» »

Tinnitus: wie schlaft ihr?

NPeow31


èbrigens laut HNO ist mein tt 6-7 db also das heisst mittelmass. Die schlimmen sind zwischen 13-15 db (gemessen) Scheisse ich hab doch nicht den schlimmsten. *:)

S:i$nyo


irgendwie fühle ich mich hier gerad an deadline2 erinnert.

:-)

jetzt im moment merk ich meinen tt auch mal wieder. liegt aber wohl auch daran, dass ich todmüde bin.

Nveo3x1


Hi

Heute morgen wachte ich auf und hatte ein richtiges pfeiffkonzert im kopf. Dann heute wieder akupunktur um 10. Ich konnte richtig zuhören wie der tt während der akupunktur leiser wurde. Das ist echt der hammer er ging wieder sehr zurück. Ich liebe diese frau die ist einfach super. Sie sagte übrigens schon das man es 20 bis 30 mal machen muss bis man eine pause machen sollte. Ich würde allen diese frau empfehlen aber es ist leider sehr weit für euch. Aber so eine gute findet man sicher auch in deutschland.

h_umblexbee


eigentlich wollte ich ja garnix mehr schreiben...6-7 db lauter tinnitus ist doch kinderkram!!mein tt ist 8000-9000 hz hoch und 60-70db laut!er kann sogar bis 120 db erreichen,das ist wissentschaftlich belegt.neo was bringt dir die rennerei jeden tag zur bioresonanz,massagebetten und akupunktur wenn nach 4-5 std. wieder alles beim alten ist??auch wenn ihr in der schweiz das beste gesundheitssystem der welt habt und du nichts bzw. nur einen geringen anteil bezahlen musst!die chinesin kriegt ihr geld von deiner kk,die interessiert das nicht(wenn ich dann höre das du 20-30 mal kommen sollst zur akupunktur denk ich mir meines...).mach mal den test mit tavor 1mg spritze und lidocain nur spritze,dann ist der tt fast den ganzen tag nicht hörbar!egal welche therapie für mich ist das bloße reduzieren des geräusches kein erfolg,höchstens das vollständige sistieren des ohrgeräusches!!ein neuroleptikum gegen tt ist in erprobung und wird evtl. 2010 auf den markt kommen.solange heisst es durchhalten oder auf der strecke bleiben!

@sinyo mit deinen altklugen kommentaren erinnerst du mich eher an den komischen deathline23 oder so der kürzlich hier sein unwesen trieb.hatte damals schon mitgelesen,aber wollte keine diskussionen mit dem komiker...

gruß

neumerder

S1inVyo


@ humble:

es ist mir ziemlich egal, an was du dich erinnert fühlst und ob du meine kommentare für altklug hältst oder nicht.

wenn es dich glücklicher macht, in selbstmitleid zu ertrinken und alles und jeden hier anzupampen, weil er es nicht annähernd so schwer hat - nur zu. warte einfach drauf, dass irgendwann ein wundermittel gegen den tinnitus erfunden wird und verweigere alle bemühungen, die lautstärke zu reduzieren. ist garantiert der richtige weg.

@ neo:

sollst du eigentlich ein tagebuch führen und aufschreiben, wie lange der tinnitus nach der akkupunktur leise bleibt? oder machst du sowas freiwillig? würd mich mal interessieren. vielleicht kannst du dadurch ja selber feststellen, ob sich die "leise phase" mit der zeit verlängert.

bTieneP0x07


@ humblebee:

Sinyo erinnert an deadline!? :-/ Das wäre mir jetzt nicht so eingefallen. Die Kommentare von deadline waren auch nicht "altklug" (womit ich definitiv nicht bestätigen will, was Du über Sinyo gesagt hast!), sondern einfach destruktiv, depressiv, blöd. Das ist zumindest meine Meinung.

b)ienxe007


wenn es dich glücklicher macht, in selbstmitleid zu ertrinken und alles und jeden hier anzupampen, weil er es nicht annähernd so schwer hat - nur zu. warte einfach drauf, dass irgendwann ein wundermittel gegen den tinnitus erfunden wird und verweigere alle bemühungen, die lautstärke zu reduzieren. ist garantiert der richtige weg.

*lol* Höre ich da etwas Sarkasmus? ;-D

NAeo3x1


HI

@humble

Du redest schwachsinn. 120 db weisst du wie laut das ist. ??? Da würde mann keinen menschen mehr verstehen weil das so laut ist wie in einer disco. Und mann müsste die ganze zeit schreien. Müssen denn die leute dich anschreien wenn sie mit dir reden ? ich glaube nicht. Und was kommt raus 2010? Mit massagebetten habe ich aufgehört weil mein tt nicht von der hws kommt. sondern stressbedingt ist.

@sinyo

Also heute hatte ich akupunktur von 10 bis 11 und der tt war ziemlich leise bis so 16 oder 17 uhr und kam dann wieder. Sie hat mir gesagt auch wenn es nur eine halbe stunde leiser wird ist es ein gutes zeichen. Ich habe mit ihr heute iemlich viel geredet.

Sie hat mir von einer 24 jähhrigen frau erzählt bei ihr wars ziemlich schlimm sie war schon suizid gefährdet. Sie war bei ihr 2 monate lang 3 mal in der woche. Er wurde immer leiser und leiser und dann weg. Sie hat mir viele solche beispiele erzählt von vielen patienten. Aber natürlich hat sie auch erzählt dass es nicht bei allen was bringt. Bei manchen nützt es fast nichts. Naja ich denke mal abwarten und hoffen. Ich hoffe die leiseren zeiten verlängern sich.

Ich habe morgen wieder bioresonanz und freitag wieder akupunktur und bioresonanz ich freue mich jetzt schon.

SJinyo


@ biene:

sarkasmus? bei mir? niemals!!!

@ neo:

wenn du die zeit und lust dazu hast, schreib dir das doch alles mal in eine liste oder eine tabelle. wenn du dann erkennst, dass es im endeffekt immer länger leise ist, kanns ja nur einen positiven effekt haben.

Nceog3x1


Ja könnte ich mir mal aufschreiben.

Hallo mein liebes tagebuch...

;-D ;-D

Ja und noch was könnte humble deadline2 sein mit einem anderen namen. Kann man sich dann nochmal anmelden mit anderem nick?

h,umablebxee


ja ich bin deathline23 von damals und nur zurückgekehrt um sinyo und neo31 zu ärgern!aua mann tut das weh,da muss ich mir echt an den schädel langen...das ist mein definitiv letzter beitrag hier,macht ihr eure schlaumeierei weiter...

SPinxyo


*weiter rumschlaumeier*

:-)

oder müssen wir uns jetzt entschuldigung und um gnade betteln?

naja, dir jedenfalls alles gute, neo. ich werd meinen müdigkeitsbedingten krach im ohr (von mindestens 9243521 dB, ich rede hier NICHT von kinderkram - haha) jetzt mal ins bett bringen.

M%ae|tty


Was um viertel vor 12 ins Bett?? Nachtschicht oder was? ;-)

Also bei mir bin ich mir jetzt zu 99% sicher, dass mein TT von der HWS kommt. Mal ist es ein Zischen Rechts, mal ein Fieben links, mal beides, mal garnichts ?!?! Heute z.B. bin ich beim Schlafen wieder irgednwie blöd verdreht gelegen (merk ich an Spannungskopfschmerzen wenn ich aufwach), und prompt ist heute der Fiepton links da (Gott sei Dank sehr leise und nur bei Ohrenzuhalten und Konzentration darauf hörbar). Aber nerven tuts mich trotzdem.

Bin jetzt zur Zeit schon in Physio, weil die Therapeutin (und zugleich Osteopathin) mir ganz klar aufgezeigt hat, wie krumm meine ganze Haltung und Wirbelsäule ist, und sie meint dass das auf jeden Fall zu Ohrgeräuschen führen kann. Aber sie meint, sie kann mich wieder hinbiegen, bin ja mal gespannt, die Behandlungen sind jedenfalls saugeil :)^ :)^

Hat jemand von euch Erfahrungen mit HWS, Physio, Ostheo usw. ??

Gruß

Maetty

NKeo3x1


Nur hörbar bei ohrenzuhalten und konzentration!! Das ist doch kinderkram!!

;-D ;-D

N]e_ox31


@ sinyo

das war echt lustig. ich hatte echt ne weile bauchweh vom lachen.danke. Leider kann ich mit dir nicht mithalten mit meinem 7 db

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH