» »

Wick erste Abwehr

aYraAna hat die Diskussion gestartet


Hallo,

hab mal eine Frage, vielleicht kann mir ja jemand helfen. ich hab seit 2 Tagen halsschmerzen, gestern abend hatte ich dann son leichtes kribbeln in der nase da dachte ich bevor ich jetzt auch noch schnupfen kriege nehme ich gleich mal wick erste abwehr. hab in jedes nasenloch 2 sprühstöße rein und aufeinmal hat das angefangen zu brennen, dass mir richtig komisch wurde, das hielt dann etwa 10 minuten an und war dann ok. jetzt meine frage: ist das irgenwie schlimm wenn es jedes mal so brennt, bzw. kann ich das Zeug weiterhin benutzen, da ich ansonsten schon das Gefühl habe, dass es mir hilft? wäre dankbar wenn mir hemand dazu was sagen könnte, da ich die Packungsbeilage auch nicht mehr finden kann.

Grüsse

Antworten
seunny0n2031J982


hi

in sache packungsbeilage kannst du in die apoteke gehen die können dir eine kopieren, ansonsten mit dem brennen weiss ich auch net vielleicht iss das ja normal .wie geht es dir jetzt ???

avranxa


Hallo Sunny!

danke der Nachfrage, mir geht es jetzt besser :-)

war allerdings das ganze WE richtig dick erkältet. der schnupfen kam am Freitag morgen hinzu. der is jetzt zwar besser und das Halsweh auch, aber ich hab ab und zu einen scheußlichen Hustenreiz, der sich meistens morgens und abends vor dem schlafengehen bemerkbar macht. das wick spray hat mir aber dennoch geholfen, da ich normalerweise jedes mal bei schnupfen einen Tubenkatarr bekomme und den hatte ich jetzt zum glück nicht. hab im Internet dann eine packungsbeilage gefunden in der stand, dass man max.4 täglich bis zu 3 sprühstöße in jedes nasenloch geben kann. ich hab das dann aber anders verteilt. ich hab alle 2 stunden jeweils einen sprüher in jedes nasenloch, danach war meine nase gleich wieder frei.hab das irgendwie besser vertragen.hat dann auch nicht mehr so gebrannt. kann das jedem empfehlen, der auch so anfällig mit tubenkatarr is wie ich.das spray hilft wirklich

viele grüsse

s0unnyM020319x82


hi

das iss schön das es dir mittlerweile besser geht der husten bist du raucher ? bin imoment auch erkältet noch dazu kann ich kaum sprechen weil die stimmbänder gereizt sind dazu kommt noch ein blinddarmreiz ständig was anderes muss wahrscheinlich bald ins kh naja alles gute weiterhin für dich

Y^ou*ngUmuxm


Ich habe diesen Spray auch einmal benutzt und hatte ebenfalls dieses gemeine Brennen bis in die Augen. Weil er aber so vielversprechend war (und auch recht teuer), habe ich es 3 Tage durchgehalten - jedesmal mit dem Brennen.

Geholfen hat es nichts, habe trotzdem eine langwierige Angina und Sinusitis bekommen.

Habe auch sonst nichts Positives über das Zeug gehört.

Aber trotzdem gute Besserung und liebe Grüße.

a-rana


Hallo sunny, nein ich rauche nicht, der husten kommt von der erkältung. mittlerweile ist mein schnupfen eigentlich fast weg nur der husten will noch nicht so ganz verschwinden. was macht denn deine blinddarmreizung?

@ youngmum:

soweit ich weiss werden angina und sinusitis hauptsächlich von bakterien verursacht, da kann das spray natürlich nicht helfen ,da es nur gegenViren wirkt. ich denke mal, dass es bei mir deshalb auch geholfen hat. habe einen Rachenabstrich machen lassen und bei mir waren es nachweislich keine bakterien.

Grüsse

s%unnyS0|2k031982


hi

mit der blinddarmreizung muss ich warten mal tut es weh mal nicht wird nächste woche blutgenommen da wird dann geschaut ob ich ne entzündung im körper hab bin mal gespannt

fvlofl{otflxo


Also ich habe gelesen, dass Wick Erste Abwehr erst die Schleimhäute aktiviert und somit die Viren einkapselt, dann kurz den ph-wert senkt, also sauer macht, damit viren deaktiviert werden und sich nicht ausbreiten. und dann wird durch salz irgendwie der sekretfluss erhöht, damit die viren ausgespült werden - scheinbar ist dann das naseputzen 5min nach benutzen normal auch wenn man denken würde "lieber nicht, sonst spül ich das teure zeug ja wieder raus"

allgemein stimmt es ja, dass sich viren erst in nase und rachen vermehren und dass der körper recht lange braucht, bis er vollständig mobilisiert hat...

leider kann man so schlecht vergleichen, ob das zeug wirkt. wenn mans nimmt und man kriegt trotzdem was dann kann es entweder zu spät, zu wenig oder pech gewesen sein (schließlich verhindert es nur in 22% angeblich eine erkältung vollkommen)

bekommt man allerdings keine, so kann es auch sein dass es nicht an dem zeug lag

aber solange man dran glaubt :-)

b[o6w-wxau


hallo,

ich nehme auch wick erste abwehr, vor allem jetzt in der erkältungzeit immer vor und nach dem arztbesuch damit ich mich nicht auch noch an der virusgrippe oder anderen krankheitserregern anstecke, denn das wäre wirklich das letzte was ich bei meinem zsutand noch genbrauchen könnte.

das brennen bei der anwendeung ist normal.

nur wenn man allergisch darauf reagiert sollte man es vielleicht nicht mehr nehmen da dann der effekt ins gegenteil geht, die nase anschwillt, man gezwungen ist durch den mund zu atmen und so die krankheitserreger noch ungebremster eindringen können und zudem die atemluft nicht mehr durch die nase befeuchtet werden kann.

schönen gruss

bow-wau

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH