» »

Lymphknoten geschwollen, weiße Zunge, Kloß

Htolgexr85 hat die Diskussion gestartet


Hallo,hab jetzt seit 5 Monaten einen Kloß im Hals,mal mehr mal weniger.Meine Gaumenbögen sind gerötet,habe aber keine Halsschmerzen.Lymphknoten am Hals in Mandelnähe sind einseitig geschwollen,gelegentlich auch hinterm Ohr.Schmerzen ab und zu.Manchmal wenn das Kloßgefühl stärker wird,werde ich heiser,meine Zunge wird ganz weiß,aber kein Schleim,mehr so trocken und rauh,der Belag lässt sich nicht abschaben.Das dauert so 5 min an,dann ist es wieder besser,Heiserkeit weg,Zunge nur noch leicht weiß.Gelegentlich kommen auch Schluckbeschwerden hinzu,gefühl als würde was blockieren beim Schlucken.Habe auch einen Dauerschnupfen.Dann kommt noch dazu dass ich gelegentlich ein Kribbeln an den Wangen,um den Mund und das Genick bis seitlich den Hals hinunter bekomme.So ein Taubheitsgefühl.Meine Augen tränen und jucken ab und zu auf den innenseiten über der Nase.Wenn ich auf helle Flächen schaue,sehe ich schwarte Punkte und kleine Striche die mit dem Blickfeld mit schweben.Durch das Kloßgefühl meine ich manchmal keine Luft mehr zu bekommen.

Arzt machte ein Großes Blutbild,Ergebniss:Kern gesund,nich die kleinsten Anzeichen auf irgendwas.

HNO meinte einer:Chronische Mandelentzündung,ein anderer meinte die Mandeln wären in Ordnung,jedoch mein Rachen und Speiseröhre wären entzunden.

Omeprazol und Pantozol mindestens 50 Stück genommen,nix besser geworden.

Ampho moronal 50 Stück gegen Pilz genommen,nix geholfen.

Verstehe nicht wenn der Arzt sagt,Rachen und Speiseröhre entzunden,warum die Entzündungswerte normal waren.

Alles fing kurz vor Weihnachten an,als ich plözlich Nesselsucht bekamm,von Kopf bis zu den Zehen,meine Hände angeschwollen waren usw und ich ins Krankenhaus musste,dort bekam ich Kortison und nach 3 Tagen war ich wieder zu Hause.Kurz darau haben die Beschwerden angefangen.

Kann mir jemand helfen?Was kann ich noch tuen?

Was könnte das sein?

Antworten
Sxan &00x7


hi,

also ich habe seit ca. 12monaten ähnliche probleme. ich habe kräftige mandeln wurde mir nach dem MRT der halsweichteile gesagt. dadurch seien 2 lymphknoten auf 10mm angeschwollen. sei nichts dramatisches wurde mir gesagt. heute nach 4 monaten war ich wieder beim mrt der hws aber diesmal bei einem anderen radiologen und der sagte mir, ich hätte 2 lymhknoten in der größe von 20mm. ich kann sie werder tasten noch spüren. ich war in den letzten 4 tagen bei 4 verschiedenen hno ärzten und die sagten alles ok. ich war grad in der uni klinik und hatte das glück den chefarzt der radiologie da anzutreffen. er sah sich die bilder an und sagte er sehe keine vergrößerten lymhknoten. was soll ich jetzt bloß glauben ??? ???

HToclgeerx85


Re:

Ja das ist voll zum kotzen.Aber ich denke mir jetzt,wurde ja alles untersucht,kann also nichts schlimmes sein,also einfach nicht dran denken.Das mit den Ärzten ist echt schlimm,wenn jeder was anderes sagt und keiner so richtig bescheid weiß.Was hast du für symptome?

Sgan $0x07


so ein komisches drücken am kehlkopf. ich habe halt tierische angst, da mein vater vor 4 jahren an lymphknoten krebs gestorben ist. ich war heute morgen nochmal beim mrt. habe die so lange angefleht, bis die mich annahmen. die haben mir ein mrt von den halsweichteilen gemacht. genau das gleiche wie vor 4 monaten. die sagten da hat sich nichts verändert. nichts schlimmes könne er da sehen. einige sind kleiner geworden einige größer nichts verdächtiges. er sagte aber, da ich so krasse angstzustände hätte soll ich ein großes blutbild erstellen lassen oder eine probe von dem lymphknoten entnehmen lassen. ich war dann eben wieder in der uni klinik und der radiologe sagte da, es sei nichts und ich solle keine panik schieben. ich kann es kaum erwarten am montag zu meinem arzt zu gehen. hno. ein kribbeln am ganzen hals verspüre ich zum teil. als tut sich da etwas. kann aber nichts tasten. keine knoten oder sonst was. und bei dir??

HqolTgxer85


Re:

Ich war bei zwei HNO Ärzten,einer sagte chronische Mandelentzündung,der andere sagte die Mandeln wären in Ordnung.

Blutbild wurde 4 mal gemacht,auch nicht das kleinste Anzeichen auf irgendwas.

Ultraschall wurde von den Schilddrüsen gemacht,auch alles in Ordnung.

Hab gelegentlich so eine weiße rauhe Zunge,obwohl ich viel trinke,die Gaumenbögen sind leicht gerötet.

Hab so ein komisches gefühl als würde mir was im Hals stecken,meist im oberen bereich über dem Kehlkopf,manchmal auch unterhalb,wenn es unterhalb anfängt,werde ich heiser und meine Zunge wird ganz weiß,dann bekomme ich Panik.

Meine Lymphknoten am Hals sind geschwollen,aber nur auf der linken Seite,ab und zu schmerzen sie.Manchmal schwillt auch einer hinterm linken Ohr an.Aber nicht so oft.Hab das gefühl manchmal nicht richtig durchatmen zu können.

Meine Lymphknoten sind aber nur im Halsbereich geschwollen und meistens nur einer,denk ich zumindestens.

Das Kribbeln hab ich schon herausbekommen,das bekam ich wenn ich wieder dieses Kloßgefühl hatte,da fing ich unterbewusst an schneller zu atmen,sowas wie hyperventilieren.Seit ich es weiß hab ich es nicht mehr gehabt bis jetzt.

Bwi mir ist es eigentlich nur die Angst etwas schlimmes zu haben,was mich so fertig macht,denke ich.

Sqan V00x7


genau so ist es mit mir auch. ich bin seit 3 jahren verheiratet und habe einen 14 monate alten sohn. bei der vorstellung etwas zu haben drehe ich durch. ich bin echt am ende mit meinen nerven. lagen alle deine werte in der norm. ich komme grad von der uni wo ein kleines blutbild gemacht wurde. alles ok und alles in der norm. Gott SEI DANK.

SKan\ 007


weißt du evtl noch deine werte beim leukozyten ??? Normbereich ist von labor zu labor verschieden. bei mir war der Normbereich

4,8 - 10,8 und ich hatte 9,59. weiß nicht wie ich diesen deuten sol. er ist etwas an der grenze zu 10,8 ist aber aus anderer sicht mit 1,21 unter der höchstnorm. wenn man leukämie oder sonstiges hätte müsste man deutlich über der 10,8 liegen denk ich mir mal. kennst du dich da etwas aus

H)olge^r8x5


Re:

Nö,da kenn ich mich leider nicht aus,weiß auch leider meine Werte nicht mehr.Weiß nur das alles genau so ist wie es sein soll.

Weißt du ob man bei einem kleinen Blutbild auch ersehen kann,wenn man irgendwo einen Tumor hat?Normal schon oder?

H_olgxer85


Was sind eigentlich Leukozyten?

SPaln 00x7


ich glaube, dass da nur ein großes blutbild ein klares ergebniss liefern kann. bei mir ist ja auch alles in der Norm doch in der höheren Norm. soll bei jedem anders sein.

Hqolgexr85


Keiner mehr der ähnliches hat?

S@an Y007


wie es aussieht, kannst du dieses forum total vergessen. also ich werd hier nicht mehr reingehen um zu hoffen, dass mal jemand was sagt. spielen sich alle wie ärzte auf und machen einen noch mehr kapput. unser leben liegt in GOTTES hand und es soll passieren was Gott will. dir Holger dennoch alles gute und möge dich Allah schützen.

lieben gruß

Hkol<geCr85


Dir auch alles gute und gute Besserung.

sycheh"eZrazaxde4


schilddrüse

vielleicht ist dein problem schön gelöst, aber lass mal die funktion deiner schilddrüse testen

A]ndy92M00


Ich hatte was aehnliches

hab's schliesslich mit Nystatin Suspension beseitigen koennen.

Nystatin nach Anleitung im Mund genommen hat geholfen, bis die Flasche alle war. Dann wieder dasselbe Problem. Das hab ich ein paarmal durchgemacht, bis ich auf den Gedanken kam, Nystatin in die Nase zu tun.

Die Symptome in den Lymphknoten, an den Ohren, am Hals herunter usw. verstaerkten zich kurz, um dann fuer immer zu verschwinden bevor die Loesung alle war.

Dabei hab ich in die Nase vielleicht jedesmal nur ein Achtel der Menge genommen, wie in den Mund - ca. 1cm in der Pipette.

Irgendwann letztes Jahr fing es an, im Maerz hat der HNO Pilze festgestellt, bis Juli/August hab ich's mit Nystatin im Mund versucht, dann 2 Wochen in der Nase, und seitdem ist's weg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH