» »

Komisches gefühl am Kehlkopf

T)homa7s1307 hat die Diskussion gestartet


Guten Tag

Ich habe jetzt seit vorige woche dienstag ein komisches gefühl im hals. Anfangs war es ein klos gefühl im hals aber das ist irgent wie weg! Ich war jetzt beim HNO und der hat mit einen spiegel rein geschaut und mir tapletten verschrieben!Er hat mich nur gefragt was ich arbeite! Habe bissal mit staub zu tun (lack und lack abschleifen) Er sagte das nichts sei es kann aber sein das der hals durch den staub gereizt ist.

Jetzt kommt es mir vor als würde ich irgend was am kehlkopf haben. Einmal spüre ich was am kehlkopf beim schlucken und einmal nicht! Leute was könnte das sein.Habe verdammt angst auf Krebs!

Mfg Thomas

Antworten
MZorning? Stxar


Hallo Thomas,

immer mit der Ruhe, das was du beschreibst hört sich sehr stark nach dem berühmten Globus Gefühl an ( auch Globus hystericus )

ES ist sinnvoll und auch wichtig eine ausfühliche Anamnese bei dir durchzuführen. Hierzu ist es erforderlich etwas über deine Person zu erfahren. Alter, Gewicht, Rauchen / Alkohol / Drogen , übergewichtig,, wie siehts aus mit Sodbrennen? Probleme damit ??, Wie äußern sich deine Beschwerden ganz genau und an welcher Stelle ??? Schilddrüse in Ordnung ??

Wie ist deine psychische Verfassung?? ( das Globus gefühl hat in der Mehrzahl aller Fälle eine psychische Ursache, auch wenn viele es nicht glauben können. ) bist du ein eher ängstlicher Mensch??

wie siehts aus mit Depressionen??

Ist deine Wirbelsäule vor allem HWS in Ordnung oder hast du Osteochondrose, Spondylarthose, Foraminaeinengung??

Du siehst also, so ein Globus gefühl kann 1000 Gründe haben.

Auch kann eine neurologische Ursache vorliegen.

Um ganz auf Nummer sicher zu gehen solltest du wenn du nicht unbedingt zu den Menschen mit einer hypochondrischen Störung gehörst eine systematische Vorgehensweise wählen um diverse Ursachen ausschließen zu können.

Es ist ein Minimalprogramm zu empfehlen um die wichtigsten Ursachen auszuschließen:

1. HNO Arzt

2. Internist Gastroentologe ( Magenspiegelung Feststellung Reflux, etc.)

3. evtl. Radiologe ( Bariumbreischluckröntgen der Speiseröhre --> Feststellung Abnomalitäten der Speiseröhre ), dort auch Szintigrafie der Schilddrüse möglich i.V.m Blutentnahme -> Überprüfung der Schilddrüsenhormone

4. Orthopäde / Neurologe --> Feststellung Fehlstellung HWS / Nerven überprüfen

Und nun zu der wahrscheinlichsten Ursache:

Ich glaube, dass du bei einem Facharzt für Psychosomatik oder Psychiatrie die wirkliche Ursache des Globusgefühls zu hören bekommen wirst.

Wie gesagt es hat meist einen psychischen Hintergrund.

-->An einem Problem würgen und es nicht herunterschlucken können/ wollen. Aber auch bei diversen Angststörungen, somatorformen Störungen und Depressionen ist das Globusgefühl ein häufiger Begleiter.

Also Kopf hoch und nur Mut. Du bist sicherlich nicht schwer krank.

Gruss Morning Star.

A?ne


@Thomas1307

Lieber Thomas,

also ich an deiner Stelle würde erst mal abwarten und mir nicht gleich den Magen spiegeln lassen. Habe auch gerade eine Kehlkopfentzündung gehabt und bin an dieser stelle auch sonst sehr empfindlich. Es fühlt sich oft an wie ein klienes Feuerchen tief im Hals.

Manchmal liegt es auch nur an trockenen Schleimhäuten! Oder einer Reizung. Ich würde es an deiner Stelle einfach mal beobachten, viel Salbei Bonbons lutschen, viel trinken (nicht zu heiß und nicht zu kalt) und eventuell mal mit Salzwasser inhalieren.

Wird schon wieder werden!Wenns dann nach weiteren Wochen immer noch nicht weg ist, kannst du immer noch das Programm meines Vorredners durchziehen.

Ich denke mal, wenn es Krebs wäre, hätte der Arzt das bei der Spiegelung besimmt festgestellt.

Ich wünsche dir, das es bald besser geht!

LG

Ane

T'hommasx1307


re

Guten Tag

Und danke für die raschen antworten1

Also ich bin 172 groß,habe 62 kg,rauche bissal mehr als eine packung am tag.Drogen nehme ich keine,und alkohol sehr sehr selten. Vielleicht mal 2-3 bier im monat !

Als ich heute aufgewacht bin war es weg.Bis jetzt hat es ganz leicht wieder begonnen. Ich hoffe das es somit verschwindet!

Die Pulver die ich bekommen habe dürften helfen =)

Danke leute!

Ich weis das man sich auf euch verlassen kann !

Schöne grüße Thomas

T|ho?mas1b3x07


re

Melde mich mal wieder!

Habe jetzt einige zeit abgewartet und sie da jetzt aufeinmal habe ich im rachenbereich (meine freundin sagt) entzunden und schwellungen! Schmerzt kaum aber es ist dennoch das komische gefühl da! Leute was kann das sein ? Krebs? Ich gehe morgen zu meinem arzt und lasse es mir wiedermal anschauen. Nur ich bräuchte einfach heute schon eine meinung darüber!

Mfg Thomas

b/ieMne00x7


Mir drängt sich da eine Frage auf: Wenn Du so Angst vor Krebs hast (ich würde momentan eher an eine leichte Entzündung im Rachenraum denken, also Halsschmerzen), warum rauchst Du dann? Vor allem mehr als eine Schachtel am Tag? %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH