! dann bin ich echt zufrieden und ich werde dir, both oder euch, wen das auch immer noch interessiert, berichten...... ;-)

mit den beste grüßen, med1 ist ein tolles forum,.... man findet gleichgesinnte, leute, mit ähnlichen wehwehchen :-) richtig toll hier!!!

lxiGveQr25x6


achso both, hast du n kloßgefühl?

fühlst du dich matt, schlapp oder anders als sonst? hast du abgenommen ?

ích wünsch dir ne gute besserung ;-)

bEotxh


Hi liver

die roten punkte kommen von den bakterien

Bevor ich beim artzt war hatte ich auch so ein kloßgefühl im hals hab genauso wie du mir sorgen gemacht und hab das mit der schilddrüse auch gelesen , hab mir auch so sachen eingebildet usw,dan war ich bei meinem hausartzt der meinte direkt das ich ne rachenentzündung habe antibiutika verschrieben , seit ca 3 wochen hab ich das jetzt es tut nicht mehr weh hat auch bei mir nie so richtig weh getan es stört nur beim schlucken und meine mandel sind noch dick

ich hab mal vom pfefferisches drüsenfieber gelesen sind ähnliche symptome schlapp heits gefühl müdigkeit ,und rachenentzündung naja ich geh morgen wieder zum artzt den die entzündung so scheint mir is noch nicht weg mal schauen was er so sagt !

Mein artzt hat mir gesagt das die sich schon zurückbildet naja mal schauen was er morgen sagt

liver wie lange hast du das den schon dieses gefühl usw ??? ???

mfg both :-)

lwive3r25x6


both also... das kloßgefühl ist weg. ich hatte das so 1,5 wochen und all das nach ner fetten erkältung

jetzt hab ich so n tastbaren klnubbel am kehlkopf und denke, dass das evtl krebs ist o tumor..... was könnte das denn sein ??? ??? ??? manvhmal auvh n kratzen im hals aber nur kurz

bGoth


Das mit dem klosgefühl war bestimmt eine Rachenentzündung , das mit dem knubbel mhh ich ha auch einen aber viel weiter unten also nicht am kehlkopf aber der artzt meinte das das normal sei

Is der knubbel direkt am kehlkopf ? am besten ist das du zu einem artzt gehst

Mfg Both

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH