» »

Mundgeruch durch Mandeln?

Mbandel4könIigixn hat die Diskussion gestartet


Ich habe sehr stark zerlöcherte Mandeln, in denen sich leider immer wieder etwas absetzt ...ziemlich ekelig und schwer zu beseitigen.Diese "Krümel" sind, wenn man sie denn erwischt, sehr übelriechend, so daß ich sie auch für unangenehmen Geschmack im Mund verantwortlich mache.

Was kann man dagegen machen ? Ich bin schon soweit, mir die Mandeln herausnehmen zu lassen, obwohl ich davor großen Respekt habe.

Antworten
bRifttnermxund


gleiches Problem - mich für die Operation entschieden

Hallo Mandelkönigin

Habe auch erst letzten Donnerstag meine Mandeln operieren lassen - genau aus diesem Grund. Zwar hatte ich auch (vor allem morgens) stets ganz minimes Halsweh, das aber im Laufe des Tages wieder verschwand. Aber der Mundgeruch mit den gefüllten Taschen machte mir ebenfalls sehr Mühe. Es störte extrem meinen Freund, der mich nicht mehr richtig küssen wollte.

Die Mandeloperation bzw. die Zeit danach ist - so erlebe ich es -

wirklich kein Zuckerschlecken (habe sonst schon ca. 10 OP am Körper hinter mir) und ich habe mich gefragt, ob es denn wirklich die einzige Lösung gewesen wäre. Ich muss sagen, habe nur meinen Hals-Nasen-Ohrenarzt konsultiert, der mir dann bestätigte, die Entfernung sei die einzige Lösung. Wie gesagt, ich bereute manchmal schon fast meinen Schritt zur OP weil doch ziemliche Schmerzen damit verbunden sind und das Problem ja nicht lebensbedrohlich war. Vielleicht wäre ich besser noch zu einem Arzt gegangen, der auf homöopatischem Wege etwas hätte machen können? Ich habe diese Abklärung unterlassen. Vielleicht machen ja gesunde Mandeln weniger gefüllte Taschen? Ich hatte nämlich im Sommer oft weniger Probleme wie im Winter.

Dieser Typ einfach, damit du dir sicher bist, wenn du dich zur OP entschliessen würdest.

S'ara^23


Mir gehts auch so!

Hi! Ich habe auch diese vernarbten Mandeln mit den Ablagerungen u´nd mein arzt hat mich sofort ins Spital überwiesen damit die Mandeln entfernt werden- das ist angeblich der einzige Weg diese Ablagerungen loszuwerden!!!

LG

d?ifckTe76


hallo.

war bei mir genauso. ich hab sie (sie waren komplett vernarbt und funktionslos) herausbekommen und danach stellte mein freund fest, dass ich viel besser rieche und offenbarte mir, dass ich vorher immer tierischen mundgeruch hatte :-)

j;oh&annaz21


sieht es der Arzt nur durch in den Mund gucken??

also, dass sie putt sind oder zerlöchert?

wie kam es denn zur untersuchung, hattet ihr denn beschwerden?

dyickex76


ja klar, ich hatte mindestens einmal im monat eine mandelentzündung.

der nimmt dann eine probe dieser weissen dinger und untersucht die auf bakterien

S.ara2x3


hallo. ja der arzt hat es bei mir nur durch den mund gucken sofort gesehen- die mandeln sind ja ohne jegliche funktion wenn sie vernarbt sind- sie belasten so nur den körper!

tBekk)i\_mau~sxi


Gerade wollte ich das selbige Problem posten.

Mein Problem sind auch diese "Dinger", aber immernur auf der linken Seite - also in der linken Mandel.

Woraus entstehen die denn? Man hat mir mal gesagt, es käme von Essensresten, welche da rein rutschen , stimmt das denn ???

Zudem puhle ich die mit Wattestäbchen immer raus, ich versuch´s zumindest, das tut auch ganz schön weh.

Teilweise leide ich auch unter Halsschmerzen, vielleicht kommt das auch daher.

Warum sind diese "krümel" denn nicht immer da, sondern ganz unregelmäßig ???

d%ickex76


weil die dann da sind, wenn deine mandeln entzündet sind, das sind keine essensreste, das sin bakterielle ablagerungen, also was gaaanz ekliges :-)

MSaausxi


habe meine mandeln aus dem gleichem grund entfernen lassen.

wer von euch hat sich die mandeln auch wegen mudngeruch entfernen lassen und seit dem keinen mundgeruch mehr.

und wisst ihr wie ich jetzt selber veststellen kann ob ich immer noch welchen habe?

Liebe grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH