» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

PXutz[el


Also davon hab ich jetzt auch noch nichts gehört...Bei mir wars im KH schön kühl :-)

Ich kühle inzwischen seit letzten Freitag nicht mehr. Wir haben zu Hause so Coolpacks(diese blaune Plastikdinger da^^) und da ist eines dabei so 30x15cm, das habe ich immer genommen, war ganz praktisch. Die Dinger werden nur immer so schnell warm. Wenn ich das dann wieder in die Tiefkühle hab, hab ich einen normalen Kühlakku genommen, da muss man nur echt aufpassen, also nicht drauf einschlafen oder so, die sind nämlich extrem kalt und bleiben das auch lange!

c;armexn81


danke für die info.

muss nämlich nächste woche noch shoppen gehen ;-)

wo gibts denn coolpacks und eisakkus? coolpacks wahrscheinlich in der apotheke oder im sanitätshaus? aber eisakkus?

und was für eis soll man denn nun am besten essen? milcheis soll ja schlecht wegen der schleimbildung sein und wassereis wegen der fruchtsäure... hmmm

s0umm9er26


du die kriegst in jedem gr. supermarkt.Die kühlbärchen von dm sind auch gut,die lassen sich auch im gefrorenen zustand noch biegen,sind eigentl. für kinder gedacht aber die sind billig und gut :)^

Am besten nimmst du ganz einfache eiswürfel zum lutschen :)^ :)z

P{utzIel


Ich habe Vanilleeis bekommen. Ging eig.mit der Verschleimung-gut vllt.auch, weil ich es gewohnt bin, bin im Hals bisher eig.immer verschleimt. Mir wurde halt gesagt, kein Früchteeis, nur Vanille oder Schoko, habe Schoko aber nicht ausprobiert.

EPhemalwiger Nutzler (#[3257l31)


Du kannst auch Fruchtjoghurt essen und Marmelade auch. Es geht nur um frisches Obst, alles was gekocht ist brennt nicht

P8utzexl


Also ich darf kein Fruchtjoghurt und auch keine Marmelade essen, mein HNO hier zu Hause und auch der im KH sind welche von der vorsichtigeren Sorte...Und das auch noch insgesamt 3 Wochen lang...Naja, nächste Woche darf ich wieder, im Moment möcht ichs auch noch gar nicht, ich hoff jetzt, dass sich nach 2 Wochen endlich mal die restlichen Wundbeläge lösen...

Und ihr hattet so Recht, als ihr mir gesagt habt, dass ich nach 2 Wochen Arbeitsunfähigkeit mnicht wieder in Kiga kann. Bin ja jetzt die 3. Woche zu Hause und ich bin sooo fertig, war grad kurz mit meiner Mama 10 min ganz langsam spazieren, jetzt muss ich mich hinlegen, also echt wie ne 80jährige...

Glaub mein Kiga ist bissl sauer, aber ehrlich gesagt: das interessiert mich nicht im geringsten. In 2 Monaten bin ich weg und kann dann hoffentlich ganz fit mein Studium anfangen :-)

sFufmmeur2x6


So ist es :)^ Ich war in der 2.ten woche nach der op mal paar kleinigkeiten einkaufen,hat insgesamt glaub nur so 30min. gedauert,boah war ich fertig danach :=o

c>arm?enx81


das kann ich mir vorstellen, dass es lang dauert, bis man wieder fit ist...

was darfst du denn da so essen, putzel?

EQh@emaliger N&utzTer ([#32573x1)


Ja lass langsam angehen. Lass die da meckern, bei mir im KH waren die auch nich hoch erfreut als im letzten Jahr 4 Wochen nicht arbeiten konnte.

Was wirst du denn studieren?

c3ar!men8;1


mir wär das auch wurscht... gesundheit ist doch das wichtigste!

sQummner26


eben,das dankt dir keiner im nachhinein.Mein Mann hat es mit ner verschleppten erkältung zur lungenentzündung schon geschafft weil er trotzdem arbeiten gegangen ist :(v

Pyutxzel


Möcht "Frühkindliche Bildung und Erziehung" studieren :-) Freu mich da schon total drauf. Auch deswegen war Mandel-OP dringend nötig, mein HNO meinte, dass das alles jetzt langsam schon berufsgefährdend wäre. Müsst wissen, wenn ich nächste Woche wieder arbeiten gehe, war ich seit Januar insgesamt schon 11 Wochen krank geschrieben, alles wegen HNO-Geschichten. Jetzt kann ich wenigstens keine Mandelentzündungen mehr bekommen, war so extrem, 2 Wochen krank, dann 2 Tage Kiga und dann fing es immer schon wieder mit Eiter und Fieber an. Im Kiga schwirren halt ständig Streptokokken rum. In der Schule war ich auch ständig krank, aber da hab ich mich, solange ich kein Fieber hatte, halt immer reingesetzt(naja, habe trotzdem oft gefehlt)...

Carmen, also dürfen tu ich viel. Er meinte halt vorsichtig sein, und gar nichts mit Früchte. Ich kann halt kein Kartoffelpüree mehr sehen. Jetzt hab ich insgesamt 6 Tage lang nur Grießklösschen gegessen. Ich mag Nudeln nicht...Nur mit ner würzigen Tomatensoße und ganz viel Salz,aber das geht noch nicht^^

Außerdem mag ich eig.kein stilles Wasser...Ich weiß ich bin ziemlich kompliziert was Nahrung angeht...Hab seit heute so einen ganz milden, säurearmen Apfelsaft von Hipp^^ Den verdünn ich mir immer noch mal mit stillem Wasser, dann gehts, und ist mal endlich ein anderer Geschmack.

ckarm:en8x1


dann musst du ja ganz schön abgenommen haben, wenn du 6 tage nur griesknödel gegessen hast... wie schauts eigentlich aus mit babyfutter?

EMhemaligWer Nut2zer (#32p5731)


@ Putze

Frühkindliche Erziehung und Bildung klingt gut. Werde zum WS auch was Neues beginnen, studiere noch LA, will aber lieber was außerschulisches machen, was ich mit meinem Beruf verknüpfen kann

Wünsche dir schon mal viel SPass

sCimn0inja


hi

ist es normal das nach der mandel op der belag den rachen runter läuft (so fühlt es sich an)??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH