» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

Hmopp^o


Hallo,

also meine Mandel Op ist jetzt ca. 11 Jahre her und klar durfte ich duschen und Haare waschen, wieso denn nicht? Eis essen war cool, da kam der Arzt und hat mir nen Eis zur Visite mitgebracht.

Musste auch nur 5 Tage im Kh bleiben...

SQamhi"r|a23


Beautybaybee

und wird einem wirklich schlecht von der narkose?

Also ich als Emetophobikerin (habe Angst vor Erbrechen) hab darüber mit meiner Narkoseärzting geredet. Sie haben mir dann was gegeben und auch mit Propofol betäubt, was anscheinend weniger auf den Magen schlägt als andere Narkosemittel :)z Narkose hab ich super vertragen :)^ Die Medikamente danach nicht so allerdings ;-D


da kam der Arzt und hat mir nen Eis zur Visite mitgebracht.

Das ist ja mal cool :)^ :p>

klar durfte ich duschen und Haare waschen, wieso denn nicht?

Mein Arzt hat es mir auch erlaubt (er war generell sehr locker, musste auch nur 2 Tage im KH bleiben ;-)) Trotzdem find ich es extrem verwirrend, weil manchmal auch zu lesen ist, dass man 2 Wochen nicht die Haare waschen darf :|N Ich hab am 3. Tag nach der OP geduscht und Haare gewaschen. Man sollte nur nicht zu heiß, und zu lange duschen. Und nicht kopfüber die Haare trocken rubbeln ;-)

*:)

m:einenDgrelchxen


hallllllo beautybaybee

ich vertrage auch kein penicillin bekomme ausschlag von kopf bis fuss davon :(v und von den meissten tabletten bekomme ich magenschmerzen - richtige krämpfe und mir wird gaaanz schlecht! hab das auch vorgestern beim op gespräch erwähnt - aber mein HNO Arzt hat nur gesagt ich soll dann direkt im krankenhaus nochmal bescheid sagen: %-| und mein hausarzt hat gesagt ich soll das mit meinem HNO Arzt absprechen.. tollllllll ??? nachher habe ich starke schmerzen und keiner was was man mir geben kann >:(

m$einengyelcvhexn


hallo shackadallic

ich denke ich komm bestimmt nicht so früh dran wie du ! deshalb muss ich wohl auch erst am dienstag früh kommen-die genaue uhrzeit bekomme ich erst am montag nachmittag beim narkosearzt gesagt... jo schon doof das am montag schon reinmuss aber du hast es dann sicher schon hinter dir wenn ich noch am bibbern bin :)z *:)

m1einvengeLlchen


also ich finde im moment nur ein gutes an der sache : das ich dann endlich den mist losbin im hals :)z neeeee noch was gutes : :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> ;-D ;-D ;-D

SQam]ira23


Also ich konnte am ersten Tag gar nix essen :|N Ich hab abends zwar ein Eis bekommen, aber nur nen Löffel davon gegessen, weils einfach noch nicht ging ;-) Hab in den ersten 2 Tagen auch fast 2 Kilo abgenommen(die sind jetz aber fast wieder drauf %-|)

Ich wünsch euch beiden viel Glück

:)* :)*

*:)

sKhack%adallic


ja das mit dem Essen wird so eine Sache werden, bin auch sehr schlank geworden seitdem ich kein Krafttraining mehr machen kann wegen den Mandeln, da ich immer am nächsten Tag dann flach lag und sollte deshalb nicht noch großartig weiter abnehmen... :/

Naja, danach dann dafür hoffentlich wieder richtig angreifen im Sport über den Winter :)

m&einengNelchen


danke samira 23 .... das können wir zwei wohl gut gebrauchen ... war heute beim narkosearzt darf jetzt ab 22.oo uhr nichts mehr essen und trinken und muss morgen früh am 8.00 im krankenhaus sein... melde mich zurück wenn ich wieder daheim bin ... shackadallic drück dir die daumen damit alles gut geht..wir sind ja beide morgen früh dran :-( oje könnte mir echt was tolleres vorstellen morgen %-| ok ihr lieben hier bis dann euer engelchen *:)

SWaminra2x3


Meine Daumen sind gedrückt für euch beiden :)* :)*

Ihr packt das schon :)z

Danach können euch die Mandeln nicht mehr nerven ;-D *:)

s\hacka>da5llic


dir auch alles Gute meinengelchen!

Vielen Dank Samira23!!

Es grüßt shackadallic, der momentan schon im KKH liegt und sich langweilt ^^

Szami,ra23


Naja, anscheinend hast du ja nen Internetzugang, da kann es doch gar nicht so langweilig sein ;-) *:)

s;hackad~allxic


das Internet auf dem Handy lern ich nun zum ersten Mal auf jeden Fall zu schätzen ;-)

S9ami6ruax23


:)* :)*

mzeinen*gelcxhen


hallo zusammen !! Bin wieder zuhause !! So möchte euch mal ein bisschen erzählen wie bei mir so alles abgelaufen ist : Meine op war ja am 13.10. - heute wurde ich entlassen d.h. am 4.tag postoperativ. Und ich bin so überrascht wie gut bei mir alles gelaufen ist- obwohl ich ja schon 47 bin. Also ich musste am 13. morgens um 8.oo Uhr in der klinik sein, dort angekommen traute ich meinen augen kaum - lag ich doch mit einer arbeiteskollegin die am selben tag an der nase operiert wurde- auf dem gleichen zimmer (zweibettzimmer). wir haben uns beide tierisch gefreut das tat richtig gut mit jemandem zusammen zu liegen den man kannte und sich auch noch gut verstand. nach den üblichen vorbereitungen wurde ich am 10.30 uhr in den op geschoben - hörte nur noch wie der narkosearzt sagte:schöne träume noch und schon war ich weg. ich kam wieder zu mir als ich ca. 2 stunden später wieder in meinem zimmer war und eine schwester zu mir sagte:so die mandeln sind draussen.hatte kaum schmerzen , bekam auch schon ab dem ersten tag festes essen- hab mich gewundert dachte es tut viel mehr weh und übel war mir auch kein bisschen. kein blut gespuckt und nicht einmal übergeben. es heilt alles super gut (bis jetzt ;-) da war ich ja richtig guter dinge als ich heute morgen endlassen wurde-und hm grrrrrrr jetzt kommts: genau seit dem moment wo ich zuhause angekommen bin habe ich starke schmerzen vor allem in den ohren, die zunge tut weh und ich kann kaum schlucken. egal was ich ausprobiere zu essen alles brennt. ernähre mich heute schon die ganze zeit von kamillentee und stillem wasser-beides natürlich kalt. hab nur novaminsulfon tropfen von meinem hno arzt bekommen(der mich auch operiert hat) - davon sollte ich 3 mal 30 stück täglich nehmen nicht mehr weil mir davon dann übel werden kann :(v na ja hoffe ich halte die tage durch - wenigstens hat bei mir bis jetzt nichts geblutet und hoffe auch das das so bleibt.so geh jetzt mal an den gefrierschrank hab mir kamilleneiswürfel gemacht... p.s. ich durfte sogar mein piercing drinlassen und untenrum meine jogginghose und socken anbehalten..p.s.shackadallic bist auch schon daheim... mir fällt noch einiges ein zum erzählen aber jetzt leg ich mich erst mal ein bissel hin.. bis denne machts gut- engelchen

SSamirax23


Hallo Engelchen :-D *:)

Schön, dass alles gut gelaufen ist @:)

Ja, die Schmerzen sind doof. Besonders schlimm waren sie bei mir ca. 5.-8. Tag nach der OP, dann ging es bergauf

Freut mich, dass es dir (relativ) gut geht @:)

Dann wünsch ich dir mal Gute Besserung und wenig Schmerzen natürlich :)*

Bin schon gespannt, wann wir was von shackadallic hören

Ganz liebe Grüße

von der Samira, die schon seit gut 3 Wochen keine Halsschmerzen mehr hatte (wow :-o)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH