» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

tLinyt]inxe


@erdbeere

also das mit dem "hirn einschalten" find ich vom ton etwas abfällig erdbeere, ich finde nicht, dass du suggerieren solltest, dass ich mein hirn nicht einschalte. immerhin ist es meine bewusste entscheidung ob ich rauche oder nicht, und ich werde auch mit den eventuellen folgen klarkommen. wenn du so stark warst, respekt, aber ich finde nicht, dass deine stärke es dir erlauben kann mich zu diskreditieren.

EIrdbeexre23


Na ja, sorry, aber mich macht so ein Verhalten einfach wütend.

Es ist am Ende deine Entscheidung, ja, wenn du gern das Risiko eingehst, zu verbluten: Okay. Aber für mich hat das sehrwohl was damit zu tun, ob ich meinen Verstand benutze oder nicht.

Und wenn es blutet, bist es nicht nur du, die das ausbadet - es sind Krankenhäuser, Krankenkassen, statistiken zum nachblutungsrisiko, die NICHT aufführen, warum es nachgeblutet hat....

viele hier im faden haben schlimme angst vor der Op gerade wegen dieser Statistiken. Ich bin der meinung, dass die meisten leute, die stark nachbluten, sich an irgendwas nicht gehalten haben. und das wird dann im nachhinein nicht gesagt, sondern nur "ich hab geblutet, nie wieder mandel-op, alles schrecklich usw."

die OP ist riskant genug, und ein unnötiges, leichtfertiges verhalten wie rauchen nach der OP zeugt für mich eben nicht gerade von intelligentem verhalten.

wenns um sucht geht - da kannst du dir auch ein pflaster kleben.

t.inyltxine


klar, das sind schon überzeugnede argumente, da kann ich auch nichts vernünftiges erwidern und sicherlich ist mein verhalten absolut unvernünftig. da brauchen wir auch nicht diskutieren, fand nur den ton etwas abfällig. aber mit dir kann man ja vernünftig reden.

möchte hier auch keinem ein schlechtes vorbild sein, um gottes willen! also finger weg von zigaretten nach der op, wenn ihr das aushaltet!

aber in dem fall bin ich eben nicht vernünftig und gönn mir die 2 zigaretten pro tag, auch wenn es eventuell auf kosten der "armen" krankenkassen geht...

wenn alle immer vernünftig wären, wer kann wissen auf welche wunderbaren errungenschaften wir hätten verzichten müssen? ;-)

achso, noch eine frage: habt ihr auch cortison und calcium nach der op bekommen? mein arzt sagte cortison gegen die schwellung und calcium für schnellere abheilung... davon schon mal wer was gehört?

NSadinex86


nee, das hab ich nicht bekommen. ist ja komisch,......

was nimmst du denn sonst noch für schmerzmedis tinytine?

@erdbeere hab geschrieben aber du antwortest nicht. 309995332 ist meine nummer

soummexr26


ich hab davon noch nichts gehört :-/ Die Voltaren dispers die ich bekommen hab haben auch super abschwellend gewirkt,ohne die hät ich nichts runterbekommen :)^

EMrdbexere23


Ic hab noch 4 tage nach der OP cortison-infusionen bekommen, calcium nicht.

tQinytiFnxe


hab die ersten zwei tage (op-tag und 1.post op-tag) calcium-cortison infusionen bekommen, dazu antibiotika infusionen, ab 2.post op-tag dann antibiotika tabletten und calcium-brausetabletten. dazu gegen die schmerzen novalgin-saft im krankenhaus und dann zuhause noch paracetamol 1 1/2 tabletten und jetzt bin ich schmerzmittelfrei, erstmal...

NYadIinex86


mh das mit den infusionen hört sich gut an! hätte ich auch gern.... :-/

ich hatte nur am ersten tag ein paar stunden nach OP eine Miniflasche von dem Schmerzmittel bekommen. Irgendwas mit Perfagam oder wie es hieß.. ich habs vergessen, finde es beim googlen aber auch nicht. jedenfalls war es das dann mit infusion.

EwhemaAliger N.utzer (*#325J731)


Das Zeug heißt Perfalgam, dann findest du es auch ;-)

N)adinYe86


jo danke :)^

A_maren8a KiDscxhe


@summer....ja. Mein HNO kennt mich schon :-/ der weiß was ich für ein elender Angsthase bin...und das was erdbeere geschrieben hat stimmt.

Ich verstehe mich sehr gut mit seiner sprechstundenhilfe. sie ist in meinem alter und hat die mandeln schon raus. (vor 13 Jahren von IHM)

Sie redet mir auch immer zu und irgendwann kam sie auf die idee mit in den op zu kommen :-x Damit "Jemand" da ist, der auf mich aufpasst und händchen hält.

Mein HNo hat nix dagegen. und so kommt sie am 25 mit in den OP. Toal der schatz, oder? Irgendwie schön, wenn man da rein kommt und da sind 2 vertraute Gesichter. Ist eh ziemlich familiär bei meinem HNO. Alle kennen mich und knuddeln mich jedes mal wenn ich komme.

Also deshalb....naja die kennen mich.

Ich will auch umbedingt zu ihm, weil er schon seit über 30 Jahren opieriert und erst 4 x Nachbluten hatte. (er operiert alle 2 Wochen früher jede Woche)

@Erdbeere ja das freut mich aber! Das du es so gut im Griff hast. Da hat man keine Periode mehr bei so einer Pille, oder? Gute Lösung :)^ Ja das was du geschrieben hast wegen der OP Begleitung stimmt.

Ich teile deine meinung über das rauchen. Ich werde da auch irgendwie stinkig. Ich bete zu gott das ich es schaff und andere qualmen als wärs ein Kratzer....kann ich auch echt nicht nachvollziehen....bei jedem suchgefühl....aber das ist echt zuviel. Ich hoffe ihr passiert nix.

Schönen Abend noch für euch alle...

AHm4areEna Kifsche


Hey erdbeere schickst du mir deine ICQ auch per PN? WÜrd mich freuen für die Zeit nach der Op wenn ich nur daheim rumhocke...das wärs schon dich zum plaudern zu haben

t6inytHimne


@ amarena

also wenn es da gerade um mich ging, ich qualm sicher nicht bei jedem suchtgefühl, sonder zwei zigaretten am tag fertig. ich finde das vertretbar, andere nicht. die diskussion hatten wir ja schon...

aber du kannst mich da auch gerne gezielt ansprechen und brauchst nicht in dritter person von mir reden

sVummerx26


das hört sich doch super an amarena :)* Find es klasse das die Ssh mit in op kommt.Das schaffst du diesmal.Und die statistik von deinem arzt hört sich auch schon viel besser an wie die vom tv ;-)

N~adinex86


...streiten....

..ist blööööd.

jeder muss für sich selber wissen, was er richtig oder falsch findet, und eventuell auch dann mit den konsequenzen leben.

natürlich kann man tipps geben, aber ob man sie annimmt, bleibt jedem selber überlassen!

Ich wünsche Euch eine gute und ruhige Nacht. Ich hoffe, ich finde bei den Schmerzen ein paar ruhige Minütchen :-/ auch wenn ich die ganze nacht eiswasser trinken muss.... :-p

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH