» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

skumxmer2x6


Wenn Mandeln "fertig"sind hilft nicht wirklich mehr irgendne therapie... :-/ Die op tut nicht weh,du schläfst ja tief und fest.die schmerzen kommen erst so ab tag 5 nach der op,da lösen sich die krusten auf den nähten und das brennt und sticht dann.Aber so nach 14Tagen hat man das gröbste überstanden.Und es lohnt sich !!Die meisten haben kaum noch probleme mit dem Hals/Rachen :)^

MCystikcal


Hallo leute , ist es normal das man auch nach der Mandel Op noch Mundgeruch hat ? hatte sonst nie Mundgeruch.

soumm4e+rx26


jepp,da stinkt man wie ein büffel(war bei mir zumindest so) :=o

Wenn die Beläge ab sind und das ganze verheilt ist ist auch der mundgeruch wieder weg.Am besten zuckerfreie zahnkaugummis kauen, ist gut gegen den geruch und auch gut für die wunden. :)^

m5oar_asjhirxa


och nöö lass mich ne operieren*angst*

da scheuche ich doch meinen freund ausm bett ;-D :-/

snummxer26


Ich hab freiwillig ne woche nach der op im wohnzimmer geschlafen,konnte nur sehr schlecht schlafen/war die halbe nacht wach und hab immer fernseh geschaut.Und damit mein männlein fit für die arbeit war bin ich "ausgezogen". Selbst wenn ich ins schlafzimmer gewollt hätte,mein mann hät mich nicht reingelassen.Hab schon übelst gerochen :-/ War richtig auf liebesentzug :°(

Miylst4ikaxl


Da bin ich ja froh das es nicht nur bei mir so war. Ja kann auch nur noch super Schlecht schlafen habe da normal keine probleme mit.

So jetzt ist die Op 14 tage her und jetzt muss ich gleich nochmal zum HO Doc.

m[arQia3x8


Hallo

Gestern habe ich ein Mittel zur Blutdrucksenkung bekommen. Heute war ich noch mal zur Kontrolle. Der Blutdruck ist wieder gesunken. Also ich "darf" nächste Woche zur Op.

Ich glaube, daß wird ein unruhiges Wochenende. Wenn es doch nur schon vorbei wäre. LG

E%rdbe;erex23


Maria, ich halte dir alle Daumen! Es wird schon gut gehen und ich freu mich auf deinen bericht hier!!!!

mQar^ia3x8


@ erdbeere

Danke für die Daumen. :-) Ja ich werde gleich berichten, wenn ich wieder zu Hause bin. LG und schönes Wochenende.

JEulcLheKn-2x0


Mein Bericht zu meiner Mandel OP

Hallo an alle!

Endlich gehöre auch ich zu den mandellosen, am 30.01. war meine OP und seit heute morgen um 09:00h bin ich entlassen. Und nun erhaltet Ihr anbei meinen Bericht:

Am 29.01. hatte ich die Aufnahme in der HNO-Klinik. Da bekam ich dann gleich mein tolles 4 Bettzimmer :-), das Hemdchen für die OP und hatte das Gespräch mit dem Narkosearzt. Abends habe ich dann noch eine Beruhigungstablette bekommen. Bis 22:00h durfte ich noch was essen und trinken. Das Zimmer habe ich mir zusammen mit einer Mandel OP und 2 Nasen operierten Mädels geteilt. Am Mittwoch in der früh dann hieß es warten, warten und warten, da zu allererst alle Kinder operiert wurden. Gegen 10:30h war ich dann dran, habe mich in mein schickes OP-Otfit geschmissen und die Schwester brachte mich runter in den OP. Dort durfte ich dann warten, habe die Mandel OP vor mir noch so halbwegs mitbekommen und als ich die Narkose bekam war ich auf einmal weg. Im Aufwachraum hatte ich das Vergnügen mit einem älteren Herrn zuliegen der sich übergeben musste und das war wirklich sehr lecker :-(

Direkt nach der OP habe ich das erste Schmerzmittel in Tropfenform erhalten, so liessen sich die Ohreschmerzen aushalten. Den restlichen Tag habe ich völig verpennt, und habe auch die letzten Tage immer viel geschlafen, fern gesehen und gelesen.

Die Schmerzen lassen sich mit Schmerzmitteln recht gut aushalten, ich habe immer Ibuprofen und Novaminsulfon-Tabletten erhalten.Vor allen in den Ohren zieht es fürchterlich.Und Eis zum kühlen haben wir in der Klinik auch nur einmal bekommen... Durchschlafen war bis jetzt auch unmöglich-kann meinen Kopf ned zu Seite legen, da kann ich kaum noch schlucken!Morgen hole ich mir Nachschub beim HNO.

Essen und Trinken fällt mir auch sehr schwer, krieg meinen Mund noch nicht richtig auf.

Meint Ihr die Schmerzen werden noch schlimmer? Was kann man gegen die Ohrenschmerzen machen? Ohrentropfen helfen lt. HNO dabei nicht...

Ich habe übrigens keine Thrombosestrümpfe erhalten!

Und Mundgeruch habe ich auch wie ein Schwein...

Hoffe das wird bald besser :-)

Ich hau mich jetzt erstmal hin zzz

Alles Gute an alle die es noch vor sich haben, Ihr schafft das schon!

LG

EFrdbAeer@e23


Hallo Julchen,

super, du hast es geschafft :)^ :)^

das mit den Schmerzen wird aber in der tat schlimmer, wenn die beläge abgehen - so zwischen dem 5. und 10. tag nach der OP. da brauchst du massig schmerzmittel. lass dir also vom HNO viel nachschub geben und nimm es, wenn die schmerzen anfangen, nicht wenn sie schon sehr schlimm sind, denn dann wirkt es manchmal nicht mehr. eiswürfel lutschen klappt prima und lindert die schmerzen und desinfiziert. vor allem morgens nach dem aufwachen helfen eiswürfel als start in den tag gut. genau wie viel stilles wasser trinken, also immer den hals feucht halten, auch wenn du nachts zwischendurch aufwachst. wenns trocken ist, sind die schmerzen schlimmer.

gegen die ohrenschmerzen gibt es nicht viel - schmerzmittel und kinder-kaugummis ohne menthol helfen ein wenig.

ich wünsche dir gute besserung!!!

Sme)llderixe


ich bin bald dran und langsam verlässt mich mein Mut :-/

EwrdbeZere2x3


Wann denn, Sellerie?

Du schaffst das und wir denken an dich :)^

Ich fand die 2 Wochen danach auch super-hart, aber seit der OP habe ich nichtmal eine Erkältung gehabt, keine halsschmerzen, kein fieber...sonst alle 2 wochen, jetzt seit 5 monaten nicht mehr. es lohnt sich wirklich!!!

S@elVlerixe


am 15.2. ist die OP angesetzt :-/

ich hab bloß schiss davor das ich so schmerzen habe und niemand bei mir ist, der mich ablenkt und tröstet. bin bei schmerzen sehr weinerlich seit einigen Monaten :-/

mna]ria+38


@ sellerie

ich bin am 05.02. dran. Morgen Mittag muß ich ins KH. Ich werde diese Nacht sicher nicht gut schlafen. Ich habe Angst, bin aber auch froh, wenn es jetzt endlich los geht. LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH