» »

Informationssammlung zu Mandel-OPs

-TZaThnbfexe


hmm also heute sieht das immer noch so aus rechts! also halt die beläge an einer stelle so dick. weiß auch nich wie ich das beschrieben soll... so gehts mir echt gut. kann nicht klagen

morgen ist freitag :-/ am besten ich ruf morgen beim hno an und frage. will bloß wissen ob ich mich auf der arbeit ganz normal bewegen kann. bin beim zahnarzt und da muss ich mich schon öfter mal bücken und verrenken :-/

pAokefiaghtxer


sag mal, hattest du auch keine nachblutungen ???, ich hab nämlich bissl sorgen, dass es bald zu einer Nachblutung kommt (oibwohl nichts darauf deutet ;-)), wollte ich nur mal wissen, und das mit dem dicker sein, hast du genug eis gegessen ??? evtl, legt sich das ja dann...

-+Zahnf@ee


ne hatte keine nachblutungen! ja hab eis gegessen. und hatte auch gekühlt und so.

geht ja darum das ich dienstag wieder arbeiten muss. und wenn diese kruste dann immer noch da ist. nicht das dass dann blutet. glaub ich zwar nicht....aber kenn mich ja net damit aus.

Ammarjena Kvischxe


OH la la....

@ Zahnfee....

Na, hab ja leider schon lang nicht mehr gepostet...hatte einen echt gemeinen Virus auf meinem PC!!!!8-) :(v

Mensch, da bin ich ja froh, dass du die Vollnarkose überlebt hast ;-) Bin stolz auf dich und finds cool, dass du es gemacht hast.... und? war halb so schlimm ??? Oder?

Ich habe meinen Termin am 4 September ich glaube aber ich spring ab....wäre nicht das erste Mal....aber nicht wegen der Narkose, sondern wegen dem Bluten, den Schmerzen....wuah mir wird schon wieder ganz komisch wenn ich daran denke.

Aber viel wichtiger, wie gehts dir denn so? Wie ich lese hast du nicht so die Hammerschmerzen gehabt?!?!? Das freut mich wirklich...

Ganze liebe Grüße und gute Besserung!

ANmarejna [Kiscxhe


@ Jutta-Felix

Man da drück ich dir aber ganz feste die Daumen :)^ damit es bei dir genau so gut läuft wie bei Zahnfee....Sag mal hast du auch schon den Monakalender für September ??? ? Vielleicht habe ich ja auch glück mit meinem Termin?!?!?!

Ach ihr seid alle so mutig, ich bewundere das echt.....

Ich glaube ich hätte mich besser Angsthase genannt, ich glaube nämlich ich bin der Größte hier im ganzen Forum....

Habt ihr eigentlich allergien ??? Also ich meine gegen Pollen, Milben oder so...ich muss nämlich oftr niesen und hab angst, dass meine Wunde dann aufgeht dadurch....?!?!?!

Liebe Grüße an alle

Ihnvulncerabxle


naja gut, angst habe ich nicht direkt aber gerne mache ich es auch nicht :-)

es ist eben ein MUSS, denn lieber sterbe ich als mit mundgeruch leben zu müssen, denn ein leben ohne anderen menschen nah sein zu können ist für mich kein leben.

zu den allergien, nein ich habe keine allergien, nichts, eben nur mundgeruch wegen den mandeln :-( :°( :°_

^^

aber wird hoffentlich weggehen nachdem das zeug rausgeschnitten ist ;-D

-LZahncfexe


also wie gesagt wie ihr lesen könnt, bei mir war es nicht so arg schlimm!!!

macht das ruhig! (ok, bin auch nicht besser! bei mir hätte das schon vor 3 jahren gemacht werdne sollen :=o ) bin froh das ich es gemacht hab! in der linken mandel war sogar schon nen abszess!!

nach der vollnarkose war nur net so schön das ich danach das ganze blut wieder ausgebrochen hab.... aber sonst war echt ok. (hab ja hier genaustens berichtet ;-) )

hab jetzt nur bedenken weil ich dienstag wieder los muss, und die kruste so dick ist auf der rechten seite! find ich zumindest :-/ und das zieht auch manchmal ins rechte ohr.

A,marena7 Kiscxhe


Mundgeruch kommt aber auch oft von der Zunge.... :-/

@ Zahnfee,

ich lese hier schon eine Ewigkeit und meine Mandeln müssen schon seit 10 (!) Jahren raus.....ich bin schon von einem Haufen OP Terminen abgesprungen und bin der RIESEN Angsthase überhaupt....warscheinlich weil ich viele leute (persönlich) kenne, bei denen es richtig bös schiefgelaufen ist...und die hab ich nicht im Internet gesucht, dass sind Freunde und Bekannte von mir....

...aber nun zum Thema, da ich hier schon laaaaaaaange lese und früher unter einem anderen Namen gepostet habe auch hier in HNO habe ich bisher sehr oft gehört, dass du noch Nachbluten bekommen Kannst, solang auch nur noch der kleinste minischorf dran ist.... (ich will dich jetzt nicht verunsichern, nur etwas sensibel machen) durchsuch doch das Forum mal nach Bond-Girl.....die hatte auch nur noch ein minibißchen Schorf....nee, such das besser doch nicht...

Also ich würde lieber abwarten, was der HNO sagt und danach handeln, ggf schreibt er dich halt besser nochmal krank....ch denke es kommt auch auf den Job an. Im Büro glaube ich z.B.nicht, dass was passieren kann.

Alles Gute

AkmarenHa K<iscxhe


@ Invulnerable wann hast du denn Termin?

Jputta-aFeOlix


@Amarena Kische

Den Mondkalender kann ich im Net nur bis zu 2 Monate in Vorraus nach lesen.

Sobald dein Termin drinn steht schreibe ich dir!

@invulnerable

Für den 10 Juli steht : Allgemein günstig für Operationen

Hatte heute die Voruntersuchung!

Ging mir alles viel zu schnell!Fast hätte ich vergessen nach zu fragen um wieviel Uhr ich da sein muß!

Sonst war sie nett, soll noch Blutgerinnungdwerte beim HA machen lassen (aber nichts von Schein von der Krankenkasse gesagt).

Schmerzmittel soll ich reichlich bekommen und ewtl. auch Antibiotiker (entscheidet Sie nach der O.P).

Globuli Arnica D30 soll ich ruhig einen Tag vor u. nach der O.P nehmen.

-?Zahnhfee


also wie gesagt mir gehts so echt gut! aber halt dieses dicke auf der rechten seite.

ich werd mal morgen beim HNO anrufen und fragen.

ich arbeite ja beim zahnarzt am stuhl, und naja da rennt man ja doch ganz schön rum, und muss sich viel bücken...

doofe nur ich arbeite da erst seid april, und dann gleich zwei wochen krank und evtl. noch ne woche.

hab dann auch irgendwie nen schlechtes gewissen, weils mir ja ansonsten ganz gut geht.

hmm ja, am besten ich ruf da morgen an!

@ amarena Kirsche

guck mal, ich hatte auch mega muffe! ich hab geheult als ich den montag morgen ins krankenhaus gefahren bin, und sogar im op noch!

und du kannst ja an mir sehen, das es halt auch welche gibt bei denen das net so schlimm ist!

I|n2vulcnerablxe


@ amarena

oh glaub mir, ich kenne alle möglichen quellen von mundgeruch , unter anderem auch als halitose und halitosis bekannt.

die liste von möglichen quellen ist lang aber da ich sonst kern gesund bin, trifft der ganze mist nicht auf mich zu

95% der ursachen für mundgeruch liegen im mund- rachenraum

das aller erste sind die zähne, dann die zunge(geht mit nem zungenschaber oder auch mit extra behandlung beim artz , ich glaube das nennt sich ultraviolettstrahlen) dann sind mandeln, oder nasenhöhlen und dann weiter unten kann es vom magen kommen, meist wird chronische gastritis vermutet ...... wenn man da auch nichts gefunden hat ,dann gehts weiter mit dem dünndarm, man versucht mit dem internisten den stoffwechsel zu beeinflussen....... etc.

in den usa und england gibts sogar ganze kliniken nur auf mundgeruch spezialisiert, in deutschland ist man da noch echt weit hinten und opfer kennen kaum jemanden an den sie sich wenden können, ärtzte reagieren oft auch negativ und wollen eher nichts damit zu tun haben....... etc.

das ganze habe ich jetzt nicht aus irgendeinem buch oder forum kopiert, das sind jetzt die groben sachen, die ich auf der suche nach mitteln gegen mundgeruch alle gelernt habe.

@:) @ juatta felix, nett dass du nach für mich nachgeguckt hast

also ich werde meine voruntersuchung gleich da haben und am nächsten tag wird gleich operiert , das ist eigentlich eine klinik für die bundeswehr :-) die machen alles ratz fatz :-)

Ihnv*ulnGerablxe


zum glück siehts bei mir finanziell sehr rosig aus, sonst hätte ich mich vor einem halben jahr schon mit schlaftabletten verabschiedet :-) die ganzen packungen liegen immer noch in der ecke, habe sie nicht mehr angefasst

aber es war echt schwer, ich wollte nicht arm sterben ;-D

deswegen noch mal zähne zusammen gebissen und nach mitteln gegen mundgeruch gesucht :-) ;-D

EDrdNbeerex23


Hallo ihr lieben,

was bewundere ich euren mut mal wieder....bei mir ists mal wieder soweit...die 6. mandelentzündung seit februar *seufz*

aber jetzt ist das dumme: ich hab so lange die OP aufgeschoben, dass ich jetzt einfach keine zeit habe.....in 2 wochen fahr ich in den urlaub, danach wichtiges praktikum und oktober vordiplom.....

aber ich sag euch: nach oktober tu ichs wirklich!!! denn die schmerzen, die jetzt schon wieder da sind, sind auch wirklich nicht ohne....aber ihr kennt das ja: kein schlucken, kein gähnen, kein niesen möglich und ab und zu auch kein sprechen *seufz*

ich warte mal ab, bis es weggeht - noch eine antibiose verkraftet mein armer magen nicht.....

spreche euch allen nochmal die bewunderung für den mut zu!!!

will sich nicht irgendwer mit mir zusammentun und im november gleichzeitig die dinger rausnehmen lassen ??? dann isses nicht so schwer....*seufz*

liebe grüße

p\okef)igh.txer


@ zahnfee

bei mir hieß es, solange die kruste da ist darf ich nicht arbeiten, man hat mich bis nächsten samstag (2.06.) krank geschrieben....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH