» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

JTutt-a-FFelixx


Danke Lalala und Erdbeere23

Ich befürchte das es ein Seitenstrangangina wird (zieht den ganzen Hals runter) nur wegen deiesem blöden Abrechnungstag

und weil ich Geld sparen muß, mein Man hat am 15,6 erst ne neue Arbeit an gefangen und bekommt erst am 15 Wieder Geld und wenn die Miete jetzt ab geht müssen wir ganz schön knausern!!!

werde es mit Salbei Tee und Bonbons und salzwasser inhalieren versuchen!:)D

Danke euch Allen!!!

InnvOulneIrable


überweise die miete doch einfach später,

der vermieter sieht das zwar nicht gern wenn man die miete ein paar tage später überweist aber 1 monat mietrückstand ist die grenze, und das sollte auch wenn überhaupt nur 1-2 mal passieren, also man wird euch nicht gleich rausschmeißen

ich bin kein anwalt aber es gibt ein paragraph dafür

E$rdObeerAe23


Jutta,

das problem kenn ich, ich denk auch immer 10mal nach wegen der doofen 10 euro.....aber bevor du da noch richtig krank wirst, solltest du evtl doch lieber zum arzt gehen.....? nicht, dass du da was verschleppst und ne seitenstrangangina ist echt böse...

hoffe, das gurgeln usw hilft dir ein wenig!!!!!! schlaf mal gut, vielleicht hilft das ja auch und morgen ists etwas besser....ich drück die daumen!!!:)*

shchadferl


hallo erdbeere,

mein mann hat auch erst die mandeln raus bekommen. haben uns auch auf das schlimmste eingestellt, weil ihm jeder voll die angst gemacht hat. die op war vorbei, die ersten tage wirklich nicht schön. man muss halt manche dinge vermeiden, manches wissen, was die schwestern gerne mal übersehen (am zweiten abend hätte er wurst-salat mit tomaten essen sollen ...), dann is es machbar. 10-11 tage nach der op war alles gut, er konnte normal essen, brauchte kein diclofenac mehr. außerdem war nach ziemlich genau 14 tagen der schorf völlig gelöst und alles gut.

ihm gehts seitdem sehr gut, kein halsschmerz, kein kopfschmerz, kein gliederschmerz ...

alles gute und liebe grüße

S{onni$3x3


frisch von der mandelop zu hause

ein hallo an alle hier!!

montag war meine mandel op :-( heute dann entlassung!

jetzt bin ich bissi wirr..also jeder sagt was andres...

-eis oder keins?? oder net so viel...

-trinken am wichtigsten oder das essen wegen den belegen

-ich muss codein nehmen wegen dem husten in der nacht und morgends

(is hier jemand der auch geraucht hat nach der op ??? ??

:=o)

-was habt ihr so vorwiegend gegessen??

also mir geht es am nachmittag bis abends immer super und dann nimmer...

in einem beitrag hat jemand was wegen nem piercing gefragt (ich konnt jetzt net zitieren)..also ich hab meins nach 2 std wieder reingedreht!!

..ich hab grad echt angst das es noch schlimmer wird....

:-(

RQuckpsla/ckx3


@ Sonni33

Erst mal gute Besserung an dich!

Bei uns im KH haben wir drei mal am Tag Eis bekommen. *lecker*

Trinken soll man viel damit die Belege weich bleiben und nicht hat und mit mit einmal abgehen. Essen sollst du viel, damit die Belege dünner werden. So haben sie mir das im KH Erklärt.

Entlassen haben sie dich aber schnell, bei uns erst am 6.Tag nach der OP.

Schonne dich und Ruhe dich aus.

:p> :p> :p> :p>

JiuttaD-Felxix


@Sonni 33

Schließe mich Rucksack an!

Leider wird es so zwischen den 6-8 Tag nochmal schlimmer mit den Schmerzen dann geht es Aufwärts :)^

@Sonnenbärchen

Schön das es Dir so gut geht, freu mich für dich mit, :)^

am 10 Tag ging es mir auch blendent,

blöd halt nur das ich mich jetzt sobei diesem blöden Wetter erkältet habe (mal ganz nass geworden) und schon habe ich den Salat!!!

@invulnerabel Wenn ich dei 10 € ja bei einen Hausarzt bezahlen müßte wär es kein Problem für mich, geht ja nur um den blöden Notdienst, bin schon zwei mal da gewesen und habe kaum hilfe bekommen, einmal war gerade ein Zahnarzt da und hat mit ne Gurgellösung gegeben ,sollte dann Montag zum Hausarzt und das andere mal habe ich nur Schmerzmittel fürs Wo Ende bekommen, dann kann ich auch gleich bis Montag warten und das Geld + das Geld für ein Rezept sparen.

@Erdbeere 23

Apropro sparen, das kann ich beim Hausarzt auf jeden Fall! da ich da keine 10 € mehr bezahlen muß (DAK, Barmer und noch ein paar andere haben ein Hausarztkonzept, wenn du Unterschreibst immer vorher zum Hausarzt zu gehen brauchst Du kein Geld mehr zu zahlen!) darum wollte ich ja zum HNO oder Hausarzt und wegen den Abrechnungstag war keiner da!

ABER dein Salbei Tip und das Gurgeln haben schon etwes geholfen (zieht nicht mehr bis unten runter) jetzt "läuft" es nur andauernt dan Rachen runter, obwohl ich dein Tip mit viel schlafen vorher nicht gelesen habe , habe ich ihn auch befolgt ;-) und mich bei meiner Mutter glatt auf Sofa geschmissen (Zuhause schlafen geht ja wegen den Zwerg nicht, aber Oma hat ja auf gepasst :-D)

Danke auch für eure lieben Wünsche !!!*:)

J<uttYa-Felixx


@Schaferl

Sag ich ja ;-D

Nach dem 10ten tag ist es besser ,auch noch alles Gute deinem Mann , pass schön auf, das er sich nicht noch erkältet, liegt wohl was drann das man die ersten vier Wochen sehr anfällig ist dafür :-/

@Sonni 33

Habe Vorwiegend Marmelsdenbrot ohne Rinde zum Frühstück gegessen(damit die Beläge besser ab gehen) Kartoffelbrei , Nudeln oder Babybrei zum Mittag und nochmal Brot zum Abend gegessen , ab und zu auch Salstangen und Kekse gelutscht.

Zimlich einseitig, aber mehr honnte ich icht schlucken.

VOR ALLEM kein Weißbrot mehr, >:( wurde mir im KH schon übel wenn ich es nur sah *:)

Ekrdbe.erex23


@ Jutta:

Wie ist das mit den 10 Euro?? Das musst du mir nochmal genau erklären....bin auch bei der DAK- wo muss man diesen Wisch denn unterschreiben ??? ?

Wenn du in diesem Quartal schon im Notdienst warst und die Quittung noch hast, musst du doch gar nicht die 10 Euro erneut zahlen...oder doch? dachte, auch im notdienst nur 1mal pro quartal....

na ja, schlafen ist wie gesagt auch gut und ich hoffe, du kriegst das alles noch bis montag hin und kannst dann direkt zum arzt und der gibt dir was, was auch echt hilft.....das mit dem notdienst stimmt...ich hatte vor ein paar jahren mal ne lebensmittelvergiftung und ein frauenarzt hatte notdienst...der hat dann immer statt magenschleimhat gebärmutterschleimhaut gesagt usw *gg*, konnte auch nicht wirklich helfen...na ja, so ist das, wenn jeder arzt notdienst machen muss, egal welche fachrichtung er eigentlich hat...

YBassi-no


gerade vom Artzt wieder da.

Also ich bin gerade vom KH wiedergekommen und der artzt meinte es sähe so aus als wäre nie was da gewesen. ich darf wieder alles machen ohne einschränkungen...auch sport. Dabei sind erst 2 Wochen um. ICH BIN SO HAPPY

Euch allen noch Gute Besserung

MFG

Yassino

SAonnpi33


@alle

danke für die tips u. antworten

@Jutta-Felix

bah..also mit weisbrot u pudding kann man mich jetzt auch echt jagen...

@Rucksack

danke,nur ich muss mich so zwingen und kann kein brot mehr essen!

@erdbeere

den schrieb unterschreibst du bei deinem hausarzt

damit verpflichtest du dich ALLE überweisungen über ihn laufen zu lassen.du bekommst dann eine hausarztkarte die du vorzeigen kannst.geht fix und kostet nix.nur...wenn dein arzt dich nich selber drauf anspricht find ichs unfair!!

:-/

ich hab aber auch noch nen tip:

-gurgeln mit salbeitee (stand aber glaub ich auch schon in nem posted)

- den kinderkaugummi von wrigleys kauen,den pinken!! das hat mir die ärztin bei der entlassung noch gesagt.

und weis einer wie lange es dauert bis ich wieder im liegen und nicht im sitzen schlafen muss??

???

ECrdbeehre23


Man muss im Sitzen schlafen ??? ??? ??? ? Klingt zwar ganz logisch wegen der nachblutungsgefahr, aber ich werde definitiv dann nicht schlafen können...ich brauchs immer ganz flach...auch noch ohne kissen....mist.

musstet ihr das alle so machen ???

Ston8ni3x3


@ erdbeere

ich kann nicht anderst schlafen.sobald ich liege bekomme ich nen riesen hustenreiz.das liegt am speichel sagte der arzt....

also sitzen ist jetzt krass,bei mir..aber auf alle fälle musst du erhöht schlafen!!

JNuott{a-F&elixx


@Erdbeere 23

Nee dieses Quatal war ich nicht da, meinte es insgesammt.

Das Hausarztkonzept unterschreibst Du beim Hausarzt, das Du immer zuerst zu ihm gehst und er dich dann überweist zum Facharzt, der muß so ein "Wisch "da haben und dann fällt die Geführ flach, weiß bisher nur das Barmer und DAK daran beteiligt sind, waren aber noch mehr Krankenkassen hab nur vergessen welche, Fragen lohnt sich !

( ab 1.1.2007 wurde das eingeführt)

E+rdbeEere23


Gut, dann frag ich doch mal nach, wenn ich das nächste Mal hingehe :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH