» »

Halsschmerzen, Schluckschmerzen - immer wieder

GAialyloRoxsso hat die Diskussion gestartet


hallo ihr,

ich brauch mal nen rat:

seit meiner letzten erlkältung habe ich immer wieder starke schluckbeschwerden, dass ich kaum was essen kann. ich habe als erstes keimax genommen, das hat nicht so geholfen. dann hat man mir jetzt penicillin gegeben, welches ich 8 tage lang nahm. 3 tabletten am tag - anstatt eigentlich 2. der hno meinte, ich solle 3 nehmen. dann war es auch alles gut - aber leider nicht lange. jetzt, 4 tage nachdem ich nichts mehr genommen habe - geht es wieder los. ich kann kaum schlucken, alles tut weh :-(

was kann denn das sein, hat jemand erfahrungen? allmählich nervt es sehr, geht nun schon fast 4 wochen so......

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH