» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

sfumme r26


Gute frage ob das brennt...Mir hat man das empfohlen,hab es gemacht ohne wenn und aber und ohne zu fragen warum :=o

Also die ersten 2 tage bin ich nicht wirklich aus dem bett rausgekommen,da hat mein kreislauf nicht mitgespielt.Mein Rücken war da auch die katastrophe :-o ich habe daheim nämlich ein wasserbett und dann auf einmal das "harte"krankenhausbett,ei ei ei,das war übel,ab tag 3 ging es dann so lala... |-o

Wann hast du gleich nochmal termin?!

s1umimer2x6


Aufstehen durfte ich am tag der op schon zum aufs klo gehen und so,aber nur mit schwester im schlepptau |-o

Soweit der kreislauf mitmacht ist es eigentlich kein problem bischen zu laufen :)^

EJrdb3eerex23


Laufen soll man sogar.

An Zahnpasta solltest du lieber was mentholfreies nehmen, kinderzahnpasta.

mitnehmen echt was zum wohlfühlen, ich hatte für jeden tag einen neuen schlafanzug, da hab ich mich gleich frisch gefühlt, auch wenn ich nicht duschen durfte. und was zum lesen...viel mehr brauchst du da kaum ;-)

R ajanxi


So da bin ich wieder von der Arbeit.

Termin ist 5.5 bzw dann ist Einweisung, OP wird wohl am darauf folgenden Tag sein.

Wobei man auch nicht von einem Termin sprechen kann, die haben mir gesagt "Kommen Sie einfach vorbei mit Sack und Pack, wir haben immer nen Plätzchen frei".

Ist ein KH mit extra HNO Abteilung. ;-)

s.u?mmxer26


das ist schön,ich bin damals auf der ich nen es mal opa und oma station gelegen :=o zum glück ist nach einem tag noch ne "mandelpatientin" reingekommen dann haben sie die oma raus :)^

Nicht das ich was gegen ältere damen hätte,aber zusammen im krankenzimmer muß das nich sein ;-)

Rra.jaxni


Ich kann mich noch erinnern, dass man mich damals mit meinen 7 oder 8 Jahren, ich war im KH weil ich eine Magen-Darm-Grippe hatte und ich nichts bei mir behielt über Tage hinweg, naja man packte mich damals mit einem Säugling in ein Zimmer....

Das ist kein erholsames Schlafen.... nee da war an schlafen überhaupt nicht zu denken besser gesagt. ;-D

sWumZmer2x6


Bist du nervös oder aufgeregt wegen der op?

l'orenEa 6x6


Hallo, wollte mich einfach nochmal melden obwohl es mir sehr schwer fällt. Bin wie geplant am 08.04.08 Operiert worden doch es hat sich ein riesiger Abszess gebildet den der HNO übersehen hat. Habe die " Schmerz - Hölle " hinter mir und hoffe das das Antibiotikum mir jetzt weiter hilft. Wünsche allen mitleidenden Gute Besserung und wenn es mir wieder besser geht schreibe ich noch ein paar Zeile. Bis Bald.

R0ajaxni


Hi Summer....

Naja ich bin schon ziemlich nervös irgendwie... hab ja erst gedacht "man wan kann ich denn endlich ins KH die Mandeln gehen mir langsam aufen Keks", alles nach dem Motto:" Pit Stop - rein, rauf, runter, raus und fertig""... und jetzt würd ich am liebsten kneifen.... bin irgendwie total nen schisser |-o

E hemali,gejr Nutze2r +(#32x5731)


Die OP ist icht sonderlich tragisch und man erholt sich auch wieder recht gut. Mit Schmerzmitteln ist es auszuhalten.

Nicht kneifen, macht die Sache nicht besser. Hinterher bist du froh es hinter dir zu haben

EUrdbmeere2x3


Du bist hinterher so dermaßen froh!!! ich war auch der größte angsthase, und im nachhinein bin ich stolz und würde es auch wieder machen.

SDel(lerixe


ich würde es nicht noch mal machen... das Erbrechen was ich hatte, das Halluzinieren von dem einen Schmerzmittel und am schlimmsten: net richtig schlafen und die Langeweile im KH dazu... gut, es muss net immer so kommen, aber ich würd es net wieder tun

MXaauxsi


hat sich jemand die mandel entfernen lassen wegen mg ?

wenn ja seit ihr das problem losgeworden ??

sZumm/erx26


ja,ich hatte furchtbaren mundgeruch wegen den mandelsteinen,die mandeln waren auch schon total am ende.

Ich bin den geruch durch die entfernung losgeworden :)^ Hab aber auch vorher wirklich alles andere ausschließen lassen(zähne,magen,zunge und so..)

M?aau=sxi


ich habe sie auch wegen dem mg entfernen lassen

nur weiss ich jetzt nicht ob ich ihn los bin >:(

habe nämlich immer noch zungenbelag

wie war das bei dir?

hast du es selber festgestellt das du den mg los bist?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH