» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

twobi'485


@ Gubicom:

Also ich hatte mit dem Geschmackssinn überhaupt keine Probleme. Hab von Anfang an wieder genauso Geschmack habt wie vorher - ist aber auch sicher von Fall zu Fall unterschiedlich. Notfalls geh nochmal zum Arzt.

MiellQimaxus


Keine Sorge, die Geschmacksknospen sitzen auf der Zunge, da kann nichts passiert sein. Evtl. sind sie ein wenig irritiert, aber das sollte sich auch bald wieder legen

Eurdbeerxe23


:°( :°( :°(

Es ist schon wieder passiert....habe das AB genommen und mich dann auf den weg zum arzt gemacht wegen der kopfschmerzen..unterwegs wurde mir schlecht, ich kam an und mein kreislauf ging flöten.....haben mich sofort an den cortisontropf gehängt, war schon wieder allergisch *fluch*

jetzt hab ich totales AB-verbot, soll mich hinlegen (bettruhe), was ich noch nicht so ganz hinkriege, und bis montag ausruhen, dann nochmal zur gyn und gucken, ob mein körper die infektion ohne AB besiegt hat....mannmannmann....

kopfschmerzen auch etwas besser vom cortison, hoffe so, dass es nicht wiederkommt!

@ gubicom:

ich schmecke auch kaum was, bei mir ist schon tag 26...ist also normal ;-)

e6nnda10x6


Hallo Zusammen!

Ich war gerade etwas spazieren, aber nach 20 Minuten fühlte ich mich ganz schön fertig.

Ich werde mal morgen staubsaugen. Ich hab so einen blöden Sauger, da ist der Griff so weit unten und ich muß so gebückt saugen.

Ich fühle mich gerade bereit dafür einen Marathon zu laufen, so lange ich sitze :-)

Ich glaube ab dem 14. Tag (noch 6Tage-freu-) werde ich wieder schön warm duschen und dann auch mal mit dem schwimmen anfangen...

Das ist bei den Außentemperaturen ja mal nötig. Wann habt ihr das gemacht? Also geduscht?

Also essen und schlafen ist bei mir kein Problem. Egal in welcher Position :=o aber ich schreibe mir seit heute auf was für eine Menge ich verdrücke....

@ Erdbeere23:

du fährst am besten das nächste mal (Toitoitoi, dass du das nicht brauchst) gleich ins KH und die sollen dich da behalten. Deine Ärztin hätte gleich mal zu jemanden überweisen sollen, der einen Allergietest macht.

Außerdem hätte sie dir parallel zu dem Antibiotikum noch Tagil o.ä geben sollen, das unterdrückt die mögliche allergische Reaktion.

Ruh dich schön aus und bald ist es hoffentlich besser @:)

E.r,dbe,ereH23


@ Enna:

Die testung auf allergie kann ich erst machen, wenn das cortison wieder aus dem körper abgebaut ist...sagt die ärztin.

ich hau mich jetzt auf die couch, kann echt nicht mehr. mein hund wird gleich abgeholt damit ich ein paar tage nicht raus muss. halte mich jetzt mal an die schonung, wenn ich auch die bettruhe nicht einhalten kann.. und wenn die schlimmen kopfschmerzen wieder kommen, fahr ich ins krankenhaus.

B@l4ackjrose0x204


@ silvia84 ich habe auch das Problem,

ich schilderte es vorgestern erst hier um zu wissen ob es anderen auch so ergeht. Allerdings kann ich auf der Seite liegen, nur nicht flach auf dem Rücken und meine Op ist nun 14 Tage her.

eGnnaM106


Rückenlage

Ich denke, dass es bei euch an dem Zäpfchen liegt. Es wird wohl noch stark angeschwollen sein. Vielleicht dauert das länger, mein Arzt meinte, dass meins auch stark angeschwollen ist. Es ist scheinbar ein sehr gut durchblutetes Zipfelchen :-) und steht in Verbindung mit dem gesamten Nasen-Rachenraum...

Es ist bestimmt das letzte Stückchen ist, dass wieder in seine Form findet zzz

Bye

G#ubiecDoxm


juhu

danke tobi485, Mellimaus und Erdbeere23 das beruhigt mich !

Erdbeere ist ja echt übel! dann zwing dich ecnt zur ruhe auch wenn es schwer fällt aber das ist ja kein zustand drücke dir die daumen das es alles gut geht! @:) !

enna106 ich hab ab tag 5 lauwarm geduscht , mein arzt sagte das es oki sei! und es ging ohne probleme dabei ist nur wichtig das du den kopf weder zu weit überstreckst noch zu weit vorne über beugst! und wenn dein staubsaugergriff so tief ist dann sauge, wenn de das gefühl hast das du es dich anstrengt dich vorne über leicht zubeugen, lieber in etappen man muss ja nicht gleich alles in einm zug durchsaugen! und enn de mit dem schwimmen anfängst dann denke dran das ist auch sport und kann anstrengen also mach langsam!

gruß tanja

S|ilvRiax84


guten morgen

@Erdbeere du musst ja echt ganz schön viel mitmachen du arme!das tut mir echt leid für dich! ich hoff das es dir ganz schnell wieder besser geht. ;-) wie gehts dir heute?

Gestern abend hatte ich eine kleine Nachblutung etwas weiter hinten da es halb 6 war sind wir noch kurz zum arzt gefahren weil es mir keine ruhe gelassen hat! wollte das er es sich mal anschaut! er meinte oh da ist ein bisschen eine unruhe da hinten! dann hat er das Blut abgesaugt das war voll unangenhem falls ich brechen müsste hat er mir noch so ne schale gegeben! aber das war zum glück nicht der fall! die blutung hat sich dann auch wieder beruhigt aber der arzt hat mir schon ein bisschen angst gemacht! hab abends meine tasche gepackt das wenns schlimmer wird ich gleich ins Krankenhaus kann! mann hatte ich eine angst heut nacht.hab dann ständig gekühlt und mit der Taschenlampe nachgeschaut aber es war ok!

ich hab halt ganz hinten immer noch belag und wenn der weg geht hab ich echt angst das da was größeres kommt aber ich hoff das es gut geht! Heute ist der 8.tag nach der op aber ohne Tabletten hab ich schon noch starke schmerzen!

wie lange habt ihr schmerzmittel genommen?

lg

Sgilvpia8R4


Hat es bei euch eigentlich auch manchmal kleine Nachblutungen gegeben?

EHrd/beWe5rex23


@ silvia:

mann, das hört sich ja nicht gut an...pass bloß auf, schon dich und wenn was ist: auf zum krankenhaus. scheu dich nicht, lieber einmal zu oft hinfahren als einmal zu selten!!!

bei mir hat nicht einmal was geblutet. ich habe nach der Op keinen tropfen blut gesehen und auch danach nie. darum wundert mich das bei dir ein wenig....

es gab hier im forum schon einige mit nachblutungen, kannst dich ja mal durchklicken...aber meist waren es wenn dann auch richtige blutungen. diese vielen kleinen sind sicher nervenaufreibend! also iss bitte nichts hartes, lutsche eiswürfel, kühle und leg dich hin und wenn was ist, auf zum krankenhaus!

ich hab übrigens an tag 11 die letzte schmerztablette genommen.

mir gehts heut so mittel, mein kreislauf ist noch im eimer, werd mich gleich wieder hinlegen und schön die bettruhe oder zumindest couchruhe einhalten....muss ja mal besser werden endlich, habe keine lust mehr!

ob wohl summer am WE nach hause kommt? wie es ihr wohl geht? bin schon ganz gespannt!!!

@ enna:

wie gehts dir heute ??? meine mutter hat mir gestern eine vitasprint aufbaukur aus der apo mitgebracht *grins* - ob die wohl auch etwas hilft?

eqnna1x06


Hallo Ihrs...

Ich glaub die Vita Kur ist ein Anfang und kann nicht schaden :-) Dann gehts bestimmt bald besser!!!!!

Aber sonst eine Menge Beeren. Ich hol mir immer gefrorene Himbeeren. Die haben noch ihre ganzen Vitamine und Enzyme und halten länger... Meine ganzen Semesterferien dahin :-(

Heute ist mein Tag 9.! Und ich irgendwie hab ich jetzt auch langsam etwas Panik, dass es zu Nachblutungen kommt. Bei mir hat sich glaub ich noch kein Belag gelöst... Merkt man das?

Es wäre mein Horror nochmal ins KH zu müssen...

Irgendwie habe ich manchmal so den Geschmack von Blut im Mund, aber da ist nichts...

Euch allen einen schönen Morgen!

EKr$dbeer4e23


Kannst du dir denn nicht in den Mund gucken und sehen, ob die Beläge weg sind?? An Tag 9 müssten die das zum Großteil eigentlich schon sein......wenn du den Mund weit aufmachst vor dem Spiegel, müsste das eigentlich klappen! Versuchs doch mal! Ich dachte auch immer, ich hätte Blutgeschmack, hatte aber keinen...und an Tag 9 bist du fast schon am Ende der "gefährlichsten" Tage....die sind ja zwischen 5 und 10. Danach kanns auch noch bluten, aber ist nicht mehr ganz so wahrscheinlich. Der Geschmack kommt auch oft, wenn sich der Schleim bildet...daran merkst du auch, dass die Beläge langsam weg sind.

Mir gehts jetzt ganz okay, bis auf die noch bestehende Cortison-Hitze....sehe aus wie ein Glühwürmchen |-o |-o

ETrdbee7re23


Ach ja: Meine semesterferien sind ja jetzt auch dahin...hoffe, ich kann montag wieder zur Uni.

ednHnat10x6


Bei mir fängt die Uni erst am 22. an :-) !!!

Ich hoffe, dass ich vorher noch mal feiern kann

Oh Nein!!! Da geht es dir schon besser und dann die rote Farbe, aber vielleicht wirkt das ja gesund :-)

Hmm.. ich seh nur so eine ganz dünne weiß/gelbe Schicht hinten in meinem Mund (an den Seiten) und ein riesen Zäpfchen. Nun mal anatomisch, waren die Mandeln noch weiter hinten im Rachen? Also hinter dem Zäpfchen? Oder daneben? Ich seh sonst nichts |-o

Ach ja.. ich hab dem 3. Tag keine Schmerzmittel mehr gebraucht. Nehme aber ab und zu welche, wenn das ziehen nervt... Aber nur sehr selten.

Heute abend gehts zu Burger King (mmmhhh...) und damit das Essen passt werde ich wohl ein paar Tropfen nehmen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH