» »

Tinnitus seit fast 3 Monaten

N<eox31


Heute hatte ich meine erste sitzung bioresonanz. kennt das jemand hat jemand schon erfahrungen damit gemacht?

h_umbxlebexe


noch nie gehört,was hats gekostet?hats was gebracht?

NXeo:31


Ich weiss nicht was es kostet. ist mir auch egal zahlt sowieso die kasse. und ob es was bringt weiss ich nicht es muss mehreremal gemacht werden. auf jedenfall der arzt der es bei mir macht hat selbst seid 4 jahren tt und er meinte bei ihm wurde es besser mit bioreonanz also der tt wurde bei ihm leiser von ca. 40db bis ca. jetzt 20-25db. Ich geh noch zur einer chinesin die macht spezielle akupunktur. Sei die beste hier in der umgebung. und sonst wie gehts dir ?

hwum'blebexe


mir gehts schlecht wie immer,halt mich mal über deine bioresonanz und akupunktur auf dem laufenden,ob s was bringt!

gruß

neumerder

N6eo3d1


hi

war heute morgen bei der chinesin. die gab richtig gas. nadeln überall an beiden händen, beide füsse, am kopf ,am ohr, und sie meinte noch wir fangen langsam an. :-)

und ob ihr mir es glaubt oder nicht der tt wurde leiser ich konnte ihn kaum noch hören. ich musste mir die ohren zuhalten und mich konzentrieren ob er noch da ist. Morgen gehe ich nochmal und nächste woche noch 3 mal + Bioresonanz + massagebetten. Im verlauf kam dann der tt wieder aber ich galube nicht mehr ganz so laut. Diese Chinesin ist echt hammer.

hVumbl'ebee


hallo neo,wie laut ist dein tinnitus im moment?was wird bei der bioresonanz eigentlich genau gemacht und wer führt sie durch?ich weiss auch die genauen punkte,die bei tinnitus angestochen werden müssen,aber jeder sagt akupunktur bringt nix...

hGumb<lebxee


gestern war der tinnitus bis heute mittag weniger laut.grund war das beruhigungsmittel tavor 1mg,daß man mir wegen platzangst im kernspintomographen gegeben hatte.es macht aber sehr schnell abhängig,deshalb nichts für mich daich schon von 2 psychopharmaka abhängig bin.dersselbe effekt soll mit dem lidocain test erzielt werden!

sag mal neo,gehst du auch auf spezielle tinnitus seiten im net?

gruß

neumerder

Nwe{o3x1


Also nach der chinesischen medizin ist der tinnitus ein problem der Nieren. Die nieren punkte sin an den füssen (nähe knöchel) das sind die punkte gegen tinnitus. dann hat sie in der nähe von knie und handgelenk. und dann noch an stirn und kopf gegen angst und depressionen. (es tut echt gut und man fühlt sich wirklich glücklicher, konnte es kaum glauben) dann am hals und in der nähe vom ohr für die durchblutung. Keine einzige nadel am oder im ohr!!! so die chinesin. Die ist wirklich gut. Ich würde es sogar machen wenn es ganz weit weg wär und ich alles selber zahlen müsste.

Was genau die bioresonanz ist weiss ich auch nicht genau. Da musst du vielleicht mal ein bisschen googeln. Dann ist wichtig VITAMIN C (500mg/tag) das hilft auch.

Dann habe ich noch vitamine die heissen (juice plus) [[http://www.juiceplus.ch]] nachgewiesen die besten vitamine von früchten und gemüse. Er meinte ich soll jetzt geduld haben die vitamine nehmen.

Diese vitamine kosten mich 50 euro im monat aber es lohnt sich.

Was zu vermeiden ist : Koffein, Kaffee, Tee ,Alkohol, Salz, Zucker, Kohlensäurehaltige getränke , Cola (auch wasser)

Nur wasser ohne kohlensäure trinken.

Er sagte (aus eigener erfahrung) mit einhalten dieser sachen und nehmen der vitamine und die ernährund umstellung. Wurde bei ihm der tt in den nächsten 6-10 monaten leiser. (von 40db auf ca. 20db) Und er nimmt juice plus und 500mg vitamin c heute noch seid 4 jahren. und der tt wird immer besser. Und auch die hyperakusis sei bei ihm viel besser geworden.

Mein TT ist (wie bei ihm auch ) stressbedingt. Er sagte zu mir du hast viele jahre gebraucht bist du deinen tt bekommen hast (durch schlechte ernährung, stress, keine bewegung, usw) also wird es auch eine weile dauern bis es wiedeer besser wird. Ich muss jetzt einfach da durch und durch halten. Und was ihm auch sehr geholfen hat war die bioresonanz aber eben erkundige dich mal beim arzt ob das jemand machen kann. Ich weiss nicht wie es ist wenn der tt wegen hws ist. Meistens ist er aber durch stress usw. Durch hws selten. Ich gehe jetzt 3 mal die woche zur dieser chinesin und 1 mal die woche bioresonanz und natürlich mehr bewegen und die vitamine.

NBeo3g1


Also ich hab mich informiert und ich muss 25 % selber bezahlen von akupunktur und bioresonanz und laserakupunktur... Die zahlen 75%. Da kann ich damit leben.

NSeo3x1


Hey humble wasn los? kein tt mehr :-)

hvumblaebexe


mann hast du ein glück das der tt fast weg ist bei dir!ich wäre so froh,wenn sich bei mir mal was tun würde!

Nqeo31


falls du zeit zum lesen hast empfehle ich dir

INSTANT HEALING JETZT.

Es wird dir gut tun

hvumbl{ebee


was soll das sein?

Naeo3x1


hey humble wieso schreibst du hier eigentlich nicht mehr?

Was ist der grund?

h'umblFebee


naja neo was soll ich schreiben.der tinnitus ist immer da 24 std nonstop,jeden tag hoffe ich daß er weg geht,aber meine hoffnung zerschlägt sich immer!

gruß

achim

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH