» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

C1harlike xH.


@ Kerry

Habe vorallem auf der linken Seite auch noch Schmerzen beim Schlucken. Wow... 3 monatiger Heilungsprozess?!?! Wusste ich gar nicht, dass es solange dauert bis alles komplett verheilt ist. Dein Arzt hat dir den Befund gezeigt? Hm, wieso sagt (zeigt) mir meiner eigentlich GAR NICHTS ??? >:(

Muss am Mittwoch nochmal hin, da frag ich auch mal nach dem Befund.

Wie gesagt, ich will hier echt keinem Angst machen und seitdem meine Mandeln raus sind, bin ich auch weniger müde und habe keine Gliederschmerzen mehr. Also ich würde es wahrscheinlich auch wieder machen lassen, trotz meiner besch... Erlebnisse. Aber viele Ärzte operieren auch nur aus Eigeninteresse, weil dann die Kasse klingelt, obwohl die op nicht nötig gewesen wäre.... daher guten Arzt suchen. Ist nämlich, wie gesagt, gerade bei Erwachsenen nicht ungefährlich.

G0rasw-xHalm


Also 3 Monate hats bei mir nicht gedauert. :-o War ja nach 4 Wochen wieder arbeiten (4 Wochen deshalb, weil eh noch Neujahr und so war) und ich hatte da keine Beschwerden mehr.

K|erPryG


Ja, ich hab ihn draufangesprochen wie denn die Op verlaufen sei und dann hat er sich von der Schwester die Befunde geben lassen. Hatte auch erst meine Bedenken, ob die Dinger denn jetzt wirklich raus müssen, da ich nicht ganz so schlimme Beschwerden bzw Krankheitserscheinungen hatte wie manch andre hier... aber als ich den Befund gesehn bzw gelesen habe, da war mir dann klar dass es der richtige Weg war. Standen so Sachen drinne wie Chronisch, eitrig, vernarbt etc... und bissle größer als normal waren sie auch.

Mein Arzt sagte, bis zur völligen Abheilung und Glättung der Narben sind es ca. 3 Monate. Und in der Zeit kann es immer wieder vorkommen dass es mal sticht, zieht oder Essen komisch schmeckt...

Also bis jetzt merke ich noch keine Besserung dadurch dass sie weg sind... immernoch Schmerzen, wie bei Dir die linke Seite, Gähnen zum Beispiel zieht nur auf der Seite bis zum Ohr. Bei Dir auch? Kohlensäurehaltige Getränke steigen immernoch in die Nase und ich schlafe nachts immer mit offenem Mund, was ich früher nie getan habe... Naja, aber das vergeht ja auch alles hoffentlich wieder...

K\ernryxG


@ Grashalm

nicht bis die Beläge etc weg sind! Bis zur vollständigen Abheilung der Wunde...

I(nsom;n3iaxa


@Kerry G

Ja ich hab auchh noch bisschen Schmerzen,vor allem auch links!!Aber hab beim Essen keine Probleme, wenn ich was trinke,schiesst es mir auch oft in die Nase,was ja sehr unangenehm ist :-/ Naja praktisch,da brauch man keine Nasenspülung ;-D

Aber ne große Besserung hab ich jetzt auch noch nicht gespürt,schlafe nachts auch mit offenem Mund,was auch nervt,aber vor der Op wars nie anders... glaube aber,dass ich nicht mehr schnarche nachts,mein Freund hat jedenfalls nix bemerkt :-)

Sonst kann ich halt etwas freier atmen,vor der Op wars manchmal echt schlimm,weil meine Mandeln sooo groß waren...

j6ackyx19


Endlich

ich war heute bei meiner HNO Ärztin die hat gesagt ich darf jetzt wieder alles Essen und Trinken JUhu ;-D ;-D

K{ervryG


Lol irgendwie find ich des lustig... Charlie hat auch nur noch links Schmerzen... also dann brauch ich mir ja keine Sorgen mehr machen wenn wir 3 die selben Beschwerden haben ;-) Aber ansonsten gehts mir gut :-) Geh vielleicht gleich noch ne Runde in die Stadt ;-) Mal nach ner HotPant (kein megakurzes Teil) gugn ;-) Wenn ich scho n paar Kilo weniger hab *fg*

s#chllumpmfinVe20


@ charlie:

mir wurde mein befund auch nicht gezeigt oder was großartiges gesagt...meine hno-ärztin meinte nur:ja ist gut das sie raus sind,das brachte wirklich nichts mehr und war höchste eisenbahn...

habe ihn mir aber zu hause schon durchgelesen (was leistungskurs bio so alles vollbringen kann...) und dann noch ein paar fragen dazu gestellt^^

gute besserung euch allen :)* :)* :)* @:) @:) @:)

KiePrrylG


Danke Schlumpfine :-)

ISnsoNmRnixaa


Hab meine Rechnung vom Arzt grad ma durchgelesen,da stand irgendwas mit vermehrter Blutung,vernarbten Mandeln und was mit Komplikation :-o

Davon hat mir mein Arzt garnix gesagt...

Aber bin einfach froh,dass alles vorbei ist :-)

GSigaktu_ffi


noch nicht vorbei ??? ?

Naja, ich esse, rauche und trinke weiterhin fast alles, hab aber jetzt (6. Tag) gemerkt, dass es schon wieder mehr weh tut... Ist das normal, dass das so ein brennendes Gefühl ist, das sich bis zum Ohr hoch zieht ???

Habe mich jetzt deshalb wieder auf flüssiges/weiches beschränkt und hoffe, dass die Schmerzen bald weg sind, tut nämlich teilweise echt weh!!!:°(

Naja, wird alles schon wieder....

CQharl$ie xH.


Les mal die Beiträge seit deinem letzten... An den Tagen 7-10 gehts nochmal rund. War jedenfalls bei mir so und ich glaub auch bei den meisten anderen. Würd an deiner Stelle übrigens mit dem Essen noch etwas aufpassen. Zu hartes Essen führt vielleicht zu Nachblutungen und dann geht der Spass nämlich nochmal von vorne los...

Hab heute, Tag 20, zum ersten mal keine Schmerzen mehr beim Schlucken. Nur noch ein saumerkwürdiges Gefühl dabei...

I_nzsomxniaa


@Gigatuffi

Ja,das mit den Ohrenschmerzen ist ganz normal und echt das ekelhafteste dabei!!! Mach dich drauf gefasst,dass es ab morgen noch etwas schlimmer wird,2-3 Tage lang...vielleicht brauchst du dann auch ein anderes Schmerzmittel,aber nimm lieber keine Tramal Tropfen,die gehn voll aufn Kreislauf... :-| du schaffst das schon,wir mussten da leider auch alle durch,wenn der 10.Tag vorbei ist,gehts schon wieder langsam bergauf :)^ Gute Besserung :)* :)* :)* @:) @:) @:)

GKiga,tuxffi


mmh, sehr aufbauend

naja, denke, ich werd das überleben. Nehme im Moment Novaminsulfon-Tropfen... Die sind ziemlich gut, helfen aber wie die meisten Tropfen leider nur 3-4 Stunden... Aber so wie ihr das alle überstanden habt, überstehe ich das auch... :)^

KberfryxG


Du bist aber mutig Gigatuffi... Rauchen hamse meiner Zimmernachbarin bis 1 1/2 Wochen (10Tage) verboten. Naja essen sollte ich auch alles, aber als die Beläge dann langsam runter gingen hab ich wieder weichere Sachen gegessen, um sie net zu strapazieren... Hauptsache Du isst und trinkst, auch wenn es vielleicht schwer fällt, das hält die Beläge geschmeidig und sie trocknen somit nicht aus. Die Ohrenschmerzen sind normal, die hatten Charlie, Insomniaa und ich auch (und viele andre vor uns)... also mach Dir da mal keinen Kopf ;-)

Charlie, bei mir ises mitm Schlucken noch nicht ganz weg... aber ich denke mal 1, 2 Tage dann ises au weg ;-)

Insomniaa, soweit hab ich des garnet gelesen, mein Arzt sagte nur der untere Abschnitt sei wichtig. Er hats mir ja auch nur kurz hingehoben... Wer weiß was oben drin stand... "Versehentliches Aufsaugen des Zäpchens etc" lol. Zum Glück hat es fast wieder seine normale Größe wieder :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH