» »

Schwellung hintern Ohr nach Prellung

Fqruchtsge[h4lxt hat die Diskussion gestartet


Hallo,

gestern bei einen umbau als ich mich auf den Boden gelegt habe, habe ich mir die Region hinter meinen Ohr geprellt. Ich fühlt kurz hinter meinen Ohr dort war nichts zufinden, zum Abend hin wurde die Region ein richtige Ei. Das Ei war heute morgen immer noch dort vorzufinden. Für mich ist es eine normale Prellung, habe aber bedenken wegen den Ei weil das grade an der Stelle ist wo normal die Lymphknoten sitzen. Das Ei tut bei berührung weh, und ist Rot und ein wenig Blau. Habe eine Salbe aus der Apotheke für Schwellungen bekommen, muss ich jetzt Angst haben?

Antworten
LGobo7x5


Ich würd mir da keinen Kopf machen, was denkst Du wo ich schon alles Pressungen hatte ;-D ... die Lymphknoten haben da eigendlich nichts mit zu tun und die Schwellung ist wohl normal wenn richtig feste "gerumst" hat ;-)

LmobMo7x5


"Pressungen" = Prellungen .... man man man kann ich wieder tippen heute :=o

Fqruc:htgegh4lxt


Sonst keiner rat?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH