» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

pAfirsi>cheistxee


Interessant, an die warmen Tücher kann ich mich gar nicht mehr erinnern! Alles was ich weiss ist, dass ich in den OP kam, Zugang wurde gelegt am linken Arm, Stütze unter meine Knie und das wars ;-)

xIand>iI19n8x0


Bei mir wurde der Zugang unmittelbar vor der OP gelegt, in dem tollen Flügelhemd und den sexy Strümpfen 8-)

Grras#-HDalm


hm, die warmen Tücher bekam ich auch, die waren toll. x:)

Strümpfe hatte ich keine...

dFomifxfm


warme Tücher?? wozu das denn?

oh mann, ich war grad im KH zum Vorcheck für die Narkose...

So langsam gehts flattern los.

am Montag um 7 Uhr soll ich im KH sein und dann machts schnip schnap. Gott sei dank bekomm ich ein 2-Bett Zimmer (zum Glück nicht mehr).

Habt Ihr noch irgendwelche Tipps?

Gdrmas-Healxm


hm, keine Ahnung, was der Sinn ist...vielleicht weils im OP generell kalt ist? Keine Ahnung...

du, die Aufregung kenn ich...ich hab, als die mich runtergefahren haben in den OP, nur noch gezittert und geweint... |-o

Tipps... :- hm, naja, sorg dafür dass du ein gutes Schmerzmittel kriegst. Diclofenac hilft den meisten sehr gut, und ansonsten frag nach was stärkerem..

lcollXiboxdy


@ domiffm

Was hat denn der Narkosearzt gesagt?

@pfirsicheistee

Wofür war denn die Stütze?

bei mir dauerts auch nit mehr lang :°(

Liebe Grüße

pgfirs[ichqeisxtee


Lollibody...ganz ehrlich, keine Ahnung ;-). Thrombose-Vermeidung??! Geb die Frage mal weiter an die Wissenden ;-)

xxand8i198v0


Also ich hab am Abend davor und am Morgen ne LMAA Tablette bekommen. Da war ich eigentlich ganz locker und hatte keine Angst oder Herzrasen.

Geras-\Halxm


hab ich auch gekriegt (weiss leider nicht was da drin war), die hat bei mir offenbar versagt... :-(

H<oneybuxnnyx21


alkoholgenuss nach mandel-op

hallo zusammen

weiss irgendjemand etwas genaueres über Alkoholgenuss nach einer Mandel-Op.

Meine Op ist jetzt ca 12 Tage her. Seit 2 Tagen nehme ich keine Schmerzmittel (talvosilen, falls das euch was sagt...) mehr.

Es geht beim Alkohol ja eigentlich nur um die Wechselwirkungen, oder?

und wenn ich schon mal hier bin: ab wann darf man eigentlich wieder rauchen.

Sind irgendwelche Komplikationen bekannt. Ist ja eigentlich keine offene Wunde mehr oder? Arzt meinte, Wunde wäre fast verheilt.

LG Honey

d|omqiffm


@all

..drückt mir die Daumen!!!

Morgen um 7 gehst los..., dass heisst, ich bin morgen um die Urhzeit schon fertig...und hab echt schiss.

p]firsicPheistexe


Domiffm....

das wird schon, alles Gute! Keine Angst, gibt wirklich Schlimmeres!

1 Woche und 2 Tage nach der OP jetzt, und mir ist laaaangweilig und hab kaum noch Schmerzen, ausser ich ess das Falsche!

Ich drück dir die Daumen (vielleicht ein bischen später, weil um 7 schlaf ich noch...)

d"omixffm


danke pfisicheistee!

dann gehts Dir aber sehr gut schon nach so kurzer zeit!

ich hab irgendwie voll die panik wenn ich von der narkose aufwach und ich auf einmal krasse schmerzne hab..davor hab ich am meisten schiss.

ich wills endlich inter mich bringen..irgendwie kann ichs auch kaum erwarten die kakke hinter mich zu bringen

dRomiAffm


sag mal pfirsicheistee, ab wann konntest du wieder nromal (draussen)rumlaufen und so, ohne dass du angst hattest irgendwie nachblutungen zu bekommen und ihne großartige schmerzen?

p(fiirsihch>eisxtee


Die Angst vor Nachblutungen ist immer noch da, so ist es ja nicht, allerdings sehr klein geworden...hm, im Krankenhaus durfte ich am 3. Tag nach dem OP-Tag mit meiner Mutter raus, allerdings hab ich nicht sehr viel gepackt, war sehr fertig. Hier bin ich am 6. Tag nach der OP raus. Ohne Schmerzen bin ich immer noch nicht komplett - andere hier im Forum haben sowas wie Voltaren dispert von ihrem Arzt bekommen (das Zeugs haut rein, das hatte ich im Krankenhaus) meiner meinte nur am 6. Tag nach der OP, ich sollte auf 4 Paracetalmol 500 sein, das sind zwei dieser Paracetamol Zäpfchen (sprich bei ihm hätte ich keine Chance von wegen stärkeren Schmerzmitteln gehabt). komplett schmerzfrei werde ich wohl in ca 2 Tagen sein vermute ich - Essen geht immer noch nicht so gut, aber Hunger habe ich inzwischen wieder. Schmerzmittel nehm ich nicht mehr.

Muss aber auch sagen, dass ich super brav war und ausser dieses eine Mal am 6. Tag nicht wirklich draussen war. Hab mich auch nicht danach gefühlt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH