» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

M_ari}nSchenx87


Danke für eure Aufmunterung!

Ihr versteht das wenigstens. Alle anderen in meinem Umfeld, also Familie und Freund sind glaub schon genervt von mir. Aber über sowas muss ich einfach reden.

Werd dann sicher auch froh sein, dass ichs gemacht hab...Wenns nur schon vorbei wäre.

Aber es tut gut, mit Leuten zu kommunizieren, die gleiche Erfahrungen gemacht haben :-)

Gruß

S1ami=rax23


Alle anderen in meinem Umfeld, also Familie und Freund sind glaub schon genervt von mir.

;-D Das kenn ich. Mir wurde dann gesagt: "Stell dich nicht so an" %-| Mein Vater hatte früher wohl auch immer Probleme mit Halsschmerzen, dann hat er sich nen Bart wachsen lassen. Ein anderer hatte nur Probleme bis er mit dem RAuchen angefangen hat ... Tolle Optionen echt :)^ %-|

Naja, am Ende hatte ja doch ich Recht ;-D Mein HNO hat nämlich ausdrücklich gesagt, dass die OP im Nachhinein echt nötig war (auch wenn ich nur einen diagnostizierte Mandelentzündung hatte - ich glaube aber, die waren dauerhaft leicht entzündet)

:)*

MUarinychxen87


Genau wie bei mir. Das ist auch ne chronische Mandelentzündung und eben diese ekelhaften Mandelsteine, pfui. Ich bin so erschrocken, als ich das das erste Mal mitbekommen hab. Glei die übelste Panik geschoben, was das nun wieder ist. Zum HNO und der meinte halt, die Mandeln sind sehr vernarbt und angegriffen. Er rät zu der OP. Es wäre aber meine Entscheidung, die rausnehmen zu lassen. Hab halt ja gesagt, weil mich diese ewigen Hals-/Mandelentzündungen genervt haben. Aber das war irgendwann im Sommer und noch lange Zeit. Jetzt ist es fast soweit...ahhh...naja, wenn ichs hinter mir hab, schreib ich auch wie es war.

Und wehe meine Familie regt sich auf, wenn ich dann wehleidig bin :-D

SOaarlHady


Die "Mandelsteine" heissen übrigens nicht Mandelsteine....

Den Begriff hat hier wohl mal irgendjemand erfunden...

Ich weiß jetzt zwarnicht mehr wie der richtige medizinische Begriff ist ( ein komplizierter Name )

aber als ich zu meinem HNO sagte Mandelsteine fragte er was sind den Mandelsteine

und hat mich ausgelacht....

;-)

mqeinenge#lchxen


hallo marinchen ... wenn sich deine familie dann aufregt weil du wehleidig bist dann komm einfach hier ins forum und jammer rum - wir trösten dich dann gerne :)z schliesslich haben wir das gleiche durchgemacht und können mit dir fühlen ;-) und glaub mir - es ist jetzt bei mir der 9.tag nach der op und trotz den belägen im hals die ja bekanntlich auch nicht unbedingt gut riechen :(v (aber nur bis sie sich vollständig gelöst haben) ;-D habe ich jetzt schon einen viel angenehmeren geschmack im mund als vor der op !! und wenn ich denke endlich bald mal wieder locker auf menschen zugehen um mit ihnen zu reden ohne das man immer denkt man hat mundgeruch wegen den fiesen mandelsteinen :)z das war doch die op und die schmerzen allemal wert. keiner sucht es sich aus so ein mandelopfer :-( zu sein :|N ... aber bald gehörst auch du zu den mandellosen und dann freuen wir uns hier alle mit dir ... umarm dich mal gruss engelchen :)_ :)_ :)_

moeinengelIchen


hallo saarlady :-) ist aber komisch-als ich meinem arzt von den ekligen brocken erzählt habe hat er sofort gesagt das sind mandelsteine ... und wenn du unter mandelsteine googelst findest du jede menge darüber :)z war wohl dein arzt noch nicht ganz ausgelernt ;-D ;-D grüssli engelchen *:)

S^amirxa23


Jaaa, die Beläge sind sooo eklig ]:D ]:D

Bei mir hats übelst nach Verwesung gerochen, ich wollte eine Woche lang niemandem zu nahe kommen ;-D

M8arinc:hen87


Na toll...iiihhh^^

Was habt ihr dagegen unternommen? Man kann sich ja nicht abschotten. Vielleicht doch gut, wenn mein Freund arbeiten geht :-))

mBeignengelcxhen


bei mir gehts eigentlich noch...hab schon oft meinen sohn gefragt ob es arg riecht...er sagt nein ist nicht schlimm ;-D aber vielleicht kommt es davon das ich ca 2 liter lauwarmen kamillentee (und das vom 1.tag an) trinke. immer in kleinen schlückchen versteht sich.. samira du hattest doch auch die mandelsteine oder ? wie fühlt man bzw.frau sich denn ohne ? bestimmt supi :=o :=o :=o

mGei#nen>gel+chen


ein bart wachsen lachsen oder mit dem rauchen anfangen ??? lach mich weg ;-D ;-D ;-D

SMa3mirxa23


Also der Verwesungsgeruch war bei mir schon schlimm :)z ;-D

samira du hattest doch auch die mandelsteine oder ? wie fühlt man bzw.frau sich denn ohne ? bestimmt supi

Naja, ich hatte die ja zum Glück nicht permanent, aber es ist auf jeden Fall ein tolles Gefühl, zu wissen, dass da keine mehr kommen können ]:D ]:D ]:D Ich bild mir auch ein, dass ich allgemein freier und tiefer durchatmen kann... Meine Mandeln waren halt schon relativ groß

*:)

SFam;irax23


lach mich weg

Ja, wahrlich tolle Optionen :)^ %-| Ich war teilweise echt richtig angepisst von solchen Reaktionen...

Die haben die scheiß Probleme ja nicht. Ich hatte ja teilweise fast durchgehend Halsschmerzen >:( ;-D

mNeinengRelchxen


ja schlau daherreden können viele - sollen sie erstmal in derselben situation sein :)z

Smami^rax23


Wir habens geschafft :)_

Und darüber bin ich jeden Tag aufs Neue froh :)z

Marinchen, du schaffst das auch noch :)^ :)*

s+hiacka/dalli`c


die beste Methode neben Caretta Eis ist eindeutig Wrigley Kinderkaugummi gegen den fauligen Geschmack...der Geschmack haut einen zwar auch nicht unbedingt vom Hocker aber immerhin besser als Verwesung :D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH