» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

K`erryxG


...wenn ich nur wüßte wie ich operiert worden bin :-p

Werde die am Montag oder Dienstag mal nerven wie denn die Op war, mein HNO-Arzt macht die OPs nämlich in seiner Fachklinik. Bis jetzt is mir nämlich immer nur in n Hals gegugt worden und dann kam "super" "gut" und wenn ich selbst reinguge sehe ich nur weiße Beläge und mein immernoch geschwollenes Zäpfchen :-( Naja ich freue mich jetzt einfach mal nur auf den Tag an dem ich fast keine Schmerzen mehr habe :-) auch wenns noch n bissle dauern wird...

Danke Erdbeere, ich schone mich schon so viel dass ich nur zwischen Küche (um mir Tee zu kochen), Zimmer, Bett und Laptop hin- und her laufe *gg*

sKupeBrmaxmi


@ kerry,

mein Zäpfchen ist immer noch dick ( 18 Tage nach OP ) und gaaanz hinten hab ich immer noch Belege.

Ich kann es bestätigen, ess ruhig die Rinde vom Brot mit. Kannst dir doch Zeit lassen. Es ist auch normal, das man erst ein paar Tage nach der OP SChmerzen bekommt. Also richtig dolle Schmerzen ( mit Ohrenschmerzen )

Mein Arzt hat immer gesagt ich soll rechtzeitig SChmerzmittel einwerfen, damit man nicht diesen Schmerzhöhepunkt bekommt. Dann dauerts so lange bis was wirkt. Lieber rechtzeitig.

@erdbeere,

Das ist schön, wenn man ein festes Datum hat, nicht wahr? Also ich fands gut.

s(chl!umpfCine2x0


@ kerry:

also ich sollte nicht zu harte kost essen-haben krankenhaus UND hno-ärztin danach gesagt...wenn es noch nicht geht ,dann warte noch etwas damit

und wie du operiert worden bist müssen sie dir doch vorher erklärt haben oder meintest wie die op verlaufen ist??

@ erdbeere:

na toll...hättest du dieses gespräch nicht eher haben können!?*lach

E3rdbeEere2x3


Klar hätte ich das eher haben können....aber besser spät als nie ;-)

Mal schauen, wie das wird...hoffe, es klappt alles und bin schon jetzt etwas nervös....aber die nervosität kann ich mir besser noch 6 wochen aufsparen, bis es soweit ist ;-)

KEerrxyG


Morgen :-)

so... ein neuer Morgen mit Schmerzen :-(

Aber ich habe schon ein Nutella-Brot gegessen - wie hab ich das vermisst in der Klinik...

Na, das is ja mein kein grosser Hoffnungsschimmer wenn Dein Zäpfchen (supermami) jetzt immernoch angeschwollen is :-( Ich hab es sonst immer sehen können, aber jetzt hängt es irgendwo hinter der Zunge lol, aber so schlimm wie am Op-Tag ises Gottseidank nemmer- - da hab ich sofort n Brechtreiz gekriegt wenn ich gehustet hab... Naja die Schmerzen werden ja irgendwann vergehen...

Vorhin hat sich sogar n bissle was von meinem am Gaumenbogen gelöst ;-)

Wünsch euch allen einen relativ schmerzfreien Tag :)*

BPam Bxam


Irgendwie is mein Zäpfchen garnicht angeschwollen ???

K{erryxG


@ bam bam

Na dann sei froh :-)

Glaub langsam dass es auch seinen Teil dazu beiträgt dass ich net richtig schlucken kann :-( Hast Du etwa auch keine Schmerzen? Also ich könnt grad wieder die Wände hochgehn...

@ all

Sagt mal wurde euch auch gesagt dass ihr nicht so viel schlafen sollt? Weil es ständig wieder anschwillt? Hatte mich vorhin hingelegt aber den Eindruck gehabt dass zumindest die Schmerzen nachm Schlafen net mehr so stark waren, ausser jetzt nachm Essen wieder... Esse ja 3mal am Tag, aber ich krieg net viel runter im Gegensatz zu dem was ich sonst immer gefuttert hab... Hab schon 1,5 Kilo weg und is noch nich mal ne Woche her... Wollte zwar so 3 bis 4 Kilo loswerden aber nicht auf diese Weise! :-/

Wie verhält es sich bei euch mit Eis? Schlimmer oder besser danach? Also wenn ich Wassereis esse hab ich des Gefühl es is ganz kurz besser aber danach tuts wieder weh. Mir helfen da die Kühlpads von aussen besser.

E'rdbeeerex23


@ bambam:

es ist ja auch nicht Pflicht, dass es anschwillt. Sowas ist immer individuell: Freu dich, dass es bei dir nicht passiert ist!

A\marexna 8Kiscxhe


@ Oh leute ich hab mal wieder ein paar Fragen...Kann man sich Räuspern nach der OP?

Und ich merke, dass ich durch meine Schilddrüsenkrankheit oft Schweißausbrüche habe und schnell (schon bei normalen Laufen) angestrend bin und mein Puls schneller geht, meint Ihr das könne mit gefährlich werden?

Fühlen sich die Näte, Belege etc... eigentlich "stabil" an oder hat man eher das gefühl, dass da bei jedem Essen, Husten, Schlucken was abgehen kann.....?

@ die mit belegen....ich hab hier mal gelesen, dass man vor dewm schlafen einen löffe mildes Öl in den Mund nehmen soll und schlucken soll, dann tuts nach dem Aufwachen nicht so weh, weils nicht so trocken ist...und gegen die Ohrenschmerzen soll Kaugummi Helfen.....

...fragt vielleicht mal euren HNO ob das eine wirklich sinvolle Methode ist (ÖL/Kaugummi) falls ihr es ausprobieren wollt...da ich ja schon lange hier rumspucke hab ich einige Tipps auf Lager ;-D

sychlbumpHfixne20


@ amarena:

also kaugummi soll wirklich helfen,soll sie auhc geschmeidig halten,hat mir auch meine hno-ärztin empfohlen...

also geräuspert hätte ich mich nicht und in den ersten tagen konnte ich auch nicht gähnen (hätte ich damals gewusst wie das weh tut später,hätte ich das mehr gewürdigt^^)

KaerRr&yG


...dann kannst mir ja bestimmt auch sagen was gegen den ständigen Speichel im Mund hilft? Seit gestern Abend bin ich nur noch am Speicheln, weiß schon garnichmehr ob ich den Jedesmal runterschlucken soll oder lieber ausspucken. Und nach dem Trinken wird es net besser sondern noch mehr :-o Bonbons darf man ja lutschen oder?

Aema6renaM Kiscxhe


@KerryG...meistens haben die Betroffenen hier es mit einem Tempo "aufgesaugt" um nicht dauernd schlucken oder sprucken zu müssen...aber nicht jedes mal...so hier mal vor Jahren gelesen @:)

A]masrenap Kisch e


@schlumpfine20 und ??? fühlen sich die Näte "stabil" an ???

sxchlum0pfiDnQe2x0


@ kerry:

keine ahnung, habe das am anfang als es so viel war ausgespuckt, weil ich es irgendwann nicht mehr so toll fand...

@ amarena:

ja fühlen sie sich, denke echt das ist nicht anders als bei den anderen...hatte auhc eine große fläche mit belägen durch die 2 abszesse und ab und an mal schmerzen beim sprechen am anfang wo es sich anfühlte als ob etwas reißt aber war alles super und keine probleme, hatte meine zimmernachbarin übrigens auch nicht...

nö ist alles schick, brauchst dir darum glaube keine sorgen machen :)* :)* @:) @:)

JFutEta-_Fe`lixx


@Schlumpfine

Son ne Sch... mit der Stelle Tut mir wirklich leid :(v

Übrigens! Mir hat keiner gesagt das ich die Trombosestrümpfe nach einen Tag aus ziehen darf und ich hatte sie bis zum letzten Tag an >:(.

@Lalala 176

Hatte am Mittwoch meine Abschlussuntersuchung und soll nur dann wieder kommen wenn was wär.

Letzte Woche hatte ich auch oft noch so ein Ziehen aber jetzt fühlt sich alles O.K an

Meine "Wände" sind noch wellig , wird noch ein halbes Jahr vergehen bis sie wieder glatt sind meint die HNO.

@Meine liebe Amarena Kirsche

Ich durfte am Tag der O.P laufen , aber erst nach dem der Tropf raus war.

Es gibt verschiedene Metoden für die O.P Einige werden ganz gelasert, Andere mit dem Skalpell geschnitten und dann genäht, wieder Andere geschnitten und gelasert(war bei mir der Fall)

Habe aber gelesen das das Schneiden und Nähen das genaueste sein soll!!!;-)

Konnte wohl Räuspern , nur Nießen tat weh, die Narben habe ich gar nicht "gespürt" ,nur als die Beläge kamen tat es es darunter weh.

Das mit dem Puls, sag vorsichts halber mal bei dem Narkosearzt und der Vorbesprechung, denke aber nicht das es was aus macht.

Am bessten schreib dir jetzt schon einen Zettel was Du fragen willst, habe ich auch gemacht und bin ihn mit der HNO durch gegangen,(was mir auch viele Ängste genommen hat)

Wegen dem Kaugummi habe ich auch gefragt und Sie meinte :Aber nicht andauernt kauen nur ab und zu,sonnst kann es auch ne entzündung geben.und dazwischen kühlen und ruhen"

Das mit dem Öl habe ich auch gelesen , aber nicht probiert(hätt es aber gerne mal gemacht, nur erst später gelesen), habe dafür Arnica Globulies genommen,und meine Heilung war sehr schnell!

@Kerry G

Das dein Zäpfchen lang ist und weh tut liegt daran das er in das Absaugrohr gekommen ist, passiert häufiger habe ich gelesen!

Die Beläge kommen zwischen den 2-9 Tag und gehen ab da langsam wieder ab.

Soll ne Medizinische Spühlung geben die hier einige verschrieben bekommen haben, weiß leider nicht wie sie heißt!

Eis war bei mir gut egeal ob Wasser oder Milcheis!

Nimm Salbeibaonbons , die helfen auch gut.

Ich habe lieber geschluckt, damit dei Beläge weich wurden!

@Michaela

Schicke dir ein OMMMMMMMMM das die Scherzen ENDLICH besser werden :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH