» »

Mundgeruch wegen Mandelsteinen

ESlin8x5 hat die Diskussion gestartet


hallo zusammen

ich habe schon einige threads hier zu dem thema mandelsteine gelesen aber da diese teils schon vor monaten beendet wurden wollt ich nochmal einen neuen öffnen.

und zwar habe ich oft gelesen, dass viele trotz der mandelsteine glauben, keinen mundgeruch zu haben. meine tiscnachbarin in der berufsschule hat aber zb ganz fürchterlichen mundgeruch, ich weiß nicht ob sie mandelsteine (also diese gelblichen krümel in den zerklüfteten mandeln) hat, aber es riecht so wie die steine, und zudem total penetrant. ich traue mich nicht sie darauf anzusprechen, aber wenn ich ihr mal nebenbei ein kaugummi anbiete, lehnt sie es meistens ab >:(

nun bin ich am zweifeln, ob ich auch so einen mundgeruch habe. ich habe seit ein paar jahren mandelsteine und entferne sie immer mit den fingern. habe trotzdem immer diesen ekligen geschmack im mund.. hilft kaugummi überhaupt?? und was hilft sonst gegen den geruch? ich habe zu viel angst mir die mandeln rausnehmen zu lassen...

Antworten
SBara2x3


Hallo Leidensgenosse!

Mir geht es genauso und ich bin mir mittlerweile ganz sicher, dass ich Mundgeruch wegen den Steinen habe!

Was man tun kann?

Ich habe dauernd ein ZUckerl, kaugummi im mund, putze mir 4-5 täglich die Zähne, spüle danach, entferne die Steine täglich. Aber das alle scheint nicht zu helfen, deswegen glaube ich dass eine OP als einzige die Lösung ist!

Ich hätte auch lieber ne andere Lösung für das Problem nur es wird wahrscheinliche keine geben außer die Mandeln zu entfernen.

Wie oft entfernst du die Mandelsteine ?

Liebe Grüße!!

d0ie Fa)ngGsxt


ich habe etwas fuer euch (und mich) gefunden und hoffe, ihr sprecht einigermassen gut englisch:

1. "Tonsils may harbor a variety of odorigenic microorganisms, including periodontal pathogens (van Winkelhoff et al., 1986). Although we were able, in some cases, to detect foul odors on the tonsils themselves, as well as emanating from tonsilloliths (Pruet and Duplan, 1987), they did not necessarily lead to bad breath."

2. "Tonsils

I will start off by saying that although tonsils sometimes have foul odor, it is not clear to what extent this causes bad breath. In some individuals, small deposits of calcified material (bacteria and their debris, in particular) accumulate in small cavities (crypts) on the surface of the tonsils. These deposits break away from the tonsils, and are coughed up as little stones. The medical term for these stones is "tonsillolith". These stones smell like hell (in fact their odor is similar to that coming from infected gums). People who cough up these stones and then smell them are sure that their breath smells as bad as these stones. According to my experience, this is not the case. Rather, having smelly tonsilloliths often causes people to spend years, wrongly assuming that they must have bad breath. In any case, tonsilloliths can be alleviated by a medical treatment known as laser cryptolysis, in which the crypts are lased. However, since in many cases the tonsilloliths themselves do not necessarily constitute a medical problem, I am not convinced that everyone with tonsilloliths needs to undergo this procedure. Please keep in mind that I am not a medical doctor, and that if you are concerned about this problem, you should speak to a qualified physician."

[[http://www.tau.ac.il/~melros/booksvideos/excerpts/discussion.html]]

uebersetzer (nur zur unterstuetzung, besser original in englisch lesen! viele fehler): [[http://babelfish.altavista.com/]]

dDie- angUst


also in kurzform steht da, dass schlecht riechende mandelsteine und auch uebel riechende mandeln an sich nicht automatisch mundgeruch bedeuten, obwohl viele befallene davon ausgehen.

PMel`a


Hallo!

Das kann man so schlecht glauben, gell? Also das man nicht danach riecht.

Meine Mandeln waren heute morgen richtig voll und trotz spühlen nach dem säubern schmeckt es ekelig im Hals. Mir schmeckt manchmal mein Essen gar nicht richtig. Mal sehen ob ich abends noch was rausbekomme. Lästig, aber vor einer OP habe ich zu grosse Angst!

dGie3 wangxst


ja, das mit dem glauben bereitet mir auch sehr heftige probleme.

ich habe im augenblick voll den scheissgeschmack im mund und wenn ich per finger in der mandel prokele riecht dieser finger auch eklig.

trotzdem haben meine mutter und meine freundin mir unabhaengig von einander versichert, dass ich nicht riechen wuerde.

Pzelda


Ja, mein Freund sagt das auch. Hmm, manchmal habe ich gut eine Woche Ruhe und sogar super Geschmack, aber seit 14 Tagen nur schlechten Geschmack und die Steine lassen sich schlecht entfernen! Leider muss ich ziemlich würgen, könnte mit dem Finger nicht dran rumprokeln.

d8i*e aUngxst


ich hatte vor ca einem monat zwei steine und bis jetzt ruhe und finde auch keine neuen, die mandel riecht trotzdem schlecht und der schlechte geschmack ist auch da.

habe so ein atemtest geraet, ueber das ja geteilte meinungen kursieren, aber bei mir zeigt es auch keinen mundgeruch an.

PFelxa


Hmm, wie teuer ist denn so ein Ding? Scheint doch bei Dir zu stimmen, trotz schlechtem Geschmack wenn auch Deine Familie nichts riecht und das Gerät nichts findet, gell?!

dcie) "angsxt


habe eben mal nach dem geraet gesucht(ich habe meins schon vor ein paar jahren bekommen)

also bei ebay hab ichs fuer ca 20 euro gesehn und sonst so fuer ca 35 euro.

es heisst "fresh kiss" und ist von der firma "tanita".

WJaldpoe&sie8x3


Dieses Gerät habe ich auch. Es zeigt bei mir auch so gut wie immer keinen Mundgeruch an. Ab und zu leichten Mundgeruch (in der Früh nach dem Aufstehen). Aber das ist normal. Nach nem Glas Wasser zeigt es dann wieder frischen Atem an.

Ich habe dem Gerät anfangs auch nicht getraut, da ich auch euer Problem habe. Also bin ich zum HNO-Arzt gegangen und der sagte, dass viele Leute unser Problem haben (und es oft gar nicht wissen). Und er versicherte mir, dass bei mir kein Mundgeruch feststellbar sei.

Und da sich auch meine Freundin noch nie beschwert hat, habe ich mich einfach damit abgefunden.

m-iDcdhaelM0220


ich glaub ich hab auch so was. bin mir aber nicht sicher.hatte lange zeit probleme mit den mandeln. seit 1.5 jahren ist aber ruhe. seit ca einem halben jkahr kommt aus einem mandel alle 2 wochen ein gelbes blutverschmiertes kügelchen. es riecht ziemlich schlecht. kann machen was ich will geht nicht weg!!

was kann ich noch versuchen ???

mfg mike

PRela


Hallo!

Das mit dem Mundgeruchstester klingt ja super, finde ich. Habe es mir bei EBAY mal durchgelesen. Trotzdem macht mich der Geschmack im Hals grad irre! Habe heute gegurgelt wie bekloppt ->bringt nichts!

Y(ellowEAngxel


blöde frage...

aber wie merkt man dass man mandelsteine hat?

wie sieht sowas aus?

P#ela


@YellowAngel

Hallo!

Also ich habe das seit ich klein bin. Irgendwann kamen Bröckchen durch den Mund hoch und meine MaMa ist mit mir zum Arzt. Wir hatten sie ins Taschentuch gelegt um sie ihm zu zeigen. Er hat uns dann erklärt worum es sich handelt. Jetzt, wo ich gross bin *lach* merke ich das meine Mandeln voll sind, weil ich immer das Gefühl habe ich müsste mich räuspern und es kratzt im Hals, na ja und nicht zu vergessen der Ekel-Geschmack. Ich persönlich sehe nichts ->bin voll der Würger wenn ich sie säubern muss!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH