» »

Langanhaltendes Schnupfen

souka hat die Diskussion gestartet


Hallo, bei mir hat es sich im Laufe der letzten Jahre, ganz besonders in den letzten Monaten dazu entwickelt, dass wenn ich Schnupfen (durch Erkältung/Grippe o.ä.) habe, es manchmal sogar Wochen(!) dauert, bis es wieder weg ist. Dazu kommt, dass ich sehr oft Schnupfen habe und oft erkältet bin, allerdings kann ich nicht unterscheiden ob der Schnupfen, den ich habe in demjenigen Moment habe, durch Allergie (ich bin gegen fast alles, was es so gibt [Katze, Milben, Hund, Gräser usw] offiziell ein klein wenig allergisch, aber eigentlich habe ich bis auf den Schnupfen, bei dem ich nicht weiß, ob er durch die Allergie ausgelöst wird, keine Beschwerden) oder durch Erkältung ausgelöst wird. Dabei habe ich natürlich fast gar keinen Geruch- und Geschmacksinn mehr, was mich sehr stört. Den einzigen Geruch/Geschmack, den ich in der Nase habe ist ein ganz unangenehmer: irgendwie sauer; etwa damit zu vergleichen wenn man unter Wasser ausversehen atmet und Wasser verschluckt und in die Nase bekommt.

Ein HNO-Arzt sagte mal zu mir, dass ich eine Nasenhöhlenverengung habe und der Schnupfen dadurch immer so lange bleibt, und dass man diese Verengung operativ korrigieren könne. Hat jemand schon damit Erfahrung bzw. kann er mir mehr darüber sagen?

Danke!

Antworten
dBasizssjxa


bin ja immer erst mal dafür, alle Alternativen auszuschöpfen, bevor operiert wird..

Also ich würde empfehlen, zu probieren, obs mit Nasensprays für Allergiker weggeht oder besser wird..Meersalzspray ist auch ganz gut (zusätzlich, weil spült die Nase durch und befeuchtet die Nasenschleimhäut, welche ja oft in beheizten Räumen-grad im Winter-schnell austrocknet)

Also sozusagen Schleimhautpflege..zusätzlich viel trinken (mind. 2 Liter am Tag)..

ahpple#txoo


langanhaltender Schnupfen

Hallo,

ist dein Schnupfen gelb oder klar? Wenn er gelb oder sogar grünlich ist, ist er nicht allergisch bedingt sondern ein richtiger Erkältungsschnupfen (habe ich auch sehr oft wie du! Bin total erkältungsanfällig). Eventuell ist es dann sogar mit Bakterien. Dann dauert es bei mir auch teilweise wochenlang bis es besser wird. Habe auch übermäßig starke Schleimbildung. Im Moment sizt es bei mir auf den Bronchen fest. Hast du es auch auf der Brust? Kommt der Schnupfen beim Schneuzen wenigstens heraus, oder sizt er fest?

Gute Besserung!

dDasi$sxsja


@appletoo-wenn der Schnupfen so lange festhängt, stellt sich mir die Frage: nimmst du Schleimlöser?/trinkst du genug?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH