» »

Schmerzhafter Knubbel am Ohrläppchen was nun?

T=iggerx777 hat die Diskussion gestartet


Hi dringende Frage!

Habe seit ein paar Tagen einen ziemlich unangenehmen, sehr schmerzenden nennen wir es "Knubbel" an meinem Ohrläppchen. Fühlt sich wie ein Pickel an den man ausdrücken kann.... Ist aber keiner. Dieser "Batzen" tun nur sau weh und ist geschwollen...

Was ist das??

Geht das von selber wieder weg oder ist das was größeres?

Hoffe es schreibt jemand!

Danke

lg

Antworten
G)ras[-1Halxm


Könnte ein Abszess sein. Ich würde mal sagen: Ab zum Arzt und NICHT dran rumdrücken!

jLoe 1x11


Knubbel

Hallo,

tippe auch auf Abszess/Zyste. Hatte ich auch schon (auf der Rückseite der Ohrmuschel). War beim Arzt, der gab Entwarnung. Das Ding ging gach einer Weile von alleine auf, ziemliche Schweinerei ;-)

Dauerte eine Weile, bis das aufhörte, zu suppen...

Also, auch mein Tipp: Arzt draufschauen lassen, aber keine Panik bis dahin.

Gruß, Joe

Lru-xNa


Hatte ich auch schon, ging von alleine wieder weg...

Gruß,

GGr;as-3Halxm


Abszesse im Gesichtsbereich sind aber nicht ohne - von daher würde ich jetzt nicht einfach abwarten...

und nochmal: NIcht dran rumdrücken - das Eiterbläschen könnte platzen und das wäre nicht gut.

s,chHnueffl


hi!

ich hatte das selbe problem. jedoch nicht am ohrläppchen, sondern am tagus(dem knorpel-ding am ohr). war ganz rot und dick und entzündet.

war letzte woche beim arzt und es handelt sich um ein abszess. war aber zu flächig um aufzuschneide, hab jetzt ne zugsalbe bekommen. das ganze ist ne woche her und klingt sehr gut ab- hab die salbe auch net oft draufgemacht, weil sie so schwarz war und alles versaut hat, gestunken hat und ich schon bevor ich die salbe bekam, gemerkt hab, dass es langsam kleiner wird!

mittlerweile ist der knubbel ganz klein, denke so in 1-2 tagen wirds ganz weg sein!

kann dich beruhigen, ich hatte auch angst, weil ich net wusste was das ist.. aber ich denke nicht dass es was schlimmes bei dir ist!

geh einfach mal zum arzt, entweder wirds aufgeschnitten(wenns wirklich nötig ist) oder du bekommst auch ne salbe..

liebe grüße

G@ras-H?alm


oder möglicherweise ne Antibiose.

jap, Zugsalbe stinkt furchtbar. :(v

Tiigerx777


Danke für eure Antworten!

Hab mir heute einen Termin (kommenden Mittwoch) beim HNO Arzt geben lassen, mal schaun was dabei raus kommt!? *zitter*

Ganz wohl ist mir bei der Sache immer noch nicht.

Mittlerweile juckt das "Ding", irgendwie seltsam...

Naja hoffe das es nichts schlimmeres iss. :-/

lg

s&chnHu%ffl


mach dir nicht allzu viele gedanken. war bei mir auch so. vielleicht hätte es ein normaler gang zum hausarzt getan?wenns was schlimmeres ist, schickt der dich eh zum hno

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH