» »

Popeln schädlich ?

L^eich^tmatrosxe


Nicht zu weit hoch bohren. Ist nicht gut für's Gehirn.

Ansonsten kann es halt zur Narbenbildung kommen, wenn Du die heilende Kruste immer abkratzt.

Viel Spaß weiterhin *:)

A'nno_15x03


Finde es echt mal daneben,

wie viele Witze übers Nasenbohren machen :|N.

Ich selber habe früher 14,heute 22 öfters in der Nase gebohrt.

Und mal jetzt ernsthaft:

Ja es gibt Schäden!

1. Durch das viele Bohren werden die Nasenlöcher gedehnt und somit größer!

2. Mann kann sich so schön seine Nasenweichteile verformen!

3. Mann bekommt leichter Nasenbluten!

4. Schön sieht es dan auch nicht mehr aus wenn ein Nasenloch größer ist als das Andere!

MFG

sQaxo


Anno1503

Also wenn die von Dir beschriebenen Folgen auftreten, machst Du definitiv was falsch. Oder Du hast extrem dicke Finger und ignorierst Dein Schmerzempfinden. Einzig das mit dem Nasenbluten kann ich aus meiner Kindheit bestätigen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH