» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

L.eachSen


hallooo ihr lieben...

also ich habe mir vor 7 Tagen die Gaumen -und Rachenmandeln entfernen lassen... im Krankenhaus gings mir eigentlich (mal abgesehen von den Ohrenschmerzen) ganz gut.

Jetzt bin ich seit Sonntag zuhause und weiß nicht wo ich hinkriechen soll vor schmerzen.

Essen oder trinken geht ohne schmerztablette gar nicht und ist selbst mit tablette sehr schmerzhaft.

Und diese Ohrenschmerzen machen mich mittlerweile bald wahnsinnig.

Ich darf angeblich nur 3 Tabletten von diesen Voltaren nehmen - das reicht bei mir aber gerade so für den Tag. Wie macht ihr das in der Nacht ??? Die ist bei mir mit am schlimmsten... ständig werde ich wach von Hals - und Ohrenschmerzen und könnte heulen. Leg mir jetzt immer sone Eiskrawatte in ein babytuch zum kühlen... aber lange hilft das auch nicht - leider.

Was esst und trinkt ihr so? und wie übersteht ihr eure Nacht ???

Ich hab jetzt ungezuckerten Tee mit bananensaft gemixt -damit ich mal wieder nen anderen geschmack habe.. war am anfang auch echt toll.. bis zum 3ten schluck dann auaaaaaaa :-(

Ich brauche Hilfeeeeeeeeeee :°( :°( :°( :°(

lxbc


Hi, bei mir ists genau in einer Woche soweit, dass sie rauskommen. Habe eigentlich nur 2 Fragen. Wie läuft das vor der OP ab? Muss ich mich komplett entkleiden und dann nur so einen Kittel an und dann ab in den OP oder wie muss ich mir das vorstellen?

Und wie lange kann ich nach der OP keinen Sport machen bzw sollte ich nur rumliegen? Darf ich mich im Krankenhaus alleine waschen? Was ist mit Duschen, Rasieren?

MfG

BAlueLag6unxe


Kann dir dazu keine Antwort geben, da ich genauso wenig weiß wie du. Werde auch diesen Monat operiert, hab aber davor noch ein vorgespräch mit den Ärzten und die erklären mir Schritt für Schritt was gemacht wird.

Lseac"hxen


also bei mir war das so, dass ich an dem tag der OP nicht essen und trinken durfte und vor der OP halt dieses OP hemd + string, hotpan oder was auch immer du trägst anbehalten habe. Kurz vor der OP wurde mir das hemd dann ausgezogen(von sonem alten mann ggg war etwas unangenehm).

Ja und dann gings schon los. Nach der OP war ich eine Woche im Krankenhaus und danach noch 2 wochen krank geschrieben. Also du darfst nach der OP 2 Wochen keinen Sport machen (glaub mir, in dem moment ist sport das letzte an was du denkst) ggg.

Ich wünsche dir alles gute für deine OP

LMeachxen


asoooo wegen duschen... du darfst dich die erste woche nur waschen (also ich kann es dir nur von mir erzählen) die erste Woche nach der OP also NICHT duschen und KEINE HAARE WASCHEN!!! Schrecklich für mädels ;-)

ab dem 10ten Tag nach der OP war ich wieder duschen. Dann aber auch nur ganz vorsichtig mir lauwarmen wasser und aufpassen, dass du kein wasser in die Ohren bekommst

l@bc


Aber Boxershorts darf man anlassen?

LOeamchexn


jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

E4hesmalige}r Nut0zer (#32x5731)


Unterwäsche lässt du an und du bekommst ein Hemd angezogen. Meist ziehen sie dir da auch nicht aus sondern nur runter, das sie die EKG Elektroden anbringen können.

BulueLapgunxe


Man der Tag der OP kommt immer näher und ich hab immer mehr Angst.

ENhem(aligerF Nutzegr (j#3257x31)


Eine Mandel OP ist nicht schlimmes, dauert auch nur knappe 30 Minuten. Man braucht sich vorher nicht verrückt machen.

BflueuLaggunhe


@ Mellimaus21

Danke. :)

Wie lang dauert so eine Narkose eigentlich an?

E~hemaliger SNutHzer (#32:5731)


So lange wie die OP dauert, wenn die OP vorbei ist bist du wieder wach, bzw. nicht mehr in Narkose. Kann sein das du danach noch müde bist und schläfst, aber die Narkose wird zum Ende der OP ausgeleitet

H\ypTerX


Hallo Leute.... sicherlich hab ich mir nicht alle 322 Seiten durchgelesen, bin aber dennoch ein wenig informiert.

Habe Am Dienstag früh meine Mandeln rausbekommen ! Nur 4 Tage später, also heute... morgen um 8 war bereits die entlassung. Bisher habe ich von 6-7 tagen aufenthalt gelesen, jetzt mach ich mir doch ein wenig sorgen weil ich so früh draußen bin.... ich mein zu hause isses doch am schönsten aber, dennoch ! Schmerzen machen mich auch wahnsinnig ! Nehme Voltaren dispers und habe jetzt heute abend noch Ibuprofen probiert, die wirken jedoch irgendwie nur eine stunde. Ist hier vielleicht jemand der auch so ein kurzen KH. aufenthalt hatte? Weiter hab ich das gefühl dass die schmerzen eher stärker werden... als schwächer ! Ich konnte die ersten tage so gut schlafen.... nur jetzt gar nichtmehr.

G8eorBgNinaxxy


Hallo HyperX,

ich wurde auch am Dienstag operiert und werde erst morgen entlassen, d.h. 5 tage postoperativ. dass du 3 tage postoperativ entlassen wurdest ist zwar früh, aber ich muss sagen, irgendwie macht es auch sinn. am 1-3. tag und am 5-7.tag nach der op ist die gefahr einer nachblutung am größten. das heißt auch, dass ich quasi 2 tage umsonst hier rumhänge und dann wenn die gefahr wieder steigt auch entlassen werde. und ein arzt sehe ich hier auch nicht jeden tag, medis kann ich eigentlich auch zu hause nehmen. ich denke egal wo du bist, ob im kh oder zu hause, das wichtigste ist, dass man sich selbst immer selbst gut beobachtet und halt auch zu hause schont.

bis jetzt alles gut gegangen?

lg und gute besserung weiterhin *:)

n@anxeK


ich hab nach ner mandel op nichts bekommen ^^ hab auch kein eis gegessen... so schlimm wars garnicht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH