» »

Mandelabszess?

AOmar~ena K;ische hat die Diskussion gestartet


Hallo mal eine ganz allgemeine Frage....woran erkenne ich ein Mandelbaszess und tut das weh oder nicht ??? Geht das von alleine auf oder muss man damit zum Arzt?

Liebe Grüße und schöne Ostern

Antworten
kulein3e-zimtV-zlickxe


Mandelabzess

Hallo

ich wurde vor etwa 4 Wochen Notoperiert. Mittwochs wurde bei mir ein Mandelabzess festgestellt, bekam AB hatte aber nix gebracht und Freitags war er dann doppelt so groß. Kam ins Krankenhaus und lag innerhalb 10 Minuten im OP. Man kann es mit Infusionen behandeln im Krankenhaus. Aber es kann immer wieder kommen. Da es ins Herz und Gehirn gehen kann(so wurde es mir erklärt) ist damit nicht zuspassen. Es fing bei mir mit leichten Halsschmerzen an und wurde dann so stark wie Angina schmerzen. Will dir keine Angst machen aber damit ist echt nicht zuspassen und ich hatte sehr sehr starken schmerzen.

Frohe Ostern

bei fragen stehe ich gerne zu Antwort zu verfügung

Sueaneit7oxr


Starke schmerzen und geht nicht von selbst weg. Man erkennt ihn an der erhebung, Rötung und ggf auch am Eiter in der Mandelregion.

Gruß

Adm)arena Kfisc?hxe


Wow, also ich hab da so eine kleine Stelle, die nicht umbedingt weh tut, da sehe ich Eiter, den ich nicht ausquetschen kann. War schon beim HNo, das brummelte was in seinen Bart und sagte dann, dass er es nicht aufmacht, weil es bluten würde....es tut auch nicht direkt weh aber da ich dauernd dran rummache mittlerweile brennt es etwas. Meint ihr das könnte sowas sein ???

kaleinLe-zLimt-zxicke


das wäre möglich. Hast du den starke schmerzen?Würde evtl. den Arzt

wechseln.

Asmarena !Kischxe


War nochmal dort, es war eine Zyste, sie kam an die Oberfläche und er hat sie einfach mit einer Pinzette entfert und desinfiziert - tut noch ein bissl weh, aber ich bin heilfroh, das es nix schlimmes war. Soll nochmal zu kontrolle kommen.....September kommen die Mandeln raus. Vielen vielen Dank für deine/eure Antworten das hat mir sehr geholfen ich bin so froh, dass es nix schlimmes war.

DEers,it&t


Also ich habe gerade ein Starken Mandelabszess! bei mir fing es so an !

Hatte Donnerstags Normale Halschmerzen ... Freitags Eitrige Mandeln dan mit Falschen Medikamenten Bekämpft --

Sonntag ging es mir 1 A --- Montag Morgen Richtig mieß ich hatte Schmerzen wie die Sau egal weiter mit Medikamenten bekämpft!! -- In Der Nacht von Monntag auf Dienstag habe ich mir fast den TOT gewünscht so schmerzhaft war das !! ich denke scheiße --- Zack wieder Medikamente hinterher !

Dienstag Och ist eigentlich besser geworden GEIl * Aber auch nur wegen den Schmerzmitteln*-- AM Mittwoch morgen wieder Unheimliche Schmerzen --- Ab zum HNO und jaa jetzt habe ich Medikamente bekommen! und muss morgen um 11 Uhr zur Kontrolle solte sich nix verändert haben komme ich Morgen auch ins KH !! *Furchtbare angst macht sich Breit* Ich bin noch nie Operiert wurden und habe Wahnsinnige angst ..kann mir einer sagen wie soo ne Operation abläuft einer der vll die gleiche Operation vor sich hat ?!

Und muss das aufjedenfall Operiert werden? Ich mein vll geht es ja durch die Medikamente weg ?!

Bitte um Antwort mache mir echt voll viele >Gedanken....

Mfg: Dersitt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH