» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

sWumme(r26


Hallo Enna106, der Mundgeruch kommt anscheinend von den Belägen.Mein Mann kann mit verbundenen Augen erschnüffeln ob ich in einem Raum bin oder nicht :-o Das ist echt peinlich...

Bekomme für eine Woche täglich 4 Stunden eine Hhh.Der medizinische Dienst der Krankenkasse hat sie ja eigentlich abgelehnt,erst nach massiven Druck von meinem Mann meinte dann der von der Krankenkasse"konlanter weise gibt es eine für 4Stunden am Tag und das eine Woche".

Find es schlimm das man da so kämpfen muß,wüsste nicht wie ich nur ansatzweise das Haus hier sauber halten könnte ???!!!

Bin mit dem kleinen ja schon überfordert,wenn mit ihm jetzt irgendwas wär könnt ich nicht wirklich reagieren und zum Arzt/Krankenhaus fahren.Aber das will von denen keiner hören >:(

Hab es ja mit den Mandeln und nicht mit den Füßen >:( >:( >:(

Die sollten mal selber das machen lassen dann wüssten sie wie scheiße einem es immer wieder geht

s@umm"eRr26


Muß nachher noch paar sachen einkaufen,das wird horror.Wenn ich jemand anspreche wird die Person ja ohnmächtig von meinem Gestank,das kommt ja sogar aus der Nase.Brauch den Mund zum luft verpesten nicht aufmachen.

e'nnax106


Das ist ja alles blöd. Die lassen einen so früh aus dem Krankenhaus, dammit man Zuhause sich erholt und das noch mind. 1Woche!!!!

Hast du denn eine Nachbarin oder so, die für dich einkaufen kann oder dein Mann? Einkaufen ist echt noch schlecht. Oder die Haushaltshilfe macht das (meine Freundin hat das auch immer gemacht, als sie als Hhh gearbeitet hat...)

Wenn irgendwas mit deinem Kleinen ist, würde ich sofort den Krankenwagen rufen. Das bringt ja nicht, wenn ihr zusammen krank seit.

Ich hatte Gott sei dank nicht solche schlimmen Schmerzen, aber das mit dem Zäpfchen kenn ich... Das sag bei mir aus, als ob es mir aus dem Mund wachsen würde...

Ich kann als Schmerzmittel Novalgin empfehlen. Meine Schwester ist Krankenschwester und meinte, dass das ziemlich stark ist. Sonst muß dein Arzt dir Traumal geben, das muß ja wirken... Aber davon bist du meistens ziemlich "high"...

Das gute ist, dass es eigentlich alles wieder gut wird. Aber das dauert einfach ziemlich lange.

Erstmal gute Besserung :)*

seummeDr2x6


Meine Nachbarin liegt im Wochenbett und auf der anderen Seite hab ich einen Rentner :-/ Bin gerade zurück vom einkaufen,hab mir zeit gelassen und komisch,wenn man nicht so viel spricht ist so ein kleiner knirps viel aufmerksamer und gar nicht wild,er ist immer schön bei mir geblieben obwohl ich nicht mehr wie 2-3 Worte gesagt hab :)^ wenigstens etwas...

Und das mit den Schmerzen....ohje.... Die Voltaren wirken schon,es ist dann alles nicht mehr so dick im Hals aber länger als 4 h hält die Wirkung nicht an.Ein "ziehen" und nen leichten Schmerz hab ich dauerhaft im Hals.Solang ich es nicht doch noch mitm magen krieg geb ich mich mal so zufrieden.Mein Hno ist leider ne gute halbe stunde autofahrt weg,sodas ich nicht einfach kurz mal hinfahre und mir rezept oder ähnliches hole.Hab aber meinen Hausarzt um die Ecke,denke das er mir bei noch stärkeren Schmerzen(ob es zu jetzt überhaupt ne steigerung gibt :-o) auch was verschreibt.

Mein Arzt meinte das das bei ihm der normale Entlassungstermin sei vom Krankenhaus,es aber durchschnittlich zu anderen Krankenhäusern relativ früh sei.Er meinte das ich gerne auch noch bleiben könnte.Aber erstens muß mein Mann ab heut wieder arbeiten und zweitens wär ich dann mit omis ins zimmer gekommen,in ein 4Bett Zimmer!! Da hab ich mich fürs heimgehen entschieden,da kann ich nachts bei schlaflosigkeit oder schmerzen wenigstens rumlaufen und machen was ich will.Und daheim schlafen ist einfach mit nichts wett zu machen.

Es werden ja immer so vergleiche gezogen was schlimmer ist....

-Meine Meinung dazu ist das ne eitrige Angina oder ne eitrige Nebenhöhlenentzündung nur halb so schlimm ist.

Will aber trotzdem alle anderen die es noch vor sich haben ermutigen!Die Schmerzen hören irgendwann auf und man ist ja dann auch hoffentlich in zukunft weniger krank und belastbarer.

ECrdbe_ere2x3


Huhu Summer *:)

Willkommen zurück!!! Hier hast du erst mal ein Eis :p>

Freue mich, dass du wieder da bist! Blöd natürlich, dass du so arge Schmerzen hast....das war bei mir ja genauso, hab auch die ersten Tage ganz gut verbracht, gegessen und getrunken, viel geschlafen, aber als dann die beläge abgingen, konnt ich nichtmal mehr trinken und es war Hölle - hab dann ja nochmal 3 Tage am Schmerztropf gehangen mit Tramal und Dipidolor.....aber ab Tag 10 wirds ganz dolle besser - versprochen! Von einem Moment auf den anderen gehts besser. hatte ich auch nicht gedacht.

Sei erstmal froh, dass dus geschafft hast und dass du die tabletten verträgst - das war mein größtes problem, dass ich gegen fast alles allergisch bin.

Super, dass die haushaltshilfe kommt! du musst dich auch noch ausruhen, denk dran, gerade wenn sich jetzt die beläge lösen, kanns bluten. also lass es nochmal ein paar tage ruhig angehen.

das mit dem mundgeruch ist echt übel....mein schatz meinte aber nach der OP, es würde kaum riechen bei mir, nur etwas und das sei nicht so tragisch (trotzdem unangenehm, ich weiß). wenn die beläge ab sind, riecht es aber auch gleich nicht mehr so schlimm.

s@umqmexr26


Hi du *:),

hätte schon eher geschrieben,aber hatte leider nicht die möglichkeit dazu.Hab euch schon vermisst.

Bin echt froh das ich die voltaren vertrage,aber so langsam werd ich mich glaub nach was stärkerem umschauen,und wenn ich es nur schon daheim hab wenn es soweit ist...

Konnte am Samstag noch Spaghetti mit Spinat und Käse essen,das war so lecker :)* und heut tut jeder Schluck wasser weh :(v.

Räume grad so bischen den kram hier zusammen,meine Mutter hat meine Wäsche gewaschen,die muß ich jetzt noch einräumen.Aber dann kann ich mich wahrscheinlich wieder hinlegen weil nix mehr geht.Es ist ein komisches gefühl jemand anders seinen Haushalt machen zu lassen.Ist schon komisch wenn mein Mann am Herd steht aber dann jemand fremdes....

Sie wird hoffentlich nett sein und auch hoffentlich nen draht zu meinem Zwerg haben damit der mich auch bischen in ruhe läßt.

EtrdbeDere2x3


Die hat doch erfahrung mit haushalt und kindern usw....wird dich bestimmt ein stück entlasten!!!

du musst trotzdem ganz viel wasser trinken, egal, wie weh es tut, das ist wichtig!!! mir hat es trotzdem geholfen, 2-3 liter stilles wasser am tag zu trinken! dann ist das "wilde fleisch" wenigstens nicht so trocken....

ja, das mit dem müdesein kenn ich ja....seit der Op bin ich dauernd am schwächeln und ständig krank, noch immer, heute ist es 4,5 wochen her! aber ich mach jetzt die vitasprint-aufbaukur aus der apo und hoffe, es wird dadurch etwas besser.....dass du jetzt aber noch viel liegst, ist absolut wichtig, also, mach alles langsam.

wenn du dir tramal verschreiben lässt oder etwas in der stärke, würd ich es aber erst nehmen, wenn dein mann da ist. du bist nämlich davon sehr weggetreten, ich hab danach 20 stunden geschlafen bzw gedöst und war einfach nur glücklich, mit nem breiten grinsen im gesicht lag ich im bett und hab wirr geredet....laufen ging auch nicht mehr richtig...das ist ein opiat, also immer vorsichtig mit der dosierung! und nur im notfall nehmen!

und immer schön eiswürfel lutschen wirkt fast schon wunder!

s6umQmerx26


werd ich jetzt auch machen,es wird schon wieder so dick im Hals!!

leg mich auch bischen hin,liebe Grüße {:( {:(

eWnnga1x06


Das mit den Eiswürfeln wirkt wahre Wunder :-) ich habe sie bei immer gelutscht und die Schmerzen wurden tatsächlich besser!!! und die schwellung auch.

war es denn alles okay mit der haushaltshilfe? Wie erdbeere schreibt, die ist ja für so etwas da... aber ich verstehe, dass man nicht möchte, dass sie einen falschen eindruck bekommt.

also abwarten und viel tee trinken :)D

ach so... und ich finde die HEXORAL Spülung hilft auch super, vorallem, wenn du schreibst, dass der Mundgeruch da ist.

ByeBye ihr Lieben

E#rdb{eerex23


@ enna:

habe heute das ananasenzym bekommen.......abr ich hab glaub ich eine ananasallergie.....wirklich! von frischen ananas juckts mich eh immer, aber ich dachte, das ist ja nur das enzym, das geht schon....aber es juuuuuckt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ich will nicht schon wieder zur gyn...kann da doch nicht jeden tag aufkreuzen, die schlagen schon die hände überm kopf zusammen, wenn sie mich sehen. aber was soll ich denn machen?

habe rachegedanken, die will mich glaub ich vergiften! die hat selber noch nie live miterlebt, wenn ich allergisch bin. am liebsten würd ich ihr mal nen kleinen adrenalinstoß geben und morgen allergisch da auftauchen. das verleiht genugtuung.

was würdest du denn jetzt machen? ich will endlich einen heilen eileiter :°( :°(

e0nn<a10x6


Das ist ja der ober Mist mit der Allergie gegen Ananas!!!! Kannst du den Arzt nicht wechseln?

Auf jeden fall mußt du zum Arzt. Das muß ja behandelt werden.

Ich habe davor noch nichts davon gehört, dass Ananasenzyme helfen. Aber es hört sich logisch an, aber wenn du darauf reagierst... Ich halte mich dann immer an die Beerenenzyme. Ich hol die gefroren und lasse die dann meist in einem Jogurth auftauen. 3mal am Tag und dann den Johannisbeerensaft. Aber das muß ein 100% sein ohne Zusatzstoffe.

Aber Antibiotiker nimmst du nicht mehr oder? Warst du schon beim Hautarzt wegen einem Allergietest?

Ich glaube aber nicht, dass das an der mandel Op liegt. Bzw an den nicht meht vorhandenen Mandeln. Dein Körper hat voll viel mitgemacht in der letzten Zeit und streikt nun.

Och mensch... ich hoffe, dass es Berg auf geht @:)

E\rdbeenre23


Na ja, wenn ich da nochmal hingehe, dann wieder zu der ärztin, und dann mecker ich da mal rum!!!

nein, nehme keine antibiotika, wegen der allergie.....

aber allergietest kann ich erst 4 wochen nachdem ich das cortison hatte machen, sonst ist das ergebnis verfälscht.

JRutta-Fnelix


Mensch Erdbeere!!!

Du hast aber auch ein Pech!!!

Würd auch den Arzt wechseln (und sagen das Du gegen Ananas Allergisch bist).

hoffnungslos

Schleim kann auch durch ne Nebenhölenentzündung kommen, hatte das auch und der HNO hat es nicht weg bekommen , mein Hausarzt hat mir dann das Freiverkäufliche Sinopret verschrieben und nach der 40 ten Tablette war es weg.

Summer

Schön das Du wieder heil da bist!!!@:)

Das mit dem Kind ist hart was? Ich mußte mir auch das heulen verkneifen.im KH

Zuhause ließ Er mich dann gar nicht mehr los!

Nee nähen gibt es immer noch ,da ist die Nachblutungsgefahr übrigens am geringsten ,hab ich gelesen.

Wie Enna schon sagt Novalgin hilft gut vor dem essen ein genommen , damit man schmerzfrei essen kann.

Dein Zäpfchen muß dann wohl auch in das Absaugrohr gekommen sein, hoffe es geht schnell weg.

Ich denke die Woche Haushaltshilfe wird reichen , dann wird es Dir wieder besser gehen.

Hoffe es ist bald Tag 10 für Dich , dann hast Du es endlich geschafft

:)*

Gute Besserung :)* :)* :)*

Amarena

Danke für deine lieben Wünsche . Es geht uns wieder besser *:)

Crazyly !!! Wünsch Dir alles Gute für die O.P

weiß nicht ob ich es vorher noch schaffe zu schreiben,daher jetzt schon Liebe Grüße

Jutta

e+nnaZ106


Heftig, dass man da so lange mit dem Test warten muß...

Ich würde die auch mal auf den Topf setzen! hast du Urin abgegeben? Es könnte auch eine Harnleiterentzündung sein. Macht fast die gleichen Symptome.

Ich hab noch eine Frage... Bei mir wurde nach Op auch nicht genäht, aber wie haben die die Wunden wieder zusammen bekommen? Ich habe voll die komischen Schmerzen im Ohr. Es kommt mir so vor, als ob auf der rechten Seiten im Mund, so am Ende von der Zunge etwas eingerissen ist. Das zieht bis ins Ohr :-o Kann das von der Op kommen?

E/rndbeevre23


Daas ist normal, dass das in die ohren zieht, gerade in der phase, in der du gerade bist!

und die wunden sind verödet worden, das machen die meisten ärzte noch so...

werd mal schauen, evtl morgen früh nochmal die ananastabletten probieren und wenn ich dann reagiere geh ich sofort da hin!

harnleiter ist aber nicht entzündet, urin ist in ordnung!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH