» »

Alle 3 Monate Erkältung-bitte um Tipps!

M<iau-Mxiau hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr! *:)

Eine gute Freundin von mir bekommt in regelmäßigem Abstand eine Erkältung! Alle 3 Monate ist es soweit- Nase zu, Halsschmerzen, Kopf und Gliederschmerzen, leichtes Fieber etc. Sie war noch nie deswegen beim Arzt und nimmt meist dieses Umcaloabo (sorry, weiss nicht wies geschrieben wird!). Nun möchte sie ausprobieren, es längere Zeit (paar Wochen) zu nehmen und so der nächsten Erkältung zu entgehen.Ich denke, dass das ganz klar was mit dem Immunsystem zu tun hat..mich wundern nur diese regelmäßigen Abstände. Sie sagte mir heute selber, dass sie den Eindruck hat, dass ihr Immunsystem alle 3 Monate den Bach runter geht und sie angreifbarer wird und das nervt sie natürlich total! Jetzt, wo wir noch studieren, ist das nicht so dramatisch, aber wie solls denn mal sein, wenn sie ne feste Arbeit hat..sie kann sich ja nicht alle 3 Monate für eine Woche krankschreiben lassen!

Nun meine Fragen: Was haltet ihr davon "Umcaloabo" präventiv zu nehmen? Hat jemand ähnliches erlebt? Welchen Arzt würdet ihr empfehlen? Kann z.B. ein Alternativmediziener helfen, das Immunsystem aufzubauen? Bezahlt das die Krankenkasse? Ich/wir wären für jeden Tip dankbar! Liebe Grüsse!

Antworten
M?iaZu-Mi-axu


Mhhhh..Halloooo ??? ! Weiß denn keiner Rat?

SWportlzexrin


Hallo..

also ich kenn das auch.... mir gehts auch oft so... alle paar monate.. meist so zwei.. hab ich entzündete Mandeln... einfach so... :-( Heute hab ich z. B. über nacht wieder Halsschmerzen bekommen... war auch schon beim Doc weil letztens habe ich so lange gewartet bis sie eitrig waren... aber ich sags dir ehrlich .. warum und wieso.. ich weiss es nicht... ab und an kauf ich mir die Wobenzym... die gibts in der Apotheke .. sind leider auch nicht gerade billig aber helfen ohne Ende... sie sind rein pflanzlich und stärken das Immunsystem....

Morgen wird mir der Doc Blut abnehmen... mal sehen... er meint, das von der letzten Entzündung noch was da sein könnte... ich werd mich melden okay :-)

Liebe Grüsse

Cat

AXi~ur


Ich hatte früher alle 2 Wochen eine Erkältung, war meist ca. 1 Woche zwischendurch gesund dann gings gleich wieder los, mein Immunsystem ist halt sehr schlecht...

Ich lies irgendwann meine schiefe Nasenscheidewand korrigieren, konnte dadurch wieder richtig durch die Nase atmen uns seitdem bin ich nurnoch so 3-4 Mal im Winter und vielleicht 1-2 Mal im Sommer erkältet, und dann auch nicht sooo schlimm, es dauert nur 1-2 Wochen, eine starke Veränderung zum Guten,

M_iauz-Mixau


Hallo ihr beiden, DANKE für die Antworten!!!

@ Sportlerin:

Was ist denn Wobenzym? Nimmt man die, wenns akut ist, oder auch einfach so..präventiv als Immunsystemaufbau? Hört sich auf jeden Falll interessant an! Und..hast Du das doofe Blutabnehmen heute schon hinter Dir? Ja, berichte mal, was dabei rauskommt!

@ Aiur:

Heftig! War das eine richtige OP? Ich werd meine Freundin mal fragen bzw. ihr mal sagen, dass sie vielleicht auch mal ihre Nasenwände kontrollieren lassen sollte..guter Tip! Hattest Du früher dann auch immer ne richtige Erkältung(mit Gelenkschmerzen etc) oder bezog sich das "nur" auf die Nase? Herzlichen Glückwunsch, dass es jetzt so viel besser ist! Nimmst Di denn irgendein Präparat zum Immunsystemaufbau noch extra?

Liebe Grüsse an euch! *:)

S|poNrtlevrinn


*:)

Halloo :-)

ja.. das doofe Blut abnehmen hab ich schon hinter mir..obwohl ich heute dachte ich fall um.. das hat mir noch nie was ausgemacht aber heute... naja egal.. ich habs auch überlebt.. bin mal gespannt morgen erfahr ich die Werte :-)

Ja, die Wobenzym nimmt man ein paar Wochen im Jahr komplett durch... meistens so im Winter, bzw. wenn das nasskalte Wetter beginnt oder so wie jetzt, wenn der Übergang ist von regen auf Sonne.. und umgekehrt... einfach die Schnupfen und erkältungszeit... :-)

Die stärken das immunsystem... du musst halt nur aufpassen,, wenn du sie genommen hast, bitte zwei stunden danach nicht unbedingt was essen.... kann sein, das der Darm ein bisserl angeregt ist... muss aber nicht sein.... Es sind halt viele Enzyme von der Ananas drinnen, etc.. genau weiss ich es jetzt nicht, weil ich derzeit keine da habe... aber ich kann dir nur dafür raten :-) Schaden tun sie mit sicherheit nicht... :-)

Wünsch dir ein superschönes WE.. auch wenn heut erst donnerstag ist... *ggg*

Liebe Grüsse

Cat

MDusaxshi


Bei mir ist das gleiche, und war deshalb auch beim Arzt, der hat mich dann zum Nasennebenhöhlenröntgen geschickt und da hat man festgestellt, dass die chronisch entzunden sind. Bin deshalb Mo beim arzt und wenn ich da was erfahr schreib ichs natürlich. Aber wie schon in nem anderen Thread erwähnt hätte ich trotzdem ein paar Fragen aber nascheinend überliest man mich ziemlich oft ;-)

hWolygxhost


an ihrer stelle

würd ich mal zum heilpraktiker , mich durch checken lassen und mir von ihm eine immuntherapie zusammen stellen lassen.

Auiur


Was ich alle paar Wochen hatte war ein Atemwegsinfekt, also nur Nase/Hals/Rachen/Nebenhöhlen...

Das andere, mit Gliederschmerzen etc. wäre ja ein grippaler Infekt, die habe ich zwar auch ab und an mal, aber ich hab eh immer irgendwas.

Was bei mir gemacht wurde:

Die Nasenscheidewand wurde herausgenommen, pulverisiertund dann so wieder hereingegeben, das Siebbein wurde ausgeschabt und es wurden Fenster zu den Kieferhöhlen geschnitten.

Dasist eine richtige OP, ich war danach noch 10 Tage im Krankenhaus.

Aber es hat sich geloht, ich habe seitdem seltener Erkältungen, und wenn, dann sind sie erträglich und hatte seitdem keine Nasennebenhöhlenentzündung mehr....

tkschZorxna


Also mein Sohn war auch alle 2-3 Monate fprhterlich erkältet. Ich habe ihm die Mandeln heraus nehmen lassen und seitdem ist es schon viel, wenn 2-3 mal im Jahr erkältet ist.

Gute Besserung gruss Moni

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH