» »

Schmerzen nach Mandeloperation

Garas0-Halxm


lso mein arzt gibt mir kein diclofenac wegen der Nachblutungsgefahr...

So ein Schwachsinn. %-| es wird sehr sehr oft Diclo verschrieben. %-|

dann iss was. ;-)

M[hapiri


witzig...

schön wärs, wenn ich was essen könnte, nur die Schmerzen beim Schlucken sind unerträglich...

Heute nacht hat sich etwas schorf gelöst und es hat geblutet, wir sind sogar ins Krankenhaus gefahren, es ist nach 1 Stunde aber von selber weggegangen... Mann is das nervig :-)

GkrasT-Halxm


ich hab das eigentlich ernst gemeint, nicht als Witz. :-

wenn die Schmerzen derart stark sind solltest du dir was anderes verschreiben lassen. :- sonst bist du nachher ja total geschwächt.... :-

Trinken geht?

was bekommst du denn jetzt für ein Medikament?

MFh(ai\ri


na ja, trinken geht minimal besser als essen...

hab ibuprofen 600, aber das nehm ich nich mehr weils nich hilft. der arzt sagt dann kann er mir auch nich mehr helfen, es würde in den nächsten tagen eh schlagartig besser werden...

G$ras-xHalm


na ganz toll. >:(

netter Arzt...

finde das ziemlich verantwortungslos. Diclofenac hätte man problemlos geben können. wird sehr oft verschrieben nach Mandel-OP.

Das ist ja scheisse so.. :°_

M@hair9i


juhu

als wäre ein wunder geschehn sind meine schmerzen heute (9. Tag nach der OP) besser!!! Ich kann auch wieder einigermaßen essen und vorallem hab ich schon 2 liter getrunken!

hoffen wir mal dass es jetzt aufwärts geht, auch wenn es trotzdem noch ganz schön brennt...

-movuiW-


9 .. 10 Tage

bonjour

ja, 9..10 tage scheint ja i.o. ich hatte eine nachblutung (1 gefäss hat sich wiedergeöffnet), diese seite ist noch schmerzhaft mit schorf belegt an relativ grossen flächen. aber die andere scheint dafür wie wieder hergestellt. der sehr dünne belag drauf ist "flüssig", zeichen dafür, dass er verschwindet (höchstens 3..4 tage laut ärztin, aber jetzt schon da schmerzfrei speziell im vergleich zur anderen).

das KH hat übrigens eine eigene spezielle tonsillitis-gurgellösung mit leicht betäubender (tetracain) wirkung, daher verschreibungspflichtig, und zusätze zur besseren eilung (dexpanthenol etc.).

denn länger voltaren scheint bedenklich.

die nachoperation war sehr schonend (ganz leichte vollnarkose). der versuch davor, ohne nachoperation auszukommen, dafür eher eine rosskur...

nachoperation war in dem fall +4 Tage KH.

daher vorsicht mit der grossen hitze!

salut

-qoui7-


getränke

bonjour

übrigens:

mineral-wasser scheint zu brennen!

ionen-armes wasser (evian 5 mg je cl und na) angenehmer...

in der stadt des KH brennt das wasser nicht

in meiner wohnstadt brennt es... also -> evian!

salut

M<hairxi


nachblutung

@-oui-:

am wievielten Tag hattest du denn die Nachblutung?

Und weißt du woher das kam?

Meine Schmerzen sind heute (Tag 12) so gut wie weg, auf einer Seite tuts noch etwas weh, merkwürdiger weise vorallem beim Eis essen?!

-Joui-


bonjour

ich weiss es leider nicht. ich muss ein paar tage blut unbemerkt geschluckt gehabt haben. die blutung war zuerst eher klein und weit hinten. der versuch, ambulant damit fertig zu werden scheiterte: es blutete hinterher dann richtig. die nachoperation war exakt eine woche später.

eis:

kenne ich auch. bei aldi gibt es portionseis 4 stückweise im becher. basis vanilleeis für 3 sorten. 2 sorten brannten nie. die 2 anderen dagegen brennen. das vanilleeis vom krankenhaus brennt nicht.

also hängt es davon ab, was drin ist... auch beim eis. sicher hat man bessere karten mit purem vanilleeis. yoghurt etc. dito. kühle grütze dito (grüne obstgrütze mit über 50 % obstanteil: kein problem; im krankenhaus rote grütze mit bindemittel und obststücken: kein problem)

salut

-gouix-


rebonjour

aldi-wasser mit sehr geringem ionenanteil brennt übrigens trotz kohlensäure nicht. das prickeln ist nur unangenehm auf der wunde, aber es brennt nicht. hängt also nur von der ionenbeladung ab.

salut

L,onelyhSoulx1985


Meine Mandel-Op ist jetzt 20 Tage her und ich hab schon seit ner Woche so gut wie keine Schmerzen mehr.Nur beim Gähnen tut es noch weh.Leider muss ich noch zwei weitere Wochen auf Sport verzichten.

M0ha|iri


zwei wochen?!

also mein arzt meinte, die nachblutungsgefahr wäre nach 17 tagen vorbei, dananch dürfte ich noch eine woche kein sport machen...

bei mir tuts auch nur noch beim gähnen weh, is aber auch nicht mehr schlimm...

L;one0lySzoxul1%9x85


Also heißt das,es kann nicht mehr nachbluten ??? Ich würde trotzdem jedem raten diesen Eingriff machen zu lassen wenn es kälter draußen ist.Ich lag im Krankenhaus als es über 30 Grad waren.Die Eis-Akkus warn auch im Nu warm und ich hab dauernd geschwitzt da ich auch die ganze Zeit Thrombosestrümpfe anhatte.

B7ond-^Girl


das stimmt

ich war damals auch ene juni/anfang juli am kh und das war die reinste qual.... :-(

ich hatte noch nich mal thrombosestrümpfe an und trotzdem war mir so elend heiß..... >:(

naja aber nun ham wirs hinter uns.... :-)

Liebe grüße

Michi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH