» »

Unangenehmes Haargefühl im Hals

FTiree2x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hoffe irgendjemand hier kann mir helfen, ich habe seit ca. 2 Monaten das Gefühl als ob ich ein Katzenhaar oder ähnliches im Hals habe (habe auch 2 Katzen). Ich war schon beim HNO- Arzt der aber nicht gefunden hat mir nur gesagt hat das mein Hals für mein alter viel zu trocken ist und ich mich auf Diabetes und auch meine Schilddrüse zu Untersuchen, was ich dann auch getan habe beides in Ordnung! Auch mein Blutbild war in Ordnung. Mein Hausarzt hat dann gesagt ich solle in der Apotheke nachfragen ob die irgendwas haben das die Schleimhaut befeuchtet , habe jetzt so Tabletten aber der Apotheker hat gesagt, dass das Haargefühl ein Zeichen für einen Pilz sein kann also bin ich nochmal zum Hausarzt der meinte, dass es nach dem blutbild her nicht so aussieht und ich auch keinen typischen Belag für ein Pilz habe aber er macht am Montag trotzdem mal ein Abstrich, er hält es aber für unwahrscheinlich, dass es ein Pilz ist.

Kann mir jemand weiter helfen, der vieleicht ähnliche Symthome hat oder weiß was das noch sein könnte. Ich bin nämlich schon total verzweifelt das Gefühl ist sowas von unangenehm ich kann meist deswegenauch nicht einschlafen unddas macht mich ziemlich fertig.

liebe Grüße

Fire20

Antworten
byinch_en198x5


*:)

Ich kenn dieses Gefühl auch zu gut....

Es ist einmal mehr, dann wieder weniger. Erst vor ein paar Tagen war es so extrem.

Kann aber leider auch nicht sagen, mit was es zu tun hat. Wenn ich was esse, oder trinke, ists kurz weg, dann sobald ich fertig bin, kommt es wieder....ich kann oft machen, was ich will... :-(

Ich hoffe, dass wirklich jemand einen Tipp hat, was man dagegen machen kann, oder woher das kommt....

Ich hatte ja schon meine Mandeln in Verdacht. Weil vor einem Monat hatte ich eine brutale Erkältung. Naja, und meine linke Mandel ist noch immer ein bisschen geschwollen....vielleicht liegts ja daran....

LG

F-ire2x0


Danke binchen für deinen Eintrag.

Ich dachte schon ich wäre verückt und sonst hat keiner sowas.

Bei mir ist es auch so, dass das Gefühl nachem Essen kurz weg ist und nachdem ich geschlafen habe, habe ich auch für ca ne halbe stunde ruhe aber danach ist dieses Gefühl immer penetrant da.

Warst du denn auch schon beim Arzt deswegen ??? wenn ja was sagt er?

bis dann *:)

Fire20

bMinchve&n198x5


Nein war noch nicht beim Arzt, weils bei mir halt nicht so extrem ist. Also vor kurzem hatte ich wieder ein paar Tage, wo ich es fast dauernd gehabt hab. Und momentan merk ich wieder gar nichts davon....

Ich hab halt wie gesagt, meine Mandeln in Verdacht. Gerade die linke ist öfter mal geschwollen....

Hast du denn deine Mandeln noch? Vielleicht liegts ja wirklich daran... ???

Aber normal hätte dann der Arzt ja auch was gesagt....

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH