» »

Starkes Schnarchen

N~icxo08 hat die Diskussion gestartet


Hilfe, wer kann meiner Frau helfen ??? ?

Nach ihrer Aussage schnarche ich so sclimm. daß sie nur noch mit Ohrenstöpseln schlafen kann. Selbst ich werde manchmal vom eigenen Schnarchen wach.

Gibt es eine Lösung?

mfg Nico

Antworten
DHyn}amikxer


Hallo, gegen Schnarchen gibt es eigentlich nicht viel, was wirklich hilft. Auf jeden Fall solltest du überprüfen lassen, ob du auch Atemaussetzer hast (kann man in einem Schlaflabor prüfen). Wenn das der Fall ist, ist das Schnarchen gefährlich und behandlungsbedürftig. Aber wenn der Schlaf in Ordnung ist, ist es einfach nur lästig für den Partner. Da helfen nur getrennte Schlafzimmer.

Mein Freund schnarcht auch ziemlich, aber wenn ich selbst schlafe, wache ich nie davon auf. Wenn er aber zuerst schläft und schnarcht, hilft es, wenn ich ein paar Töne pfeife oder summe. Dann dreht er sich um und schnarcht nicht mehr. Gruß

Amrtus


Meine Empfehlungen:

- keinen Alkohol

- Keine Zigaretten (macht Atemwege, Nebenhöhlen zu)

- bei Übergewicht -> abnehmen (ist ganz einfach :-) )

- hohes Kopfkissen (so Keile aus Schaumstoff o.ä.)

- getrennte Schlafzimmer (kann der Beziehung sehr gut tun und jeder kann mal wieder so richtig gut schlafen)

Viel Spass dabei .... ;-D

S)chor0sch38


Schnarchalarm

hallo zusammen. ich bin neu hier und hoffe das alles funktioniert wie ich mir das vorstelle.

also, auch ich habe ein problem mit dem schnarchen. meine freundin hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass sie mein schnarchen, nennen wir es mal anstrengt. auch ich wache auf, bzw "trau" ich mich kaum einzuschlafen. wenn wir bei ihr sind und leider keine ohrstöpsel da sind, schlaf ich meist auf dem sofa.

vor wochen war ich beim doktor, der mir ein schlaflabor mit nach hause gegeben hat. es kam dabei raus, dass ich 50% der nacht schnarche. die aussetzer sind nicht so schlimm. eigentlich ist es nur nervig.

er gab mir verschiedene tipps. unter anderem diese rückenverlagerungsweste. die hat aber keinen sinn, da ich sogar auf der seite schnarche. als weiteres empfahl er mir eine spange (wegen dem kiefer) kann mir jemand von euch sagen, ob diese wirklich so wirksam ist? schliesslich kostet das gute stücke fast 150 €.

operieren mag ich mich nicht lassen. vielleicht kann mir jemand seine erfahrungen mitteilen.

danke euch.

georg

C>rush


Atmungs Aussetzter ?

Hey leute,

ich möchte auch etwas gegen mein schnarchen unternehmen, ich bin jetzt ca. 2-3Monaten mit meiner Freundin zusammen und sie verschwindet dann nachts wenn ich schlafe/schnarche auf die Couch und das will ich vermeiden... denke ihr versteht mich ;-)

Letztes Jahr bin ich 2-3 mal nachts mit starkem hustenreiz aufgewacht und hatte ein starkes kratzen im hals (wie bei Sodbrennen) jetzt habe ich was über das "Schlafapnoe-Syndrom" gelesen also Atemstillstände, ich mache mir gedanken ob das vielleicht etwas mit dem Hustenreiz zu tun hat, oder ob ich mich nachts einfach verschluckt habe oder ähnliches. Das ist mir allerdings schon lange nicht mehr passiert.

Hoffe ihr habt da vielleicht mehr Ahnung.

dcieRkrankxe


Silence

Hallo an alle Leidensgenossen,

mein Freund schnarcht auch unerträglich. Auch die hier genannten Tips haben wir schon getestet, aber es hat nichts geholfen... Letztens habe ich durch Zufall in der Apotheke ein Anti-Schnarch-Mittel entdeckt: Silence. Das ist so ein Schaum den er sich in den Rachen sprühen musste. Es hilft bei meinem Freund total gut und ich habe endlich wieder ruhige Nächte ;-) Ich kann es also nur empfehlen...

F&lockbei-24


Antischarch-Hilfsmittel

Hallo an alle Schnarcher,

hat eigentlich schon jemand von euch den in einer Werbung von Sandox empfohlenen Nasenclip "Sleepy" ausprobiert??

Der kostet € 35 plus Porto und ich würde ihn mir ungern bestellen, bevor ich weiß, ob das Ding überhaupt was bringt.

mHagoxle


Hallo alle zusammen!

Also ich bin durch einen Bekannten auf das Bayerische Löwenöl gekommen. Meinem Mann hats super geholfen. Ich habs für 15,00 € gekauft (Preis kann in jeder Apotheke verschieden sein). Der positive Nebeneffekt: er hat zusätzlich noch einen guten Mundgeruch. Habe meinem Mann Silence auch schon mal zum ausprobieren gegeben, war nichts für ihm, schon allein wegen dem klebrigen Schaum.

M%aryPxoole


also ich habe für meinen kerl auch Silence bestellt...bin mal gespannt auf die wirkung. ich berichre dann! nasenpflaster haben wir probiert: findet er angenehm, bekommt besser luft (er hat auch eine nasenscheidewandverengung) aber schnarchen tat er dennoch %-|. gibt es denn noch mehr erfahrungsberichte was gegen schnarchen geholfen hat?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH