» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

A)ngs&t-Anne


Freitag :°(

Hallo,

seit etwa 1,5 Wochen weiss ich dass ich meine Mandeln entfernen muss. Seitdem habe ich eure Beiträge gelesen und habe jetzt doch ziemliche Panik. Am Freitag ist jetzt die Operation. Weiss ehrlich gesagt noch gar nicht was da so auf mich zukommt weil das meine erste Operation ist. Habe ziemliche Angst vor den Schmerzen danach weil ich mir nicht vorstellen kann wie schlimm das wird. Was sind dann das für Schmerzen ? Kann man das mit irgendwas vergleichen ? Und wie ist das überhaupt mit den Nachblutungen ? Hatte das einer von euch ? Wie bemerkt man denn dass man die hat ? Muss man dann sofort wieder ins Krankenhaus ?

Danke für eure Antworten. :-)

Tkw`eet,y80


Hallo Anne :o)

Ich hab meine Mandeln jetzt 2 Jahre nicht mehr, aber ich kann dir leider auch keine vergleichbaren Schmerzen nennen.

Ich hatte schon 2 Wochen ziemlich starke Schmerzen, aber dank der Medikamente war es auszuhalten, also mach dir diesbezüglich nicht zu viele Gedanken.

Was die Nachblutungen angeht ... ich persönlich hatte keine.

Richte dich einfach nur nach dem was die Ärzte sagen. Du bleibst ja eh schätze ich eine Woche (wie ich ) im Krankenhaus und nach dieser Zeit ist die Gefahr der Blutung eigentlich ausgeschlossen. Ganz leichte Blutungen hören auch meist von selbst wieder auf.

Für den Fall, das es wirklich schlimmer bluten sollte wissen die natürlich was zu tun ist. Das ist einer Freundin von mir passiert, aber auch nur weil sie Aspirin nach der OP genommen hat und die verdünnen ja nun bekanntlich das Blut etwas.

Es musste bei ihr nochmal ein kleiner lokaler Eingriff unternommen werden.

Wie gesagt...einfach nur auf den Rat der Ärzte hören :)*

Ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute ... :)^

P8erlc1hen


Hallöchen...

nun will ich dir ma von meinem Erlebnis mit meiner Mandel-Op erzählen! Vieleicht hilfts dir ja...

Also ich habe meine Mandeln letztes Jahr im Oktober entfernen lassen müssen! Da wa ich 18. Ich bin Mittwochs morgens in KH gekommen ca. 2 stunden vor der Op. hab mich dann im Zimmer für die Op umgezugen( diese Hemdchen da.... wo der Po so schön rausguckt ^^)

Also ich habe dann vor de Op beruhigungs tabletten bekommen von denen mir dann ca. 10 minuten später auch ziemlich "schummrig" wurde so als ob man sehr sehr viel Alkohol getrunken hat hehe nur ohen das einem schlecht ist! :-) dann haben die mich in dem Op geschocke dort würde mir dann ne Bronühle heisst das glaub ich , gellegt (davor hatte ich eigentlich am meisten angst),tat aber nich weh!

Ja dann im Op hab ich mich noch auf dem Op tisch legen müssen und dann haben die mir das Nakosemittel gespritzt (durch die Bronüle) ja 5 Sekunden Später wa ich dann auch schon im land der Träume! Als ich dann wach würde hab ich mich nur gefrag weshalb ich auf einmal Hals schmerzen habe. Bin dann in ein Zimmer geschoben worden wo meinem mama noch wartete,das erste was ich dann gemacht habe wa meine piercings wieder reingetahn und dann hab ich erstmal 2-3 stunden geschlafen! Als ich dann wach wurde gings mir soweit eigentlich gut,kla bisschen Schmerzen im Hals aber schlecht oder so wa mir nich! Nachmittags kam dann ne freundin von mir und die hat mich dann erstmal gefrag ob ich schon operiet sei weil ich wohl garnicht so aussah :-)

ich war dann noch bis montags im KH. also von den Schmerzen her kann ich dir nur sagen , das ich Mandelentzündungen hatte die um einiges mehr weh taten als die schmerzen nach der Op. Ich konnte noch am Selben tag der Op normal reden und trinken ging auch,schlucken tut natürlich n biscchen weh. Trinken darf man dann sowie so nur Stilles Wasser und kalten tee. Joa das mit dem essen wa dann doch noch etwas schmerzhafter ich hab in der zeit auch ca. 3 kilo abgenommen! im grossen und ganzen hatte ich ca. 2 wochen lang schmerzen die aber absolut aushaltbar waren! und dann gehen die schmerzen so ziemlich von heut auf morgen weg!

Alles in allem kann ich dir sagen, bei mir wars so,das ich mir die schmerzen sehr sehr viel Schlimmer vorgestell habe als es im endefeckt wa.Aber ich bin da auch nich soo empfindlich. Aber bei mir wars so,das wie gesagt die schmerzen nicht so schlimm waren. Nur solltest nach der Op nich undbedingt sachen mit Fruchtsäre essen das brennt nämlich und was ich nicht essen wollte waren milchproduckte,weil die bei mir im hals schleim verursacht haben und da man sich nich räuspern kann oder änliches und das nevt dann ziemlich!

Hoffe ich konnte dir helfen,wenn du noch fragen hast frag ruhig! Ich beeantworte sie dir gerne :-)

Lieben gruss

Azngsrt-RAnxne


Danke schonmal....

Hallo,

vielen Dank schonmal für eure Antworten. Das hat mich dann jetzt doch etwas beruhigt.:-^ Und mit Piercings hast du dann auch gleich das richtige angesprochen. Kann man die denn gleich danach wieder reinmachen ? Auch ein Zungenpiercing ? Ich weiss ja nicht ob das so gut ist weil es ja auch im Mund ist aber normal sollte es da ja keine Probleme geben oder ?

Dann hätte ich nochmal ne Frage zum sprechen. Kann man das schon ganz normal am ersten Tag wieder oder ist das nicht so gut ? Ich meine nur wegen Besuch bekommen und sowas - das macht sonst ja nicht soo viel Sinn....

P%erlcahen


Also ich hab zufällig auch ein zungenpiercing :-)

Also der Doc meinte zu mir ich kanns danach direkt wieder reinmachen wenn ich denn dann in der lege dazu bin,weil nach der Nakose biste ja auch wenn du wach bist n bisschen durch den Wind und ziemlich müde.Aber sonst is das kein Problem gewesen. Und das mit dem reden,also ich hatte kein Problem mit dem reden, is vll. n bisschen anstrengend aber mir hat kein Arzt gesagt das ich nich sprechen soll oder so. Kann natürlich sein das es dir weh tut beim sprechen und du deshalb nich viel sprechen willst. Aber das wa bei mir nich der fall...ok ich rede generell sehr gerne und auch viel ;-D nach der op warst dann vll. etwas weniger als sonst,aber im grossen und ganzen hatte ich kein probelm damit!

Achja und zu den Piercing nochmal ich denke du solltest jemanden da haben der dir die piercings reicht und gegebenen falls auch dabei hilft. also ich brauchte keine Hilfe aber das meine Ma mir die gegeben hat wa schon gut !!

:-) Lieben Gruss

A|ngs6t-Axnne


Alles klar - dann bin ich ja schonmal beruhigt. So schnell sollte das ja aber auch nicht zuwachsen denke ich.

Bin jetzt langsam schon etwas nervös. Also übermorgen (Freitag) werde ich ja dann operiert und 4 Tage muss ich dann im Krankenhaus bleiben. Du warst ne Woche oder ? Hoffentlich ist das bei mir dann nicht zu früh !!! Werde dann auf jeden Fall mal davon berichten wie es mir so ergangen ist. Morgen habe ich mein Voruntersuchung.

Wie fühlt man sich denn nach einer Narkose (hatte das ja noch nie). Ist man dann den ganzen Tag müde oder wie läuft das so ab ? (Wär ja schön, dann kann man viel schlafen und hat den Tag gut rumgekriegt :-) )

Nochmal ne ganz blöde Frage : Wie ist das eigentlich mit Alkohol trinken ? Ab wann darf man das wieder ?

B9ond-Gxirl


Hey

Also das mit dem alkohol sollte erst wieder sein, wenn die belege ganz ab sind...ansonsten kann es zu nachblutungen kommen, da der alkohol die gefäße weitet und dann fließt merh blut etc....

ich habe meine mandel seit 1,5 Jahren nicht mehr, damals war ich 14....Ich konnter am OP-Tag nicht sprechen, und die tage danach auch nicht wirklich, wenn ich mit meiner umwelt komunizieren wollte, habe ich es aufgeschrieben...Das kann aber auch daran liegen, dass ic sehr große mandel hatte und in einer hatte ich auch noch einen abszess....also war alles nicht sehr schön, dazu kam noch dass ich 6 nachblutungen hatte und deshalb auch 4mal operiert wurde und insgesamt 3,5 wochen im kh war, über meine geburtstag sogar... :°(

Naja das war mein sommer 04....=/

Ich drück dir auf jeden fall dei daumen, dass alles reibungslos über die bühne geht...ich warte auch auf antwort, wie es dir ergangen ist... ;-)

mach's gut und ich schick dir ein kleines Glückssternchen :)*

Bis dann

Michi

P(erBlchJexn


Hallo nochmal, das is keine doofe frage ich hatte die frage auch :-)

Also erstmal zu dem Nakose, als ich aus dem Op kam war es ca. 12 uhr hab dann meine Piercings wieder reingemacht und soziemlich direkt danach hab ich wieder geschlafen bis ca. 4 Uhr und danach kamen auch schon freunde von mir und joa Müde wa ich dann nich mehr halt nich top fit aber ging! Ich wa 5 Tage im KH am 6. bin ich morgens schon wieder entlassen worden! Danach die zeit musste ich jeden 2.Tag zum Doc in die Praxis zur Nachuntersuchung. Nun zum Alkohol,ich bin Montags raus gekommen und samstags hatte ein Freund von mir geburtstag. Ich hab den Arzt dann gefragt wie das aussieht mit Alkohol und der hat mir gesagt "ein Gläschen in Ehren,kann keiner verweheren" Also solange dus nicht übertreibst und in gränzen hälst,geht das schon! Hab ich ja dann auch gemacht wa an dem tag inner Disco und bei mir is alles glatt gegangen obwohl ich schon 2 oder 3 Glässichen in ehren getrunken habe ;-D joa ich hab auch 3 tage nach der Op wieder geraucht,sollte ich zwa nich hat der Doc gesagt,hab ich aber und is auch nix passiert und von freunden die auch paat tage nach der Op geraucht haben hab ich auch nix negatives gehört!!

Lieben Gruss Perlchen

TYweRetoyx80


Nochmal ich :o)

Zum Thema sprechen kann ich nur sagen, das ich die ersten 2 Tage froh war, wenn ich nix sagen musste.

Da wollte ich mehr oder weniger nur ruhig sein und nix tun ;-D

Und nach der Narkose war ich auch nicht schläfrig...

das war früher mal so. Vor 10 Jahren wurde ich wegen einer Zyste operiert und da war ich danach den ganzen restlichen Tag im Dusel.

Zum Glück hat sich das bis heute geändert. Da ist man eigentlich schon wieder ganz gut drauf.

LG, Ela :)*

AFngsMt-Annxe


Anne-HH

DAnke nochmal für eure Antworten. Also gut das mit rauchen werd ich schon irgednwie aushalten denke ich. Muss jetzt geich zur Nachuntersuchung. Hoffe mal dass das morgen alles nicht so schlimm wird. Wann darf man eigentlich wieder aufstehen ? Glecih nach der OP ? Danke für das Glückssternchen. :-)

PXer#lcKhexn


Nee direkt nach der Op sollteste noch nich aufstehn, ich glaub das wa so das du den ersten Tag noch in bett bleiben sollst! Also zu mindest musste ich als ich um 16Uhr wach wurde,sollte ich der schweter bescheid sagen wenn ich auf toilette muss. Also aufjeden fall sollteste nach der Op nich aufstehn zu mindest nich alleine. Abends glaub icg bin ich auch schon wieder aufgestanden!

Wünsch dir alles alles gute für Morgen und Drück dir die Daumen!!

Von mir bekommst n Röschen @:) Alles Gute noch mal!! :-D

ganz Lieben Gruss

A$ntgsvt-AUnne


Auch noch Fieber.... :°(

Hallo Perlchen,

danke für die Rose. Habe jetzt ein kleines Problem. Habe heute morgen auch noch Fieber bekommen und jetzt stellt sich morgen erst heraus ob es überhaupt los geht mit der OP. Hoffe mal ja weil ich jetzt auch endlich hinter mir haben will und sonst ja auch mal Probleme bei der Arbeit bekomme. Hoffe das geht bis morgen wieder weg. Muss morgen schon um 7 Uhr in Krankenhaus sein , d.h. dann weil dass ich schon recht früh operiert werde. Hab heute gesehen dass es in der Cafeteria Premiere gibt - vielleicht kann ich ja Samstag schon wieder Bundesliga gucken !!! :-)

Danke auch nochmal für die Rose... *:)

Werde jetzt erstmal meine Tasche packen ....

M|ande)l-Lixne


Hilfe auch ich muß zur OP...

Hallo ihr lieben,

lese nun schon seit 3 Wochen immermal wieder die Beiträge über Mandel OP - und um ehrlich zu sein wir mir immer mulmiger zumute!! Mir wurde gesagt je älter desto schlimmer die Schmerzen - bin 28! Gibt es auch jemand der keine so dollen Schmerzen hatte? Blutet man dierekt nach der OP? Wie ist das mit Haare waschen? Man sollte es ja 2 Wochen lang nicht tun - ohweh - meine Haare sehen immerschon nach 2 Tagen aus wie Sau! Was ist mit Trockenshampoo?? will aber meine Haare nicht belasten..... :°(

Ach ich hab so Angst - nächste Woche (17.02.) bin ich nun dran - hilfeeee :°(

Kann mir jemand Mut machen ??? Bitteee

Ach ja - man soll ja auch so stinken - na da wird sich mein Freund ja auch freuen :-x

Freue mich auf Antworten.....!

AungstI-Anne


Gerade aus Krankenhaus zurück

Hallo,

bin heute aus dem Krankenhaus zurück und froh wieder zu Hause zu sein. Hatte ja am meisten Angst vor der OP, was sich nun als völlig problemlos rausstellte. Ich wurde um 7 Uhr operiert und um 9 Uhr war ich schon wieder auf meinem Zimmer. Direkt nach der OP hatte ich eigentlich keine Schmerzen weil im Nakosemittel glaube ich auch schon Schmerzmittel dabei ist. Und wenn man Schmerzen hat bekommt man auch gleich was - also halb so schlimm !! :-) Geblutet hat es bei mir die ersten 2 Tage nicht. Da bilden sich dann nur so weisse Beläge auf den offenen Stellen die auch etwas stinken. Bei mir haben Sie sich jedoch schon am nächsten Tag etwas gelöst und auch nicht mehr gestunken (dann blutet es ein ganz kleines bisschen was aber nicht schlimm ist). Also zu den Schmerzen muss ich sagen dass es tagsüber mit Schmerzmittel nicht schlimmer weh tut als eine Mandelentzündung, also nicht superangenehm aber auf jeden Fall auszuhalten. Nachts, wenn die Schmerzmittel nachlassen tut es schon ganz schön weh aber das übersteht man auch und man kann dann ja gleich noch eine Tablette nehmen.

Ja also mit Haare waschen ist das so eine Sache... Ich durfte zum Glück heute das erste Mal wieder duschen weil alles ganz gut aussah. Aber vorher war auch nichts mit Haare waschen oder sowas, also da muss man wohl durch ! :-( Aber das überstehst du auch. :)^

Also ich muss sagen dass ich auch panische Angst vor allem hatte und jetzt doch überrascht war dass es nicht sooo schlimm war. Würde mich auf jeden Fall an das halten was die Ärzte sagen damit man keine Nachblutungen bekommt ! Das kann ja sonst etwas gefährlich werden. Und ansonsten gaaaaanz viel trinken ! Je mehr man trinkt, desto weniger schlimm sind die Schmerzen. Also am besten mindestens 2 Liter am Tag - auch wenn es vielleicht etwas weh tut !!

MUandel-{Lginxe


Hallo

....du hast es gut - du hast es schon hinter dich gebracht! Aber du kennst das ja diese schrecklich Angst davor!!! Darf ich fragen wie alt du bist?? man sagt ja je älter desto schlimmer wäre diese OP.

Ich muß am Montag zur Voruntersuchung Blutentnahme usw. wurde das bei dir auch gemacht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH