» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

c6hlizni8x9


Ja jeder Arzt sagt etwas anderes mein Arzt sagte mir z.B sobald ich einwenig Blue muss ich sofort ins Krankenhaus kommen. Und das gleiche Thema ist es mit em Essen, einige dürfen gleich am nächsten Tag alles essen und andere nur weiches. :-/

LG

f[li?psoulf;ly


jab sieht wohl so aus...

aber irgendwie schon komisch das das nicht einheitlich ist

E>rdb+eerex23


das unterscheidet sich: leichte ablöseblutungen sind normal, das kann vorkommen und du musst dann kühlen und es wird besser. schwerere blutungen, bei denen ein gefäß sich mit ablöst (sind ja auch arterien im hals), müssen sofort behandelt werden.

da diese form der blutung so gefährlich ist, raten die meisten HNOs, bei blutung sofort ins krankenhaus zu fahren, weil man als laie nicht unbedingt die harmlosen von den gefährlichen blutungen unterscheiden kann und das kann dann sehr riskant sein kann.

manchmal tröpfelt eine schwere nachblutung auch erst nur und dann plötzlich spritzt es doch. darum würde ich bei blutungen zur sicherheit immer ins krankenhaus fahren - besser einmal zu viel als zu wenig.

f<lips1oulfxly


ja stimmt

hat wer erfahrung mit sowas in der beschriebenen art??

s;uVmmKerx26


Ich wurde auch genäht und als es fast verheilt war und sich die Fäden gelöst haben hab ich auch bischen beblutet.Hab damals echt panik bekommen,aber solange es nur bischen ist brauchst dir keine sorgen machen.Mein Arzt meinte das leichtes bluten normal sei wenn sich die Fäden lösen :-/

EHrd+beerQe2x3


Ich hab zum Glück gar nicht geblutet :-)

p`r;omiVlle7x07


<

hallo ihr lieben...mich gibt es auch noch....nun sind es schon 5 wochen her seit der op..soweit ist alles super..nur hab ich mal ne frage an die..die es schon hinter sich haben..habt ihr auch noch so ein komisches gefühl im rachen?? so als wenn ihr nen wattebausch verschuckt habt....total komisch.....

lass euch mal ganz liebe grüße da *:) *:) *:) *:) *:)

s4um>me*r26


Morgen *:) Ich merke halt das was fehlt im Hals :-/ Wenn ich mir den Speichel zum Beispiel im Mund zusammen ziehe das gibt es bei mir so glucks-laute!? ansonsten bin ich total happy die dinger los zu sein!

Eyrdbee're2x3


Nö, ich merk da garnichts mehr...OP ist jetzt 2 Monate her...

sSummver2x6


Hallo Erdbeere,wie gehts dir??

PIhobwie-Haxse


Allen,denen die Op in nächster Zeit bevorsteht,will ich mal die Däumchen drücken!!!Ich als Angstpatient habe es auch geschafft!Ohne Blutungen,alles schnell abgeheilt.War im Sommer 2006.Es war so heiß zu der Zeit.Und dann die Thrombosestrümpfe an...

s_ummerh2d6


Ich bekam trombose spritzen :(v da hät ich lieber die strümpfe gehabt ;-) am ende meines krankenhausaufenthalts war mein bauch nämlich rappel blau und tat dolle weh :(v

EardboeeCre2x3


Ja, die Spritzen hatte ich nach der Bauch-OP...die brennen so nett ;-) nach der mandel-OP hatte ich aber auch strümpfe...die haben da gesagt, man kriegt keine spritzen wegen der nachblutungsgefahr, weil die ja das blut verdünnen...

svumm+e6r26


Ich hab das brennen durch meinen "schwangerschaftsspeck" nich so arg gemerkt.Erst nen tag später spürte ich die einstiche...

Exrdbe%ere2x3


ja, das ist auch normal. ist eben so ein brennzeug und hinterher merkt man es leider noch...sei froh, dass es vorbei ist ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH