» »

Mandel-Op: gesammelte Erfahrungsberichte

KvammerDfli/mmexrn


Naja,hier steht 96-98 :-/ Aber wie gesagt..Es kommt auf den AZ vom Patienten an! Wenn ich jetzt bei 94 Spo2 Atemnot gehabt hätte,gut,dann gibbet Sauerstoff verpasst,aber wenn's dem Pat. gut geht mit der Sättigung nicht..

szch-mitka1d308


Falsch! Dein Buch ist besser. Bei Pschyrembel zahlst Du nur für den Namen, aber kaum für den Inhalt. Leider ist es immer noch so, dass es irgendwie dazugehört, jeder hat halt eins... Das wird sich wohl nie ändern. :-/

KIammeMrf limxmern


Also so langsam wundert's mich,wann lösen sich denn endlich diese Beläge ??? Ich hab den 8. naja,fast 9. Postoperativen Tag und die sind immernoch komplett da >:( fieber hatte ich eben nicht,nur 37.7°C

ist das eigentlich normal das an den wundrändern so rote stellen sind ? schwer zu beschreiben...so umrandet von "rot"(kein blut,sieht bissel "gereizt/entzündet") aus ?!

C?oke1x23


Bei mir haben die Beläge erst nach 2 Wochen angefangen abzugehen, davor war alles wie Hölle geschwollen.

Bpond#-GDirl


@kammerflimmern:

Bei mir sah das genauso aus...da waren die wunden auch so mit einem tiefen Rot umrandet....is aber auch klar, denn das is ja alles sehr gereizt nach so einer OP! :-)

Alles gute weiterhin, bald hast dus hinter dir!

1r9entqchen9x1


Hi Leute.

Heut ist der 10 postoperative tag und ich hab kaum noch schmerzen und meine beläge sind auch schon zum größten teil ab. :)^

Hab zwar immer noch diesen wiederlichen schleim im mund aber auch das hat sich schon gebessert.

Also für alle diejenigen, denen eine mandel-op noch bevor steht und die sich durch das Forum hier haben angst machen lassen (ich gehörte auch dazu), denen kann ich sagen: Mit den richtigen Schmerzmitteln ist alles halb so wild. Und noch ein Tipp: Zwingt euch ruhig auch mal eine scheibe brot oder etwas anderes festes hinunter. Dann lösen sich die beläge schneller.

lg entchen

K.ammeqrfTlim0merxn


Wow,das mit deinen Belägen ging dann ja schnell :)^

Bei mir hat sich noch nix geändert,aber das Fieber ist runter :-D (heute morgen 37,5 gehabt)

1N9entcKhexn91


Ja da ist zwar immer noch belag aber schon viel weniger..also fast nix mehr eigentlich :)^. Bin auch voll froh das das so problemlos bei mir ging bis jetzt (toi toi toi). Kann auch schon fast wieder normal essen. Geht das bei dir auch schon wieder?

KNammerfliTmme3rxn


Mit Schmerzmittel kann ich meißtens gut essen,ja :-) Montag beginnt mein Praktikum schon :-D

K+amm&erfli<mmern


Oh ne, schon wieder 38°C Temp. >:(

s2chmitqka1x308


Hi,

warst Du zwischenzeitlich eigentlich mal beim Doc?

Fragt der Kai

1s9enStchenx91


Das du andauernd fieber hast ist aber wirklich nicht gut. Ich würd auch mal zum Arzt gehen. Meine Tante ist ja Ärztin und die meinte zu mir ich soll immer fieber messen da es sein kann das man sich eine Infektion holt und das wenn ich fieber hätte ich zum arzt gehen solle. Mach das, vielleicht ist da was entzündet weil du ja auch sagst das das rot umrandet ist.

lg entchen

KXammer&fl[immerxn


Ich wollte heute morgen ja eigentlich zum HNO,aber da das Fieber heute morgen mal weg war dachte ich das hat sich erledigt... :-/

1S9entc)h]enx91


Geh auf jedenfall zum arzt damit das gecheckt wird. Nicht das sich da was entzündet hat :-/

KcammeMrfliZmmeQrn


Ja,ich geh morgen,also eher *Auf die Uhr guckt* nachher zum Ärztlichen Notdienst,ma gucken was der sagt :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH