» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

I_nsZo}mnixaa


@Gigatuffi Hab auch die Novaminsulfontropfen gehabt und Ibuprofentabletten,hat zusammen ganz gut geholfen! Weiss,dass man,wenn die Schmerzen am schlimmsten sind,am liebsten wieder alles rückgängig machen will aber du musst dann einfach daran denken,wie schön es sein wird,ohne lästige Probleme zu leben und kannst dich darauf freuen,wieder leckere Sachen zu essen ohne dass es wehtut! Darauf freut man sich echt am meisten denke ich... und auf andere Aktivitäten natürlich auch. :-) Du schaffst das schon!:)*

@Kerry Mein Zäpfchen is auch relativ gut abgeschwollen,kannst du eigentlich wieder richtig sprechen,vor allem das r ? :-)

Errdbeelre28


@Gigatuffi

Also ich hatte auch die Novalmintropfen und sonst keine anderen Schmerzmittel und bei mir haben sie trotz heftiger Schmerzen ausgereicht. War die Tage bis zum 10. Tag dann zwar ko und hab ganz viel geschlafen. Aber es geht vorbei und danach vergisst du die Schmerzen ganz schnell wieder. Drück dir die Daumen dass die Ohrenschmerzen ned so heftig werden. Und ganz wichtig, trotz Schmerzen musst du Essen und Trinken, damit sich die Belege gut lösen können.

RCacheQl33


Halli hallo?Ist jemand da?

Gwig*atuf fi


Geht langsam wieder aufwärts...

Habe heute Nacht zum ersten Mal wieder fast durchgeschlafen. Finde Morgens sind die Schmerzen am heftigsten... Mitlerweile bin ich wieder auf der Toastbrotschiene, alles andere tut doch noch zu sehr weh. Und trinke gaaaanz viel Tee, das lindert schön... Aber hab nen ganz lieben Partner, der mich ganz doll pflegt und denke immer wieder an mein erstes halbes Hähnchen, das ich essen werde, wenns nicht mehr weh tut...

Finde es toll, dass ich net die einzige bin, der es so geht und das baut richtig auf... Wieviel von den Novaminsulfon-Tropfen habt ihr genommen? Ich nehme alle 6 Std 40 Tropfen, ist das zu viel ???

R/ache{l3x3


@Gigatuffi

Darf ich fragen wann du die OP hattest?

Schön geht es bergauf bei dir.Ich habe die Schmerzen total unterschätz {:(

G]igaRtuffxi


@ Rachel33

Hatte meine OP vor heute genau einer Woche...Klar sind die Schmerzen stark und hab auch schon heulend dagesessen, aber im Mom ist es auszuhalten...

K>erryZG


@ Insomniaa

Kann immernoch kein "r" sprechen :-( Aber dafür hört sich meine Stimmer wieder normal an und ich kann fast wieder schreien ;-) Und hab fast keine Schmerzen mehr beim Schlucken :-). Nur fühlt sich hier alles irgendwie pelzig an :-( Und mein Zäpchen kommt gleich nach vorne wenn ich mich bücke lol

@ Gigatuffi

Ich hab auch größtenteils die Tröpfen genommen, aber bei mir stand im Beipackzettel, dass man als Erwachsener nicht mehr als 120 am Tag nehmen sollte... Die Schwestern haben mir immer 30 gegeben und die hab ich daheim auch immer genommen. Ca. 30Min vorm Essen, sonst hät ich die Kiefer- und Ohrenschmerzen nicht ausgehalten :-(. In den ersten Tagen zu Hause habe ich immer abgewechselt mit Zäpchen und Tropfen, da ich nicht richtig schlucken konnte. Als ich dann die Zäpfchen nichtmehr vertragen habe, bin ich umgestiegen auf Paracetamol500. Und ab dem 10. (vielleicht auch schon 9.Tag) brauchst dann fast nur noch Abends was, da waren se bei mir immer am schlimmsten die Schmerzen...

@ Rachel33

Kopf hoch :°_

Wir haben das auch alle durchgemacht. Das Forum war mir (bzw ist immernoch) eine große Hilfe die Zeit durchzustehen. Du kannst hier einiges nachlesen... wenn Dir irgendwas komisch vorkommt oder Du Fragen hast. Vor allem kannst Dich hier ausheulen und keiner nimmts Dir übel, wenn Du vor Schmerzen (bzw Verzweiflung, weil man nix essen kann) weinst. (Es hat bestimmt jeder hier mal deswegen geweint, bestimmt auch die Männer, dies ma wieder net zugeben wollen :-p ;-D Was wichtig ist, kühle Deinen Hals. Gerade bei dem Wetter... Wassereis, Kühlakkus in nem dünnen Tuch eingewickelt, um den Hals... aber Dein Arzt wird Dir ja auch n Haufen Tips mitgegeben haben.

Wann war denn eigentlich Deine OP ???

ROaLchexl33


@KerryG

Vielen Dank lieb von dir!

Ich hatte die OP heute vor einer Woche und ich muss sagen der Arzt spielte die Schmerzen recht runter.Gestern Abend bin ich weinen und Ohrenhaltend durch die Wohnung geloffen.Der Schmerz ist ja gigantisch.

Ich werde noch mehr kühlen vielen Dank!

Ich hätte nächste Woche wieder Kundschaft wie macht ihr das mit arbeiten?

Cfha3rLlie xH.


@ Kerry

Ich habe nicht geweint... :-p

Ignsom niaxa


Mir kamen auch oft die Tränen vor Schmerzen.Das ist ganz normal,grade dann wenn man über ne Woche lang Schmerzen hat,das deprimiert einen schon!!!:-(

@Rachel und Gigatuffi Ihr packt das,bald sind die schlimmsten Tage vorbei!!!:°_ Lasst euch schön besuchen,beschenken,pflegen,dann wird das schon!!! Wegen arbeiten musst du mal gucken,wenns net zu anstrengend ist,gehts bestimmt noch 2 Wochen wieder! Frag mal deinen Arzt danach!Lg @:)

Gniga>tufAfi


Arbeiten

Mich hat mein Arzt erstmal diese Woche krankgeschrieben, denke aber, dass ich nächste Woche auch noch net arbeiten kann (arbeite im Kindergarten)... Ich mach mir so aber ne schöne Zeit zu Hause, wenn man mal von den Schmerzen absieht... :°(

Rlache/lx33


arbeiten

Also mit den neuen Medis welche ich heute erhalten habe geht es"im Moment "recht gut. :)*

Habe aber auch andauernd mit Eiswürfel im Mund.Das ist wirklich toll.Danke!

Ich bin eben selbstständige Kosmetikerin und prable während der Arbeit recht viel desshalb bin ich gespannt ob ich arbeiten kann am Dienstag.

Ach ja seid der OP habe ich doch tatsächlich ein Zwicken bis in die Finger vor.Jetzt muss ich laut Arzt der mich operiert hat zum Neurologen.Bin ja gespannt was die mit einem machen wenn man da so beteubt liegt ???

Itnso<mniaxa


@Rachel

Was heisst denn: ein Zwicken bis in die Finger ??? :-o Und das soll von der Op kommen ???

Rlac5helx33


Ja ich vermute dass ich irgendwie unbequem gelegen bin und so hat es mir etwas eingeklemmt.Ich hoffe sehr dass sich das nach den Schmerzen auch ergibt.Vielleicht bin ich durch die Schmerzen auch verspannt.Auf jeden Fall hat mein Arzt recht stark darauf reagiert.

Mal abwarten.

sQchlGumpfin"e20


@ kerry:

ich habe auch nicht geweint..also bis auf das eine mal gleichnch der op,aber das war nicht wegen schmerz-jedenfalls habe ich keine gefühlt...

kaugummikauen hift...oder salbeibonbons lutschen...

mir ahben novaminsulfontropfen nicht geholfen :-/

habe die ganze zeit erzählt und gelacht usw. also was das angeht hatte ich wenig probleme (gut manchmal wars schwer...)

gute besserung euch,ihr schafft es auch noch @:) @:) @:) :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH