» »

Dr. Ohletz, Hno Arzt in Berlin/ Wedding

p/umaspxuma hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

ich war gerade bei o.g. Arzt mit klaren Symptomen einer Vereiterung der Nase und Halsschmerzen.

Er aber sagte nur: Damit ist man früher zum Allgemeinarzt gegangen!

Und hat mich nicht behandelt.

Was bitte ist das denn für ein Arzt? Also in meinen Augen auf keinen Fall zu empfehlen.

Er war auch sehr arrogant und eingebildet. So nach dem Motto: Ich habe keine Zeit für solche Lapalien! Da warten wichtigere Patienten!

Also wie gesagt: Ich werde nicht mehr zu ihm gehen.

Grüße

Antworten
p,umasp9um0a


Sorry

Habe aus VErsehen den BEitrag doppelt eingestellt.

Grüße

bnlan`dxi


hi

also ich war auch bei so einem komischen Arzt. Habe schon seit Märzt immer Kopf und Ohrenschmerzen und schon 4. Antibiotikum bekommen von Hausarzt und ging dann zu diesem HNO Arzt und der schickte mich zu CT und der Arzt dort sagte mir dann den Befund und ging mit Bildern wieder zu diesem HNO Arzt und der hatte sich die bilder auf Kopf stehend angeschaut und meinte sei alles in Ordnung. Der hat mir noch nicht mal in Ohren und Hals geschaut. Bin dann wieder bei Hausarzt und da bekam ich dann wieder Antibiotikum da alles ganz rot und entzündet. JETZT habe ich morgen bei anderem HNO Termin. Bezahle dann halt wieder die 10 Euro. Habe auch Befund von CT und da steht drin, dass ich polypöse teilverkalkte Veränderungen habe und Septumdeviation und Einengung der NNH, sowie Schleimhautauflagerungen. Und ganz in dick, bitte um Abklärung, da sehr wichtig. Und dieser blöde HNO meinte es sei alles in Ordnung. Ist doch echt lächerlich, wie manche Ärzte mit einem umspringen. Habe jetzt von Bekannter gehört, die auch bei ihm war, dass er auch bei ihr nichts untersucht hat und die hat jetzt ganz schweres Asthma. Bin mal auf morgen den Arzt gespannt, was der zu diesem Befund sagt.

Gruß und suche dir auch einen anderen. Bezahle dann lieber wieder 10 euro und hole dir zweite Meinung

Bianca

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH