» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

gAlasrieinisger


@ skinny

ich wurde am 29., also letzte woche freitag operiert.

allgemein habe ich gott sei dank nur selten schmerzen. essen klappt soweit auch wunderbar, nur manchmal brennt es ein wenig. aber das verfliegt dann nach ner weile.

zu mir haben die leute im krankenhaus auch gesagt dass es nach ner zeit nochmal schlimmer werden kann. aber es hält sich bei mir gott sei dank alles in grenzen.

das die zunge dick ist hab ich auch. wenn ich sie mir angucke, malt sich am rand auch so leicht die inneren zahnreihen ab und nen belag hab ich auch noch drauf, den ich aber immer schön mit dem zungenreiniger wegmache. gurgele auch schön mit salbei. hattest du auch so probleme mit mundgeruch?

ich wünsche dir auf jeden fall gute besserung @:)

sckinnly7t7


@glasreiniger

zungen reiniger ?? sowas hat man mir im krh nicht gesagt das ich das damit weg bekomme - werde mal sehn was mir der HNO morgen verschreiben wird - gurgeln kann ich leider nicht - schon allein deshalb nicht da mein hals eh endzündet ist und das zäpfchen geschwollen plus rot - daher fällt mir essen sowie trinken verdammt schwer - hab seit letzten freitag schon nix mehr essen können ^^

nein ich hatte keinen mundgeruch

ich hatte ständig angina gehabt dabei stellte sich herraus das sie chronisch worde - meine linke mandel war ständig dick und vernarbt und ich hatte deswegen probleme beim essen - 2 jahre lang hab ich mich nur von flüssigen oder breiigen essen ernährt

bis dann es dann mal zu OP kam ist ne weile vergangen - und auch aus angst meiner seits hab ich sie bis vor ner woche vermieden - mit mundgeruch hätte ich leben können aber mit der essstörung die mir un mengen an kilos brachte nicht - ich hoffe mal das bald die zeit kommt wo alles ab geheilt ist und ich wieder normal essen kann und meine kilos drauf bekomme

JAuttHa-Ftelix


@Kingdom for a heart

Das steht NUR : günstig für Opeationen , aber nicht speziell für Hals, Mandel und Ohren.

Hatten aber auch viele Hier und die O.Ps sind auch gut verlaufen ;-)

gelasr-einhigexr


@ skinny

das mim zungenreiniger war meine eigene idee, da ich diesen fetten belag auf der zunge hatte. das ding ist echt klasse und ich finde es gehört auf jeden fall seit sofort zu meiner täglichen mundhygiene dazu. schließlich entfernt man damit auch sämtliche bakterien die auch so sonst mundgeruch verursachen können.

gegen die dicke zunge kann ich leider nichts machen, das nervt richtig >:(

es ist schade, dass du net gurgeln kannst, denn das wäre auf jeden fall eine gute maßnahme um alles ein wenig zu lindern.

ok, bei mir waren die mandeln "nur" vernarbt und ich hatte im letzten jahr zweimal ne entzündung, aber das wars auch schon. das größere problem war eigentlich, dass meine streptokokken- werte zu hoch waren und ich probleme mit den gelenken und auf dem schienbein so einen dicken knubbel hatte.

ich wünsche dir gute besserung und alles liebe&gute, dass es dir auch schnell wieder besser geht @:)

JQuttxa-F{elix


@skinny 7t7 und Glasreineiger

Du hast das Schlimmste jetzt hinter dir am 7 Tag .

Könnte heute nochmal etwas weh tun aber morgen geht es bestimmt Bergauf :)*

Das mit den Zäpchen nicht vertragen hatten hier auch schon Einige,aber meißtens die Diclofenac ,

Kann man nicht ändern , hoffe dein HNO kann dir heute helfen.

Gute Besserng @:)

@Glasreiniger

Machst Du den Belag an der Zunge oder den Belag an der Wand ab wo die Mandeln waren?

Wenn ja bist Du aber ganz schön Mutig!!!

Die sollte man schön in Ruhe lassen ,die Nachblutungsgefahr ist da viel zu groß :-o

Man darf nicht unsonst keinen Sport machen und nicht Haare waschen oder heiß Duschen.

J!uttkaD-Felixx


@ Glasreineiger

Hat sich schon erledigt!

Hatte es nur falsch gelesen!

Hätt mich auch gewundert :-D ;-)

g?la#sreianigexr


@ jutta-felix

neee diese wunderschönen grauen beläge bleiben da wo se sind. ich glaub eher würd ich brechen als sowit da dran zu kommen ;-)

das soll mal da bleiben wo es ist. ich habe nur einmal ein wenig nachgeblutet, weil ich stark husten musste und sich dabei eine kruste gelöst hatte. aber es war alles halb so wild.

mim haare waschen ist es auch ok gewesen, durfte nach vier tagen duschen gehen. bin aber wirklich unter richtig kaltes wasser gestiegen, aus sicherheit. abe danach hab ich mich wenigstens sauber gefühlt. und an sport ist eh noch nicht zu denken, selbst wäsche aufhängen hat mich fertig gemacht. %-|

A1BBAN SFan


Mandel OP Re. Jutta Felix

Hallo Jutta Felix,

bin wieder da. Dieses Forum finde ich super vor allem, weil man sieht dass es so viele Menschen mit den gleichen Problemen gibt.

Heute ist mein 17. postoperativer Tag. Beläge sind so gut wie weg. Habe nur noch ein leichtes Ziepen im Hals. Habe heute versucht ein bisschen Hausarbeit zu machen, Staub wischen, Betten machen, war fix und fertig. Man bin ich schlapp. Bei mir sind der Hautausschlag, das Herzstolpern... auch noch nicht weg, aber es wird schon weniger. Der Körper muß sich erst umstellen. Was aber sofort nach der OP bei mir war, meine Nase war frei und die Schwellungen im Gesicht waren weg. Ich habe 5 Kg abgenommen (finde ich toll, habe nach dem Rauchen aufhören 8 Kg zugenommen). Geduscht habe ich ab dem 6. postoperativen Tag lauwarm incl. Haare waschen nur den Kopf nicht beugen. Fönen mache ich bis heute nicht, Kaffe mit viel Milch trinke ich seit 2 Tagen wieder. Langsam kommt man in's Leben zurück. Mein Gaumensegel ist fast weg, das habe ich erst gestern gesehen, hat mir niemand gesagt war ein bisschen erschrocken. Ich denke dass deine Beschwerden auch nach und nach verschwinden werden, ich bin da selbst guter Hoffnung. Jahrelang haben wir uns mit diesen Sachen herumgequält ich denke wir brauchen jetzt noch ein bisschen Geduld, bis es wieder gut wird. Wir haben schon so viel ertragen, dann schaffen wir das jetzt auch noch. Alles Gute! Bis bald!

R}u#cksac]k3


Ich habe morgen wieder einen Termin beim HNO, mal schauen wie es hinten aussieht ob alles so weit weg ist. Bei mir sind es heute genau 3Wochen her nach der OP.

Essen und Trinken tue ich alles wieder und so weit geht es mir wieder sehr gut.

gwlasr<ein1iger


@ rucksack

klappt es bei dir auch soweit mit säften und scharfen sachen?

ich würd auch so gerne wieder alles essen und trinken, doch bei mir is es grad eineinhalb wochen her >:(

RMuck8sacxk3


@ glasreiniger

Ja es geht alles an Essen und Trinken wieder, keine Probleme und keine Schmerzen mehr.

So Richtig wieder alles essen und Trinken konnte ich nach ca.2,5Wochen wieder.

A;m{arenax Kische


@die Erdbeeren ;-) Ich komme aus der Nähe von Mannheim, ich wohne an der Bergstraße und lasse mich in Heppenheim Operiern... bei einem Super Arzt...Operiert schon 30 Jahre, jede Woche 3-5 Leute hatte bisher 3 Mal Nachbluten dass die Leute wieder in den OP mussten...wie ist es bei dir? Woher kommst du? Wann willst du es machen

Danke für den Ratschlag mit dem Antiallerigikum...wie hast du es genommen? geschluckt? Musstest du auch ab und zu niesen? Bzw Hast du noch ein Paar tipps für mich?

@Jutta-Felix...ja ich hab euch auch alle vermisst...hab auch oft an dich gedacht ob alles gut gelaufen ist. Freut mich jetzt umso mehr dass alles gut gelaufen ist. Bin ja jetzt auch bald dran...hab schon mächtig angst.

Aber ich glaube auch an den Mond und seinen Einfluss, wenn du sagst es ist grünes Licht, dann wird es doch hoffentlich klappen. DAs mit dem Neisen macht mir schon Angst...obs wohl aufgeht? Wie gehts dir denn jetzt so?

A_marePna pKischxe


Wieder was vergessen...

@Lara-Alice der ASL kann wieder sinken..aber wenn er es nicht tut..weg mit dem Zeug! Ich tus jetzt auch, nach über 10 Jahren...

EZrdb6eerxe23


Amarena: Ich machs vermutlich anfang september in köln in einer klinik, die diese neue technik anbietet...werde da morgen mal anrufen wegen eines beratungstermins :-)

J.utt|a-Felxix


@ABBA Fan

Ja finde ich auch , mir hat das Forum guten Halt gegeben , weil mein Umfeld mir einreden wollte "es wird schon nicht weh tun, solange Du nicht daran denkst"

So ein Quatsch , gerade weil ich wußte das es weh tut, war ich darauf ein gestellt und es war halb so schlimm!

Meine Nase ist seid dem auch freier , wußte vorher gar nicht das man so toll Atmen kann,kannte es gar nicht anders.

Habe leider nur 3,5 Kg ab genommen(konnte zu früh wieder essen) hätt aber noch einiges vertragen können,hab es aber immerhin gehalten.

@Amerena Kirsche

Du wirst es auch noch schaffe, Dich und die liebe Erdbeere23 bekommen wir auch noch unter das Messer ;-D ;-D ;-D

Mir geht es wieder besser obwohl mei lieber Sohn mein Spray runter geworfen hat und die Sprühdüse ab gebrochen ist (toll die Flasche ist noch fast voll).

@Erdbeere23

Ach nee, dann kommst Du ja gar nicht unters Messer ;-) bin sehr neugierig wie das mit der neuen Metode geht und ob es wirklich schmerzfrei ist!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH