» »

Schmerzen nach Mandeloperation

J\ochenp_254x51


Gaumensegel nach Tonsillektomie verschwunden ???

Hallo Allerseits!

Ich wurde selbst vor 12 Tagen operiert (Tonsillektomie durch Coblation, eine ziemlich neue Technik) und es gab soweit auch keine Komplikationen oder Nachblutungen. Nach 5 Tagen wurde ich entlassen (noch Schmerzen, aber egal). Dann am 8. Tag beim zu-bett-gehen plötzlich ein heftiger, punktueller Schmerz am hinteren Gaumensegel. Ein Blick in den Spiegel verriet mir den Ausgangspunkt: ein winziger Blutfleck unter der Haut. "Alles nicht so schlimm" dachte ich. Nach 3 Tagen war der Schmerz vorbei aber ich bemerkte etwas seltsames. Die linke Hälfte meines hinteren Gaumensegels scheint verschwunden zu sein! Quasi an die Seite gezogen.

Weil ich mir das nicht erklären kann und auch nicht weiß, ob das irgendwie Probleme macht (machen wird), frage ich einfach mal Euch nach Rat.

Ich habe hier einen Link zum Foto:

[[http://www.file-upload.net/view-744851/verschwundenes-Gaumensegel2.JPG.html]]

m!ariax38


hallo Jochen

bei mir sah das genauso aus. Ich hatte noch zusätzlich ein Loch im Gaumensegel. Meine HNO Ärztin erklärte mir das so, daß die Mandel sehr verwachsen gewesen sei und man nach oben viel wegschneiden mußte und dadurch zieht sich das so nach oben. Aber das wird wieder, nach 4 Wochen sah es wieder normal aus und nach 5 Wochen war auch das Loch wieder zu. Ich hatte meine OP am 5.2. LG

JLochyen_265451


Gaumensegel

Hallo Maria!

Vielen Dank für die Antwort. Dann bin ich jetzt ja beruhigt und werde einfach noch ein paar Wochen abwarten...

viele Grüße!

R8oll<yKitxten


Ich meld mich dann auch nochmal =)

Also jetzt nach 2 Monaten merke ich kaum noch was von der Operation damals.. Hab meine Mandeln ja mit dem Coblationsverfahren rausgenommen bekommen.

Ein wenig zieht es noch manchmal beim Gähnen, aber das auch nur weil die Narben noch nicht ganz weich geworden sind.

Aber ich empfehle jedem das er solch eine OP schon früh machen soll wenn es demjenigen angeboten wird. Denn umso länger man wartet umso mehr tut es nachher weh. Aber wie gesagt, es lohnt sich absolut. Hab seit dem garkeine Beschwerden mehr im Hals und meiner Gesundheit allgemein geht es auch besser

LG Kitten

E\linax1x988


Hallo, mir wurden vor 8 tagen meine mandeln entfernt und ich muss sagen, dass es wirklich horrorgeschichten sind die ich hier lese! ich konnte nach 3 tagen "normal" essen (kleine bisse und langsam kauen) und schmerzen waren zwar vorhanden, aber auszuhalten! Hab jeden tag 3 mal novalgin bekommen und seit ich zuhause bin nehme ich novalgin tropfen! Schmerzen sind fast weg, hoffe es bleibt auch so! also keine Angst, geht vorbei :)^

I<oreMtxh


Ich habs auch grad überstanden, alles gut verheilt. Ich hab im krankehaus über den tag verteilt ca.4 Voltaren bekommen, hab fast nix von den Schmerzen mitbekommen. Zu hause hab ich die Dosis dann langsam reduziert... alles in allem war das bei mir aber dadurch eine relativ harmlose Sache!

h/eynDsn


Mandel OP - was kann ich essen und wann sind die schmerzen weg?

Hallo zusammen,

ich hatte am letzten Freitag also vor 7 tagen, meine Mandel OP. Zuvor hatte ich das pfeiffersche drüßen fieber - darum mussten sie raus da sie sehr geschwollen waren.

bis jetzt habe ich keine probleme mit nachblutungen, jedoch habe ich große schmerzen. mit schmerzmitteln ist es einigermaßen erträglich - im krankenhaus habe ich voltaren dispers bekommen - mit denen war ich auch sehr zufrieden. da ich vorgestern entlassen wurde hat mir mein hno arzt andere schmerzmittel verschrieben: einmal tramadol tropfen und einmal ibubeta tabletten. habt ihr bei diesen schmerzmitteln erfahrungen? welche sind "besser" bzw. welche schmerzmittel haben die besseren wirkung?

mein nächstes problem ist, dass ich nicht weiß was ich essen soll. ist schon klar, nichts scharfes nichts was stark gewürzt ist usw....das haben mir meine ärzte auch gesagt. aber leider fehlt mir ein bisschen die kreativität was ich essen kann, außer suppe....

habt ihr da vielleicht ein paar vorschläge?

ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar tipps zum thema essen und trinken, und zum thema schmerzmittel bzw. wann die scheiß schmerzen beim essen und beim schlafen und bei allem eigentlich einigermaßen vergehen.

ich bedanke mich jetzt schon mal für eure antworten!

viele grüße

EVhemalinger NuLtzer \(#325731x)


gekochte Katroffeln, Kartoffelpü, Nudeln, weichgekochtes Gemüse, Hackfleisch, Weißbrot. Eigentlich normal, nur eben alles was weich ist

F=rantzix00


Also mir wirds grad ganz anders, wenn ihr von euren Schmerzen berichtet.

Wollte mir eigentlich demnächst einen Termin geben lassen,

hab extrem oft Halsschmerzen (wie gerade) und meine Mandeln entzünden

sich dauernd. Doch wenn ich das so lese, überlege ich es mir glaube ich nochmal ;-)

Habe eigentlich gedacht, das wär kurz zu machen, aber 14 Tage sind schon heftig.

Naja, dann werde ich meine Mandeln wohl noch ein wenig behalten,

bis der Mut wieder kommt :-D

Euch allen trotzdem, GUTE BESSERUNG!

t.itu


hallo ich bin neu hier und habe schmerzen....

am 7.5 (mittwoch) wurde ich operiert, im krankenhaus gings mir echt gut aber gestern wurde ich nach hause gechickt. seid dem sind meine schemrzen unertäglich

was kann ich tun?

ich kann kaum schlucken hab das gefühl als ob jeder schluck mein letzter sein könnte weil mein hals gleich platzt.

ich muss 13 tabletten schlucken das is für mich reine schikane weil ich schon so probleme beim schlucken habe

ich könnt heulen

habt ihr auch son ekelhaften geschmack im mund ich könnt mich jedes mal übergeben und habt ihr auch so eine weiße was auch immer schicht da wo mal die mandel waren??

das is so ekelhaft

ich bin auch immer so müde nach den tabletten schlucken.

was mich auch noch stört ist, dass einige tabletten sogar verlangen vorher etwas zu essen...

hallo schlucken und so ???

ich muss 4 mal 1 paracetamol 500 schlucken, 4 mal 1 diclac dispers, 2 mal 2 erythromycin 500, und 1 mal 1 ambroxol al comp. und zuletzt 3 mal 30 tropfen novaminsulfon lichtenstein!

ist das nich echt viel?

ich komm garnicht nach -.-

bitte sagt mir ob ihr auch son schleim habt und alles so schrecklich ist wie für mich

danke

und allen eine gute besserung

bis bald

E%hema'liger NJutzeZr (#32x5731)


Also bei der Schmerzmedikation solltest du eigentlich kaum Schmerzen haben ...

VKiolethRain


hey...ich hatte jetzt am mittwoch den 17.6 die mandelop und mir ging es nach der op auhc super gut konnte am donnerstag sogar hamburger essen von mäcces und brötchen zum frühstück klar waren das schmerzen die hatte aber das war/ist mir egal da ich nicht möchte das sich die krusten dort festsetzen denn das wird dann erst recht schmerzhaft...

aber seit dem ich zu hause bin sind die schmerzen bei mir auch unerträglich geworden ich nehme inzwischen 3 mal täglich voltaren, 3 mal täglich fiebersaft mit ibuwirkstoff, 3 mal täglich novaminsulfontropfen und dreimal täglich tramadolor tropfen sonst w+rde ich das auch nicht mehr aushalten, aber wenn ich das genommen habe kann ich auch etwas essen zwar nur sehr langsam aber es geht und es schmerzt trotzdessen...aber hey ich hab immer nur im kopf ich werd niewieder eine mandelentzündung bekommen und auhc keine apzesse haben oder etc...=) und das macht mir irgendwio hoffnung und macht mich stark das noch durch zuhalten.. und ich sag euch eis brinmgt so gut wie nichts...wenn dann trinkt lauwarmen tee das beruhigt den hals total....und tut nicht mehr so weh...so war es zumindest bei mir...und lasst euch verwöhnen von eurem schatz das bringt ne ganze menge=)

liebe grüße anna

m%ychelxle


Ich hab am 28.7. eine mandel-op und ich hab tierische angst.. :°(

Ich hab eine Frage.. dass mit diesen Mandelsteinen.. das hab ich auch

und das ist echt nervig!!:-(

Ich hab vllt ein in 1-2Monaten.. ich will aber nicht noch ein Monat warten

bis mir die Mandeln entfernt werden und diese scheißdinger verschwinden..

Kann man die irgendwie anders rausbekommen? Mit dem Finger hab ich es schon versucht..

aber da muss ich nur würgen und soo.. das klappt nicht.

Wer hat die mandelsteine schonmal von einem arzt entfernen lassen? wie funktioniert das ??? ?

können sie sich auch von alleine auflösen?? ich hasse es wenn sie in den hals rutschen.. es fühlt sich an als ob man erstickt :°( und dann muss man die ganze zeit husten bis es rauskommt.. das ist echt schlimm.

gibt es irgendwelche geheimtipps die dagegen helfen?

HILFE.. :-|

m4ax,i#2000


hallo leidensgenossen

hatte am vor genau einer woche die mandel op .

die schmerzen war bei mir auch extrem aber seit gestern ist es bei mir besser geworden, geht aber leider noch nicht ohne schmerzmittel.

auserdem ist mir seit der op immer wieder schlecht. Kann das auch der kreislauf sein von zu wenig bewegung.

ich habe viel gegessen morgens mittags und abends auch wenn es hölisch weh tut.

ich glaube dadurch heilt es schneller und 2 liter trinken am besten wasser und tee.

dürft ihr kaffee trinken ??? ?

sind kleine spazier gänge ok bzw einkaufen fahren wenn jemand mit kommt ??? ?

auf was muss ich achten sonst noch mein arzt hat mich voll schlecht informiert .

WENN ETWAS ÜBERSTANDEN IST IST ALLES HALB SO WILD !!!!

WIR SCHAFFEN DAS

UND WAS MUSS DAS MUSS

VFiol1etR5ai>n


hey ja bei mir hat sich nun auhc raus gestellt das es sich bei mir entzündet hat hintem im hals....deswegen habe ich acuh diese unerträglichen schmerzen allmählich wird es aber besser aber trotzdem besteht bei mir noch erhöhte blutungsgefahr....aber das es sich entzündet hat war meine eigene shculd ich habe einen tag nach der OP geraucht...also ich geb euch einen rat und macht es nicht denn diese schmerzen öchte ich kein zweitesmal durchleben, man kann nichts mehr schlucken man ist völlig fertig von den schmerzen und die schmerzmittel helfen da auch nicht mehr....

achja an maxi2000 ja kaffee trinken darfst du aber halt nicht zu heiß wir haben schon im krankenhaus alles essen und trinken dürfen, spazieren sollst du auhc um deinen kreislauf zu stärken aber nicht am anend wegen der luft denn die ist wiederum nicht so gut für den hals und wenn du einkaufen willst dann fahr nicht selbst....wegen den medikamenten und wegen deinem kreislauf lass wen anderen fahren aber sonst darfst du alles machen ich werd auch am sonntag zum finale vom fuba gehen wo 12000 leute sind...darf halt nur nicht schreien oder alk trinken aber das werd ich wohl auch so aushalten *gg* ansonsten euhc noch gute besserung=)

liebe grüße :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH