» »

Kopfklinik Heidelberg

J/eska hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung in der Kopfklinik Heidelberg gemacht. Op Otosklerose.

Gruß Sturmflocke

Antworten
SNo0phixe_M


hab von nem (entfernten) freund gehört, dass es dort wohl etwas unorganisiert zugeht und die wartezeiten sehr lang sind. op kriegt man meistens nicht an dem tag, an dem sie angesagt wird. ich weiß aber nicht, ob das in anderen kliniken besser ist...

A.leUx xD.


Ob es dort organisiert zugeht weiß ich nicht. Aber der gute Ruf der Klinik ist glaube ich Aussage genug. Also ich würde mich dort in guten Händen fühlen. Hab allerdings keine persönliche Erfahrungen mit dieser Klinik.

Gruß alex

J4eFsk=a


Kopfklinik Heidelberg

Hallo zusammen,

Am Dienstag den 2.01. ist es so weit. OP. Stapesplastik. Hat jemand Erfahrung gemacht mit dieser Klinik oder gehört? (Heidelberg Kopfklinik.)Habe ganz schön Bammel. Vorallen Dingen lese ich hier immer wieder von Schwindel. 1-2 Wochen oder länger. Das ist ja furchtbar.

Wie lange muß ich denn dann zu Hause oder im Krankenhaus verbringen. Ohreräuche und Kopfgeräuche habe ich auch, hoffe dass die nicht noch schlimmer werden. Mir reicht es so scho. Sie nehem viel Kraft und Energie von einem. Was man hier so alles zu lesen bekommt versetzt mich doch in eine unbeschreibliche Unruhe.

Gruß Sturmflocke

b arxna


Hallo Jeska,

zu der Operation selbst kann ich dir leider nichts sagen, aber da ich selbst mehrmals in der Heidelberger Kopfklinik operiert wurde (das erste Mal sogar noch, bevor sie ins Neuenheimer Feld gezogen ist...), kann ich dich dahingehend beruhigen: wenn ich frei wählen könnte, würde ich mich wieder dort operieren lassen.

Ich war leider schon länger nicht mehr dort, da ich im Ausland lebe, aber das mit den langen Wartezeiten (z. B. für Hörtests) kann ich bestätigen. Möglicherweise hat sich aber auch das geändert, da man wohl nicht mehr mit Zetteln arbeitet, die man den Leuten in die Hand drückt, sondern das jetzt direkt über den Computer läuft.

Alles Gute für die OP!

J)ezskxa


OP.Ototsklerose Schwindel

Kopfklinik Heidelberg

Hallo zusammen,

Am Dienstag den 24.01. ist es so weit. OP. Stapesplastik. Hat jemand Erfahrung gemacht mit dieser Klinik oder gehört? (Heidelberg Kopfklinik.) Habe ganz schön Bammel. Vorallen Dingen lese ich hier immer wieder von Schwindel. 1-2 Wochen oder länger. Das ist ja furchtbar.

Wie lange muß ich denn dann zu Hause oder im Krankenhaus verbringen. Ohreräuche und Kopfgeräuche habe ich auch, hoffe dass die nicht noch schlimmer werden. Mir reicht es so scho. Sie nehem viel Kraft und Energie von einem. Was man hier so alles zu lesen bekommt versetzt mich doch in eine unbeschreibliche Unruhe.

Gruß Sturmflocke

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH