» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

Rlucks#acxk3


So habe für morgen einen Termin beim HNO zum Nachschauen bekommen.

Die Nacht konnte ich nicht Schlafen, hatte zwar keine Schmerzen, aber ich habe gefrohren, hatte aber kein Fieber.

Heute früh bin ich auch ohne Schmerzen Aufgewacht, jetzt habe ich leichte und habe gleich mal eineTablette genommen, bevor es wieder schlimmer wird.

LG Diana

s?upeHrma]mdi


Lalala

Ja, darfst fragen. Ich werde in Winsen/Luhe operiert...

SConne^nbärchaexn


Schmerzen, Schlafen, nichts tun

Einen wunderschönen guten Morgen!

Ich wurde letzte Woche Dienstag operiert und komme gerade von meinem Arzt, der sich das nochmal anschauen wollte! Es ist so wie es ist alles in Ordnung. Auch die Schmerzen beim schlucken und beim reden und diese verdammten Ohrenschmerzen sind völlig normal! Dieser Geruch geht mir mittlerweile sowas von gewaltig auf den Keks, dass ich schon nix mehr sage! Und ja mir kam es auch so vor, als wenn ich hier zu Hause noch mehr Schmerzen habe, als wie im Krankenhaus. Ich werde nachts wach, weil ich Schmerzen in den Ohren habe und das is sehr unangenehm, aber normal. Morgen ist eine Woche vergangen und ich merke jetzt net so unbedingt, dass was besser wird. Essen tu ich so gut wie gar net, weil ich auch einfach nichts runterbekomme. Tee trinke ich sehr viel, was auch hilft, bilde ich mir zumindestens ein!;-) Obwohl mein Arzt meinte durch viel essen und trinken gehen die Belege weg. Ich hoffe, dass es sich in den nächsten Tagen bessern wird, weil das echt nicht toll ist! Obwohl alles normal verläuft! Falls jemand wertvolle Tipps für mich hat, bedanke ich mich schon mal im voraus!;-D

RpuckIsacxk3


@ Sonnenbärchen

Da warst du ja einen Tag nach mir dran gewesen.

Essen fällt mir auch noch schwer, das tue ich immer gleich wenn die Tablette wirkt, da geht das am besten.

Ich muß morgen zum Nachschauen, mal schauen was er sagt.

Bis nächsten Montag muß es mir wieder gut gehen, will ja Geburtstag feiern und nicht nur zuschauen wie die Gäste sich den Bauch voll schlagen.

Ich selber habe eine große Wundfläsche im Hals, laut Arzt, muß auch sehr viel Blut verlohren haben hat der Chefarzt zu mir gesagt.

Aber jetzt sage ich mir das schlimmste haben wir hoffendlich Überstanden und es kann nur noch Bergauf gehen.

LG Diana :p> :p> :p>

sMchl(umpSfinex20


hattet ihr alle schlimmen mundgeruch ???

J]uttaJ-Felxix


@sonnenbärchen

Den meißten hier , ging es ab den 8 ten Tag besser.

Versuch mal Salzstangen! Hört sich wohl Blöd an aber die kann man weich lutschen und das Salz tut gut.

Habe auch Kaugumi gekaut (kein Menthol, nur Frucht) tut auch gut gegen Ohrenschmerzen und der blöde Geschmack ist mal einen Moment weg!

Salbeibonbons taten auch gut!

Ob es gestunken hat weiß ich nicht , hat keiner was gesagt , aber hatte einen blöden Geschmack im Mund :-D

F,röschhleiMn200x4


Mundgeruch

.. der Gestank war tierisch... das schlimmste war, dass alles was ich gegessen habe (oder besser was ich versucht habe zu essen) hat so geschmeckt... bäh...

Der Geruch geht aber weg wenn die Beläge abgehen. Es gibt aber wohl auch was zum gurgeln dagegen (haber ich hier im Forum erfahren als es schon zu spät war).

Viel Spaß Stinki ;-)

RMuc)ksaxck3


Ich habe so gestunken durch meine Entzündung, hätte vor mir selber Abhauen können so schlimm war es. Seit gestern geht es aber wieder.

sUchlucmpfuine20


na was ein glück das ich solo bin ;-D :=o

R%ucks[acek3


Ich habe meinen Mann keinen Kuß gegeben und beim Sprechen Sicherheitsabstand gehalten. Man Fühlte sich selber nicht wohl in seiner Haut. |-o

kCatIhi8t6


Ich hab da ne Frage:

Wann sollte man sich die Mandeln rausschneiden lassen? Hab ziemlich oft Angina...sicher ca. 3 x im Jahr...hab jetzt aber auch oft ne Rachenentzündung und ich hab schon oft gehört, dass, wenn man sich die Mandeln rausschneiden lässt, man noch anfälliger für Rachenentzündungen ist...! Hab schon seit ca. 5 Jahren andauernd Probleme mitm Hals...und in letzter Zeit kann ich schon gar nimma viel reden, weil das einfach zu viel Anstrengung für meinen Hals ist und meine Stimme schnell weg ist...mag aber auch keine Antibiotika mehr nehmen...ich hasse Tabletten nehmen! War jetzt mal bei ner HNO-Ärztin...die hat aber nichts von geschwollenen Mandeln gesagt, sondern nur, dass ich ne Rachenentzündung hab...die hab ich aber jetzt mittlerweile schon seit einem halben Jahr...dann hat sie mir geraten, dass ich mit Meersalz inhalieren soll...hat auch nichts geholfen...kann man da nicht vielleicht operativ was machen?

EYr~dbeexre23


Also, wenns die Mandeln nicht sind, kannst du sie auch nicht entfernen lassen....3mal im Jahr ist sicher unter der grenze, bei der man sie rausnehmen sollte....die meisten leute hier haben chronische entzündungen der mandeln, über lange zeit, und dann müssen sie raus...man sagt aber, wenn man mehr als 4mal im jahr mandelentzündung hat, dann sollte man drüber nachdenken.

weil die OP aber alles andere als schön ist, würde ich an deiner stelle bei den 3mal im jahr nichts machen lassen.

mit rachenentzündungen kenn ich mich nicht aus - aber po dagegen gibt es nicht...da musst du die konventionelle art ohne op machen, auch wenns länger dauert - fleißig inhalieren, gurgeln, und wenn gar nichts hilft, eben doch mal ne antibiose, bevor es ganz verschleppt wird.

gute besserung!

EsrPdb6eexre23


Sagt mal, meine lieben Mitleidenden, die ihr nun fast alle schon operiert seid:

seid/ward ihr auch sooooo müde?

ich hab seit 2 wochen ausnahmsweise mal keine halsschmerzen und bin so glücklich, aber habe das gefühl, von tag zu tag müder zu werden...könnte rund um die uhr schlafen...außerdem ist mir dauernd mega-kalt und ich hab totale rücken.- und gelenkschmerzen....

meint ihr, das kommt alles von den mandeln? auch wenn sie jetzt grad mal eine weile ruhe geben? könnte den ganzen tag rumliegen....*gähn*>:(

das nervt mich alles so....wo ich doch so ne angst hab, endlich in der klinik anzurufen wegen op-termin :°(

ab nächste woche muss ich 8 wochen praktikum machen und in der zeit muss ich noch einmal fit sein.... {:(

F%röschcl!einU2004


@ Erdbeere

ja das kenne ich auch... war immer total schlapp und kaputt...

Mein Arzt meinte das kann von den Mandeln kommen... die verteilen ja ihre Bakterien im Körper und dein Imunsystem muss sich dann mit denen rumschlagen... diese Herzgeschichten kommen ja nicht von ungefähr...

szchlu6mpfAinex20


@erdebeere23

mir gehts auch so zzz

fühl mich wie ne alte frau :(v :-/

bin echt froh wenn die mistdinger bald raus sind...

trotz angst vor dem was danach kommt...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH